Cnidaria (Nesseltiere) at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Cnidaria (Nesseltiere) in the degree program Biology at Universität Bochum in Bochum

CityCITY: Bochum

CountryCOUNTRY: Germany

Your peers in the course Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Check out StudySmarter to see which learning materials your fellow students have already created. Let's go!

Your peers in the course Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Check out StudySmarter to see which learning materials your fellow students have already created. Let's go!

Study with flashcards and summaries for the course Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Symmetrie der Cnidaria    

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Hydromedusen

> Exkretion

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Stamm: Cnidaria
Klasse: Hydrozoa
Ordnung: Hydroida (Polypen)

>Fortpflanzung

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Stamm: Cnidaria
Klasse: Hydrozoa
Ordnung: Hydroida (Medusen)

>Aufbau

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Stamm: Cnidaria
Klasse: Hydrozoa
Ordnung: Hydroida
Unterordnung: Thecaphora/Leptomedusa
Gattung: Obelia

> Tentakel & Fortpflanzung

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Stamm: Cnidaria
Klasse: Hydrozoa
Ordnung: Hydroida
Unterordnung: Thecaphora/Leptomedusa
Gattung: Obelia

>Permidermschicht

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Hydromedusen

> Histologie / Keimblätter - Besonderheit

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

SYSTEMATIK (Stamm: Cnidaria)

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Gastroderm der Hydroidea (Polypen und Medusen)

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Hydromedusen

> Nesselzellen

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Hydromedusen

>Fortpflanzung

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was ist eine Gonophore?    

Exemplary flashcards for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum on StudySmarter:

Cnidaria (Nesseltiere)

Symmetrie der Cnidaria    

Radiärsymmetrisch (äußerlich);
Antrhozoen bilateralsymmetrisch (innerlich)

Cnidaria (Nesseltiere)

Hydromedusen

> Exkretion

Ammoniak über Körperoberfl. abgegeben

Cnidaria (Nesseltiere)

Stamm: Cnidaria
Klasse: Hydrozoa
Ordnung: Hydroida (Polypen)

>Fortpflanzung
  • Ausgewachsene Polypenstöcke produzieren Medusen (lösen vom Stock)
    > bei vielen Arten: Reduktion der Medusengeneration >> Geschlechtsprodukte entstehen am Tierstock
  • Zwitter
    > meisten Cnidaria getrenntgeschl., aber Hydra-Arten Zwitter (auch Kursobjekt Hydra vulgaris)
  • Geschlechtsbestimmung durch Temperatur/Ernährungszustand
  • Viele Cnidariaarten nur 1 Saison alt, manche Jahrzehnte
    > Fresspolypen nach wenigen Wochen atrophieren und neu gebildet

Cnidaria (Nesseltiere)

Stamm: Cnidaria
Klasse: Hydrozoa
Ordnung: Hydroida (Medusen)

>Aufbau
  • Mundöffnung zu Rohr verlängert
    (Schlundrohr)
    > hier entwickeln sich bei den Anthomedusen 4 Gonaden (getrenntgeschl.)
  • gegliederter Gastralraum
  • Vom Schlundrohr aus: 4 Radialkanäle (=radiär angeordnete „Darmrohre“ (Teile des Gastrovaskularsystems)), die im Ringkanal (am Schirmrand liegend) münden
    > hier entwickeln sich bei den Leptomedusen 4 Gonaden (getrenntgeschl.)
  • Formstabilität durch Schirmgallerte (=Mesoglea) (durch Stüzfibrillen gestärkt)
  • Mesoglea dient als Antagonist der für die Schwimmbewegung benutzten Ringmuskulatur (=Coronamuskel) des Schirmrandes

Cnidaria (Nesseltiere)

Stamm: Cnidaria
Klasse: Hydrozoa
Ordnung: Hydroida
Unterordnung: Thecaphora/Leptomedusa
Gattung: Obelia

> Tentakel & Fortpflanzung
  • Proboscis (=Rüssel) von Tentakeln verdeckt
  • Tentakel sind (im Gegensatz zu Hydra) mit einem Strang von Entodermzellen voll ausgefüllt
  • Gonozoide, die von Gonothek umgeben
    = Gonangium
    > Inhalt: zahlreiche Teilungsstadien sich entwickelnder Medusen (=Gonophoren)
    > manche davon schon losgelöst (schlüpfen nach Auflösung des die Gonothek verschließenden Epidermispfropfens)

Cnidaria (Nesseltiere)

Stamm: Cnidaria
Klasse: Hydrozoa
Ordnung: Hydroida
Unterordnung: Thecaphora/Leptomedusa
Gattung: Obelia

>Permidermschicht

  • zellfreie Peridermschicht
  • umhüllt gesamten Tierstock, einschließlich Hydranth (Polypenköpfchen, Nährpolyp) und Gonozoide (Fortpflanzungspolyp)
  • Hydranth wird von ihr becherförmig umgeben = Hydrothek
  • Zweischichtigkeit der Wandungen aller Gewebebereiche

Cnidaria (Nesseltiere)

Hydromedusen

> Histologie / Keimblätter - Besonderheit
  • Cnidaria ohne Mesoderm (=mittl. Keimblatt; höhere Eumatazoa haben 3 Keimblätter
  • Ekto- und Endoderm durch Mesogloea (Stützlamelle) voneinander getrennt
    > in einigen Fällen: sekundäre Einwanderung von Zellen
    >> bei besonders großen Hydroidpolypen (zb Corymorpha) (vermutlich wg. gesteigertem Stoffaustausch zwischen Schichten) &
    bei Hydromedusen, bei denen Schirmgallerte zellhaltig
  • Muskulatur wird als “Epithelmuskelzellen” von Ekto- und Endoderm gebildet

Cnidaria (Nesseltiere)

SYSTEMATIK (Stamm: Cnidaria)
  • Kl: Anthozoa
    (ohne Metagenese; Polypen vermehren sich vegetativ & generativ)
    • Ukl: Octocorallia
    • Ukl. Hexacorallia
  • Kl: Cubozoa
    (Polyp wandelt sich in Cubomeduse um)
  • Kl. Scyphozoa
    (Polyp produziert Medusen durch Strobilation (Cassiopea)
  • Kl: Hydrozoa
    (Polyp produz. freie/sessile Medusen)
    • O: Trachylina
      (Polypengeneration reduziert)
    • O: Siphonophora
      (Polypen & Medusen zu komplizierten, freischwimmenden Tierstöcken vereint)
    • O. Hydroida
      (freie/sessile Hydromedusen (Obelia); selten zu Gonaden (=Geschlechtsorgan) reduziert (Hydra)
      • UO: Athecata/Anthomedusa
        (keine Hydrothek, zb Hydra)
      • UO: Thecaphora/Leptomedusae
        (distale Teil d. Polypen (Hydranth) ist von Hydrothek umgeben (zb Obelia)

Cnidaria (Nesseltiere)

Gastroderm der Hydroidea (Polypen und Medusen)
  • Drüsen- und Nährzellen (Vorverdauung)
  • begeißelt (zur langsamen Verteilung von Nahrung)
  • schnellere Verteilung von Nahrung:
    Flüssigkeitsverschiebung bei einseitiger Konraktion (hydraulisch)
  • > von Gastralbereich werden alle Körperteile mit Nährstoffen beliefert (“Gastrovaskularsystem”), die lokal durch Phagocytose (aktive Aufnahme von Partikeln in eine einzelne eukaryotische Zelle ) aufgenommen
  • manchmal in gastralen Entodermzellen: symbiontische Algen
    > Teil der Photosyntheseprodukte direkt in Wirtszelle abgeben, dafür CO2, NH3 und PO42- aufnehmen
    >> bei Chlorohydra viridissima:
    Chlorella-Algen liefern Saccharide
    >> Dinoflagellaten liefern Glyzerin/Alanin

Cnidaria (Nesseltiere)

Hydromedusen

> Nesselzellen
  • = Cnido- oder Nematocyten
  • sterben nach Ausstoß der Cniden ab (vor allem im Bereich der Tentakel)
    > müssen ersetzt werden
  • >> embryonale Zellen wandern wegen ihrer geringen Größe zwischen den Zellen (interstitieller Raum > I-Zellen)
  • > interstitielle Zellen = pluripotente Stammzellen, die sich zu Neuronen, Drüsenzellen, Gameten und Cnidocyten (nicht Epithelmuskelzellen) differenzieren
  • produzieren Nesselkapseln

Cnidaria (Nesseltiere)

Hydromedusen

>Fortpflanzung
  1. Befruchtung der Eier
  2. freischwimmende bewimperte Larve (Planula)
    > reagiert nach wenigen Tagen negativ phototaktisch
    > setzt sich auf bestimmten Substraten mit Sinnespol fest
  3. Metamorphose zum Polypen
    > ausgelöst durch spezifische Inhaltsstoffe von Bakterien
  4. Bei Hydra: Planulastadium übersprungen; Zygote bleibt am Mutterpolyp; dann löst sich Embryo und entwickelt sich zu Polyp

Cnidaria (Nesseltiere)

Was ist eine Gonophore?    

rückgebildete Medusen, bilden Gameten (Bei Hydrozoa)

Gradient

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image

Other courses from your degree program

For your degree program Biology at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

Protisten

Bio 1: Plathelminthes & Nemathelmintes

Plathelminthes (Plattwürmer)

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Cnidaria (Nesseltiere) at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

How it works

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback

There is nothing here for you?

No problem. Sign up for free and create flashcards and summaries for Cnidaria (Nesseltiere) at Universität Bochum in record time with StudySmarter's intelligent learning tool.