DM1: Mannschaftsspiele at Universität Bielefeld

Flashcards and summaries for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

  • Basiskompetenzen sind...

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Taktische Basiskompetenzen A

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Koordinative Basiskompetenzen B

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Technische Basiskompetenzen C

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

was sollen Kinder tun bevor sie beginnen sich sportlich zu spezialisieren?

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Taktikbausteine A

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Koordinationsbausteine B

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Technikbausteine C

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Bausteinspiele sind...

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Formel für Koordinationsschulung (B)

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Formel für Technikschulung (C)

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

SPIELEN UND SPIELE SPIELEN

Gängiges Lehramtskonzept:

Your peers in the course DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

DM1: Mannschaftsspiele

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

  • Basiskompetenzen sind...
... die sportspielübergreifenden Kompetenzen der Spielfähigkeit (Spielvoraussetzungen)

DM1: Mannschaftsspiele

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Taktische Basiskompetenzen A
= Spielintelligenz und das konvergente (übereinstimmende) taktische Denken (Flüssigkeit, Ideen entwickeln; Flexibilität, Originalität)

DM1: Mannschaftsspiele

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Koordinative Basiskompetenzen B
= technikübergreifende Leistungsfaktoren und motorische Fertigkeiten (schnell erlernen, zielgerichtet und präzise kontrollieren und situationsangemessen variieren können)

DM1: Mannschaftsspiele

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Technische Basiskompetenzen C
= Pool von sensomotorischen Fähigkeiten aus denen sich die verschiedenen Spieltechniken aller Sportarten zusammenfassen lassen ("Transferdenken")

DM1: Mannschaftsspiele

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

was sollen Kinder tun bevor sie beginnen sich sportlich zu spezialisieren?
sie sollen kreativ spielen lernen und allgemeine koordinative und technische Basiskompetenzen entwickeln

DM1: Mannschaftsspiele

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Taktikbausteine A
- Anbieten & Orientieren
- Ballbesitz sichern (individuell + kooperativ)
- Überzahl herausspielen (individuell + kooperativ)
- Lücke erkennen
- Abschlussmöglichkeiten nutzen

DM1: Mannschaftsspiele

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Koordinationsbausteine B
- Ballgefühl
- Zeitdruck
- Präzisionsdruck
- Komplexitiätsdruck (viele hintereinander geschaltete Anforderungen)
- Organisationsdruck (viele gleichzeitig geschaltete Anforderungen)
- Variabilitätsdruck (Anforderungen unter wechselnder Bedingungen)
- Belastungsdruck (wechselnde physische und psychische Belastungen)

DM1: Mannschaftsspiele

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Technikbausteine C
- Flugbahn des Balles/Spielgerätes erkennen
- Mitspielerpositionen/-bewegungen erkennen
- Gegnerpositionen/-bewegungen erkennen
- Laufweg zum Ball bestimmen
- Spielpunkt des Balles bestimmen
- Ballbesitz kontrollieren
- Ballabgabe kontrollieren

DM1: Mannschaftsspiele

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Bausteinspiele sind...
... Spiele, in denen die Bausteine geschult werden und bei denen diese als Trainingsgrundlage dienen

--> das implizierte Lernen wird geschult (learning by doing)

DM1: Mannschaftsspiele

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Formel für Koordinationsschulung (B)
= einfache technische Aufgabe + schwierige koordinative Aufgabe

DM1: Mannschaftsspiele

HEIDELBERGER BALLSCHULE (Roth)

Formel für Technikschulung (C)
= schwierige technische Aufgabe + einfache koordinative Aufgabe

DM1: Mannschaftsspiele

SPIELEN UND SPIELE SPIELEN

Gängiges Lehramtskonzept:
- das Spielen steht im Hintergrund, wird oft als Belohnung ans Ende der Stunde gestellt
- Technik und Taktik im Vordergrund
- vorprogrammierter Unterricht, keine Selbstständigkeit 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bielefeld overview page

#3: PM4 US American History

06 & 07: Independence and Identity

08 & 09: Parties and Partitions

10 & 11: Indigenous and Mexican Conflicts

12 & 13: Cotton and Community

14 & 15: Slavery and War

16 & 17: Go West!

DM1: SCHWIMMEN

DM1: Tanzen

Training im Schulsport

Language Glossary

Vocabulary

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for DM1: Mannschaftsspiele at the Universität Bielefeld or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards