Gehirn Und Sinnesorgane Dornhai at Universität Bochum | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Gehirn und Sinnesorgane Dornhai an der Universität Bochum

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Gehirn und Sinnesorgane Dornhai Kurs an der Universität Bochum zu.

TESTE DEIN WISSEN

Seitenlinienorgan + Hörsystem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Acustico-Lateralis-System

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo haben Fische Geschmacksknospen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Mund
  • Pharynx
  • Körperoberfläche z.B. Flossen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Seitenlinienorgan Aufgaben

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wahrnehmung von Strömungen und Hindernissen
  • Nahorientierung beim Fehlen von optischen Informationen
  • Abstandshalten in Schwärmen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fortpflanzungsarten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ovipar: abgelegte Eier mit Hornschale umgeben
  • ovovivipar: Eier-Ausbrüten im Leib
  • vivipar: Embryonen entwickeln im Mutterleib und werden von Dottersackplazenta mit Nährstoffen versorgt (z.T. vorgeburtlicher Kannibalismus)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gruppen der Augenmuskeln
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zwei schräge rostrale Muskeln: Musculi obliqui 
  • vier gerade caudale Muskeln: Musculi recti
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Geschmacksrichtungen kann der Hai erkennen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • salzig 
  • süß
  • sauer
  • bitter
  • umami (Glutamat)
  • verschiedene Aminosäuren -> Erkennung von Wunden im offenen Wasser
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird die osmotische Balance im Wasser gehalten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

hoher Harnstoffgehalt im Blut

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Seitenlinien Reichweite

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

begrenzt auf 3-5 fache der Fischlänge (Ausnahme 30-fach)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kieferzähne

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mehrere Reihen von Zähnen -> beim Ausfallen Aufschließen des dahinter stehenden Zahns

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Spritzloch 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Spiraculum
  • umgebildete erste Kiemenspalte zum Einsaugen von Atmenwasser
  • Trennung von Wasser- und Nahrungsaufnahme bei an Boden gebundenen, urtümlichen Knorpelfischen
  • bei freischwimmenden Hochseehaien reduziert/fehlend: Atmungswassereinstrom durch geöffnetes Maul
  • bei Dornhaien: schützt Kiemen vor Schlick und Sand
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Befruchtung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

immer innere Befruchtung mit medialem Teil der männlichen Bauchflosse als Begattungsorgan

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nervus olfactorius

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

aus Axonen der Riechrezeptoren, zieht zum Bulbus olfactorius

Lösung ausblenden
  • 254023 Karteikarten
  • 4904 Studierende
  • 117 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Gehirn und Sinnesorgane Dornhai Kurs an der Universität Bochum - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Seitenlinienorgan + Hörsystem

A:

Acustico-Lateralis-System

Q:

Wo haben Fische Geschmacksknospen?

A:
  • Mund
  • Pharynx
  • Körperoberfläche z.B. Flossen
Q:

Seitenlinienorgan Aufgaben

A:
  • Wahrnehmung von Strömungen und Hindernissen
  • Nahorientierung beim Fehlen von optischen Informationen
  • Abstandshalten in Schwärmen
Q:

Fortpflanzungsarten

A:
  • ovipar: abgelegte Eier mit Hornschale umgeben
  • ovovivipar: Eier-Ausbrüten im Leib
  • vivipar: Embryonen entwickeln im Mutterleib und werden von Dottersackplazenta mit Nährstoffen versorgt (z.T. vorgeburtlicher Kannibalismus)
Q:
Gruppen der Augenmuskeln
A:
  • Zwei schräge rostrale Muskeln: Musculi obliqui 
  • vier gerade caudale Muskeln: Musculi recti
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Geschmacksrichtungen kann der Hai erkennen?

A:
  • salzig 
  • süß
  • sauer
  • bitter
  • umami (Glutamat)
  • verschiedene Aminosäuren -> Erkennung von Wunden im offenen Wasser
Q:

Wie wird die osmotische Balance im Wasser gehalten?

A:

hoher Harnstoffgehalt im Blut

Q:

Seitenlinien Reichweite

A:

begrenzt auf 3-5 fache der Fischlänge (Ausnahme 30-fach)

Q:

Kieferzähne

A:

mehrere Reihen von Zähnen -> beim Ausfallen Aufschließen des dahinter stehenden Zahns

Q:

Spritzloch 

A:
  • Spiraculum
  • umgebildete erste Kiemenspalte zum Einsaugen von Atmenwasser
  • Trennung von Wasser- und Nahrungsaufnahme bei an Boden gebundenen, urtümlichen Knorpelfischen
  • bei freischwimmenden Hochseehaien reduziert/fehlend: Atmungswassereinstrom durch geöffnetes Maul
  • bei Dornhaien: schützt Kiemen vor Schlick und Sand
Q:

Befruchtung

A:

immer innere Befruchtung mit medialem Teil der männlichen Bauchflosse als Begattungsorgan

Q:

Nervus olfactorius

A:

aus Axonen der Riechrezeptoren, zieht zum Bulbus olfactorius

Gehirn und Sinnesorgane Dornhai

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Gehirn und Sinnesorgane Dornhai an der Universität Bochum

Für deinen Studiengang Gehirn und Sinnesorgane Dornhai an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Gehirn und Sinnesorgane Dornhai Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Dornhai / Gehirn und sinnesorgane

Universität Bochum

Zum Kurs
Sinnesorgane

Universität Tübingen

Zum Kurs
Sinnesorgane

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Gehirn und Sinnesorgane Dornhai
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Gehirn und Sinnesorgane Dornhai