BHC35 Gesundheitsmanagement at Universität Bielefeld

Flashcards and summaries for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Wie werden  Personalwirtschaft, Personalwesen,Personalmanagement und Human Resource Management von einander abgregrenz  ?

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Beschreibe den Human Resource Ansatz

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Beschreibe den §27 der Musterberufsordnung für Ärzte

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Was sind freie Güter?

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Was sind immaterielle Güter? Nenne ein Beispiel.

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Was sind Realgüter? Nenne ein Beispiel.

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Was sind materielle Güter? Nenne ein Beispiel.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Was sind Inputgüter? Nenne ein Beispiel.

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Was sind Outputgüter? Nenne ein Beispiel.

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Was sind Gebrauchsgüter? Nenne ein Beispiel.

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Was sind Verbrauchsgüter? Nenne ein Beispiel?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

Was sind Nominalgüter? Nenne ein Beispiel.

Your peers in the course BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld on StudySmarter:

BHC35 Gesundheitsmanagement

Wie werden  Personalwirtschaft, Personalwesen,Personalmanagement und Human Resource Management von einander abgregrenz  ?

Personalwirtschaft:

• planvoller, systematischer Umgang mit knapper Ressource „Mensch“ anhand ökonomischer und sozialer Prinzipien

 • bezeichnet wissenschaftliche Disziplin in BWL 

 optimale Alloka  des Humankapitals !


Personalwesen:

• traditionelle, überwiegend auf operative Verwaltungsaufgaben ausgerichtete Personalarbeit 

• untergeordnete Personalabteilung hat hier keine Weisungsbefugnis, wenig Einfluss auf unternehmenspolitsche Entscheidungen

 • kurzfristiger Aktivitätshorizont der Personalverwaltungsmaßnahmen 


Personalmanagement:

• personelle Gestaltungsmöglichkeiten zur Erreichung der Unternehmensziele & Gewährleistung der Wettbewerbsfähigkeit 

• beinhaltet operative & strategische Perspektive, d.h. übersteigt administrative Personalverwaltung 

• Strategische Führung & integrierter Bestandteil hohe Relevanz  !


Human Resource:

• synonym für Personalmanagement

 • Betont Ressourcencharakter des Personals 

wichtige Quelle von Wettbewerbsvorteilen  !




BHC35 Gesundheitsmanagement

Beschreibe den Human Resource Ansatz

• Ausgangspunkt: Akteure des Personalmanagements

 

• Instrumente des Personalmanagements werden von individuellen und kollektiven Akteuren eingesetzt 


• Einsatz personalpolitischer Instrumente durch Bedingungen des Personalmanagements bestimmt 


• Mittelpunkt des integrierten HRM-Ansatzes: personalpolitische Instrumente 


• Effizienz durch: Instrumente, Akteure und Bedingungen

BHC35 Gesundheitsmanagement

Beschreibe den §27 der Musterberufsordnung für Ärzte

§27 Abs. 1 Erlaubte Information und berufswidrige Werbung „[...] Gewährleistung des Patientenschutzes durch sachgerechte und angemessene Information und die Vermeidung einer dem Selbstverständnis der Ärztin oder des Arztes zuwiderlaufenden Kommerzialisierung des Arztberufs.“ 


▪ Sachliche berufsbezogene Information ist gestattet

 ▪ Berufswidrige Werbung darf weder veranlasst noch geduldet werden 

▫ Anpreisende Werbung 

▫ Irreführende Werbung 

▫ Vergleichende Werbung

BHC35 Gesundheitsmanagement

Was sind freie Güter?

- in der Umwelt quasi unbegrenzt und kostenlos verfügbar


- Hinweis: Bei z.B. Luft ist die Luftqualität wichtig, daher kann Luft dennoch knapp sein!

BHC35 Gesundheitsmanagement

Was sind immaterielle Güter? Nenne ein Beispiel.

- sind nicht körperlich fassbar


- Beispiel: Gesundheitsinformationen

BHC35 Gesundheitsmanagement

Was sind Realgüter? Nenne ein Beispiel.

- stellen einen Wert dar


- Beispiel: Mehl zum Brotbacken

BHC35 Gesundheitsmanagement

Was sind materielle Güter? Nenne ein Beispiel.

- sind körperlich fassbar


- Beispiel: Arzneimittel

BHC35 Gesundheitsmanagement

Was sind Inputgüter? Nenne ein Beispiel.

- gehen durch den Transformationsprozess 


- Beispiel: Zucker, Kakao

BHC35 Gesundheitsmanagement

Was sind Outputgüter? Nenne ein Beispiel.

- entstehen durch den Transformationsprozess


- Beispiel: Milkyway-Riegel

BHC35 Gesundheitsmanagement

Was sind Gebrauchsgüter? Nenne ein Beispiel.

- werden bei der Verwendung gar nicht oder nur sehr langsam aufgebraucht


- Beispiel: MRT-Gerät in einem Krankenhaus

BHC35 Gesundheitsmanagement

Was sind Verbrauchsgüter? Nenne ein Beispiel?

- werden bei der Verwendung sofort oder sehr schnell aufgebraucht


- Beispiel: Kontrastmittel, Strom

BHC35 Gesundheitsmanagement

Was sind Nominalgüter? Nenne ein Beispiel.

- stellen einen zugewiesenen Wert dar


- Beispiel: 20 Euro-Schein (eigentlich 2 Cent Produktionskosten, aber 20 Euro Wert)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bielefeld overview page

Demografie, Gesundheit und soziale Sicherung

BHC38 Methoden der demografischen Analyse

E-Health

betriebliches Gesundheitsmanagement at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

betriebliches Gesundheitsmanagement at

Dresden International University GmbH

Einführung in das Gesundheitsmanagement at

IUBH Internationale Hochschule

Gesundheitsmanagement at

IUBH Internationale Hochschule

Gesundheitsmanagement 2020 at

Universität Potsdam

Similar courses from other universities

Check out courses similar to BHC35 Gesundheitsmanagement at other universities

Back to Universität Bielefeld overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for BHC35 Gesundheitsmanagement at the Universität Bielefeld or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login