Grundmodulvorlesungen Einführung In Die Zellbiologie at Universität Bochum | Flashcards & Summaries

Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Das glatte ER hat:

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Der Uniport ist

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Das raue Er hat:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Das ER ist:

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Der Symport und der Antiport sind

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Nenne die 3 Welten in der Systematik

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Grober Aufbau eines Bakteriums

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Nenne die Stufen der molekularen Evolution

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Worauf basiert die Wechselwirkung zweier Moleküle?

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was sind Wasserstoffbrückenbindungen? Nenne ihre chemische Zusammensetzung.

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was passiert bei der Spaltung einer chemischen Bindung? Nenne eine besonders energiereiche Bindung.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wann konnten die ersten aeroben Prozesse erst entstehen und warum?

Your peers in the course Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum on StudySmarter:

Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Das glatte ER hat:

- keine Ribosomen

Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Der Uniport ist

ein aktiver Transport

Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Das raue Er hat:

- Ribosomen

Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Das ER ist:

- nicht statisch

Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Der Symport und der Antiport sind

aktiver Transport

Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Nenne die 3 Welten in der Systematik

- Bacteria

- Archaea

- Eucaryotes

Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Grober Aufbau eines Bakteriums

- Organellen

- Plasmamembran

- Freie (oft ringförmige) DNA

- Zellwand

- Flagellum


Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Nenne die Stufen der molekularen Evolution

1. Aus Urelementen N, H, S & P entstehen einfache organische Moleküle (Aminosäuren, Zucker, organische Basen)

2.  Organisationsformen entstehen, Informationsspeicherung (Oligopeptide & - nukleotide)

3.  katalytische Eigenschaften einfacher Eiweiße entstehen

4. komplexe Makromoleküle entstehen

5. Reproduktion makromolekularer Strukuturen

6. Abgeschlossene Reaktionsräume durch Membranen entstehen

7. Urzelle entsteht (Vorläufer der reproduktionsfähigen Zelle)

Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Worauf basiert die Wechselwirkung zweier Moleküle?

- Ladungsverteilungen führt zu anziehungen zwischen Molekülen. Bei guter Passform bleiben die Moleküle länger zusammen und die affinität steigt

Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Was sind Wasserstoffbrückenbindungen? Nenne ihre chemische Zusammensetzung.

- Zwischen Sauerstoff und Wasserstoff

- nicht kovalent

-  Affinitäten (Anziehung) zwischen Donor-Atom und Akzeptor-Atom. Donor Atom liegt vor dem Wasserstoff.

- über längere Distanzen hinweg da keine Elektronenteilung stattfindet

Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Was passiert bei der Spaltung einer chemischen Bindung? Nenne eine besonders energiereiche Bindung.

- freisetzung von gebundener Energie

- Kohlenstoffbindung


Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie

Wann konnten die ersten aeroben Prozesse erst entstehen und warum?

Fe2+ Ionen im Ozean mussten erst oxidieren bis genug Sauerstoff vorhanden war um aerobe Prozesse zu ermöglichen. Ungefähr vor 3mrd. Jahren

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

ZBF 2

Pflanzenphysologie

attestate

Pflanzenfamilien

Zellphysologie

Bestimmungsklausur

Protisten

Bio 1 Auswendig

Plathelminthes (Plattwürmer)

Biochemie und Biophysik

Prokaryontengenetik

Bio2 Karteikarten RUB

Physik für Biologen Frau Fritsch

Arten ZBF

Übung Zellbiologie

ZBF Kurstag 8, Arthropoda

Grundvorlesung Herlitze

Allgemeine Chemie

Das ❤

Allgemeine Chemie

Grundmodulvorlesung, Kirchner & Tollian

Herz Physiologie

Chemie

EÖB, Ab Kurstag 6

Neurobiologie

quasi immer fragen

Altfrgen EÖB

bio 1

Faissner Altfragen

Floristische und faunistische Übungen

Wahle

Grundvorlesungen Wahle

Bio-Vorlesung

Chemie

ZBF, Kurstag 3, Protisten

Cnidaria

Übungen Tellbiologie, bau und funktionen der Tiere

Annelida (Kurstag 7)

insecta

Mollusca Gastropoda

EÖB, Bestimmungsübungen, Kurstag 2, Mammalia

Mus musculus

Kirchner Altfragen

Wahle altfragen

Mollusca

Cnidaria (Nesseltiere)

Einführung in die Biologie at

Universität zu Köln

Einführung in die Soziologie at

Universität Graz

B10 Vorlesung Einführung in die Gesundheitssozilogie at

Freie Universität Berlin

Einführung in die Zellbiologie und Genetik at

Universität für Bodenkultur Wien

Einführung in die Soziologie at

Universität Bochum

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at other universities

Back to Universität Bochum overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Grundmodulvorlesungen Einführung in die Zellbiologie at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards