Boden fragenkatalog at Universität Bochum

Flashcards and summaries for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Boden fragenkatalog at the Universität Bochum

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

Nennen sie jeweils 2 Klassifikationsparameter für bindige als auch nichtbindige Böden als auch für beide

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

Welche Kennzahlen beschreiben den Verlauf der Kornverteilungskurve?

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

Wie ist der Wassergehalt eines Bodens definiert?


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

Was verstehen Sie unter dem Begriff "Glühverlust des "kennzeichnenden Punkts"
im Rahmen der Setzungsermittlung

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

Erläutern Sie den Begriff der Schrumpfgrenze eines Bodens (mit Skizze)

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

Erläutern Sie den Unterschied zwischen dem Verformungsmodul und dem
Steifemodul eines Bodens. Mit welchen Versuchen werden diese Module bestimmt?

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

Erklären Sie den Unterschied zwischen der "direkten" und der "indirekten"
Methode der Setzungsermittlung. Nennen Sie die jeweiligen einzelnen
Berechnungsschritte.


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

Erläutern Sie die Bedeutung des "kennzeichnenden Punkts" im Rahmen der Setzungsermittlung

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

Erläutern Sie die Bedeutung des Begriffs "Grenztiefe" im Rahmen der Setzungsermittlung

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

Nennen Sie Größenordnungen der Steifigkeit eines dichten Sandes und eines weichen Tons im Oedometer.


Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

11.Benennen und erläutern Sie das "Prinzip der effektiven Spannungen".
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

12.Durch welchen bodenmechanischen Kennwert wird die Größe einer eventuell auftretenden "Kapillarkohäsion" (d.h. die Saugspannung im Boden) beeinflusst?


Your peers in the course Boden fragenkatalog at the Universität Bochum create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum on StudySmarter:

Boden fragenkatalog

Nennen sie jeweils 2 Klassifikationsparameter für bindige als auch nichtbindige Böden als auch für beide
bindige : Plastizitätszahl Ip,              
                   Feinkornanteil (KVK),
Konsistenzgrenze (wl, wp, ws)

nichtbindige: Korngrößenverteilung,
Ungleichförmigkeit,Lagerungsdichte Id

beide: Wassergehalt 

Boden fragenkatalog

Welche Kennzahlen beschreiben den Verlauf der Kornverteilungskurve?
Ungleichförmigkeitszahl U      U=𝑑60/𝑑10

-Krümmungszahl C       C= 𝑑30^2/𝑑10∙𝑑60


Boden fragenkatalog

Wie ist der Wassergehalt eines Bodens definiert?


w = 𝑚𝑤/𝑚𝑑 = (𝑚𝑓−𝑚𝑑)/𝑚𝑑

-schwach bindige ca. 5-10%
stark bindige ca. 10-20%


Boden fragenkatalog

Was verstehen Sie unter dem Begriff "Glühverlust des "kennzeichnenden Punkts"
im Rahmen der Setzungsermittlung
bezeichnet organischen Anteil einer Bodenprobe. Diese wird bei über 500 C°
verglüht bis keine Gewichtsabnahme mehr stattfindet. Die Gewichtsabnahme
vor und nach dem Glühen nennt sich Glühverlust.


Boden fragenkatalog

Erläutern Sie den Begriff der Schrumpfgrenze eines Bodens (mit Skizze)
die Schrumpfgrente ist der spezifische Wassergehalt ws eines Bodens,
unterhalb dessen eine ungestörte Bodenprobe nach Trocknung an der Luft bei
105 C° keine weitere Volumenverringerung erfährt

Boden fragenkatalog

Erläutern Sie den Unterschied zwischen dem Verformungsmodul und dem
Steifemodul eines Bodens. Mit welchen Versuchen werden diese Module bestimmt?
Verformungsmodul Ev: Bestimmung des Verformungsmoduls. Dient zum
Nachweis der Eignung eines Bodens hinsichtlich Tragfähigkeit und Verformung.
(z.B. Plattendruckversuch)
-

Steifemodul Es: dient zur Berechnung von Setzungen; Ermittlung aus
Oedometerversuch (Kompressionsversuch) mit behinderter Seitendehnung


Boden fragenkatalog

Erklären Sie den Unterschied zwischen der "direkten" und der "indirekten"
Methode der Setzungsermittlung. Nennen Sie die jeweiligen einzelnen
Berechnungsschritte.


-direkte: Berechnung über die im Boden wirkende Last. Zusammendrückung der jeweiligen Schicht nur in vertikaler Richtung
(1) Schichten in waagerechten Teilschichten unterteilen
(2) Berechnung Steifemoduls
(3) Berechnung Zusammendrückung einer Lamelle


-indirekten: Berechnung über die Spannungen im Boden in verschiedenen Tiefen. Erfolgt durch geschlossene Formeln und Beiwerte (f-Werte) und aus
seitlich begrenzten Flächenlasten, Linienlasten und Einzellasten
(1) Setzungswirksame Spannung
(2) Bestimmung der Beiwerte
(3) Berechnung der Setzung


Boden fragenkatalog

Erläutern Sie die Bedeutung des "kennzeichnenden Punkts" im Rahmen der Setzungsermittlung
im kennzeichnender Punkt wird der in der Lastfläche bezeichnet, in dem die Setzungen eines starren Fundamentes mit denen des schlaffen Fundamentes
übereinstimmen.
Die Spannung oZ in der Tiefe z kann mit Hilfe von KANY
ermittelt werden


Boden fragenkatalog

Erläutern Sie die Bedeutung des Begriffs "Grenztiefe" im Rahmen der Setzungsermittlung
 Spannungen nehmen mit der Zunahme der Baugrundtiefe ab. Ab einem bestimmten Punkt sind sie unbedeutend gering. Dies nennt man Grenztiefe. 

Boden fragenkatalog

Nennen Sie Größenordnungen der Steifigkeit eines dichten Sandes und eines weichen Tons im Oedometer.


ESand = 50.000-90.000 KN/m2
ETon = 1.500-4000 KN/m2


Boden fragenkatalog

11.Benennen und erläutern Sie das "Prinzip der effektiven Spannungen".
O’ = o-u

Setzt sich aus totalen Spannung abzüglich des Porenwasserdruckes zusammen


Boden fragenkatalog

12.Durch welchen bodenmechanischen Kennwert wird die Größe einer eventuell auftretenden "Kapillarkohäsion" (d.h. die Saugspannung im Boden) beeinflusst?


vom Sättigungsgrad Sr.
Er wird auch als scheinbare Kohäsion bezeichnet


Sign up for free to see all flashcards and summaries for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Boden fragenkatalog at the Universität Bochum there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bochum overview page

Bodenkunde Fragen

Fragenkatalog APM

Fragenkatalog BGM

Fragenkatalog RZF

Fragenkatalog LYMPH

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Boden fragenkatalog at the Universität Bochum or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login