Einführung Management at Universität Bern | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Einführung Management an der Universität Bern

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung Management Kurs an der Universität Bern zu.

TESTE DEIN WISSEN

Managementfunktion - Basistätigkeiten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Analysieren
    • komplexe Gegebenheiten strukturieren
  • Definieren
    • von Strukturen
  • Kommunizieren
    • mit Menschen, motivieren, führen, gesund halten
  • Bestätigen
    • Fehler? --> Rückführung (Schritt zurück)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einliniensystem (Vorteile)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • klare Anweisungs- / Berichtskette
  • reduzierte (Abstimmungs-)Kosten
  • Eindeutige Zuweisung Kompetenzen & Verantwortung
  • Anreizgestaltung

(= Nachteile von Mehrliniensystem)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prozesshierarchien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unternehmensprozesse
  • Prozesse
  • Prozess-Phasen
  • Prozess-Schritte
  • Prozess-Aktivitäten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Super Leadership Theory (neuere Ansätze der Führungsforschung)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Übergangs-Führungspersonen"

  • coaching der Arbeiter zu Selbstorganisation

--> Führungsperson macht sich selbst überflüssig (! wollen viele nicht tun)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

routinisierte Entscheidung (Typen von Entscheidungen)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

erlernt, wird nicht in Frage gestellt

--> Beginn bei implementieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eigenschaftsorientierte Perspektive

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

spezielle Eigenschaften bei Führungspersonen, dass sie mehr Erfolg haben (oft verwechselt mit Narzissmus)

  • Theorie der charismatischen Führung
  • Theorie der transaktionalen/transformationalen Führung
  • D.I.S.G
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

klassisches Entscheidungsmodell

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Entscheidungsbedürfnis definieren
    • Problem wahrnehmen & definieren
  2. optimale Lösung finden
    • Alternativen generieren & vergleichen
  3. auswählen
    • Möglichkeit auswählen
  4. Implementieren
    • ausgewählte Alternative implementieren & Fortschritt überwachen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unternehmung - Prämisse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

lässt sich so programmieren, dass Planvorgaben weitgehend störungsfrei realisiert werden können und ist als solches vollständig vorhersehbar und beherrschbar

  • Realität: Steuerungsillusion, innere Dynamik, Rationalitäsillusion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Führung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prozess der Beeinflussung von 

  • Einstellungen
  • Verhaltensweisen von Geführten

durch eine Führungsperson mit dem Zweck, gemeinsam angestrebte Ergebnisse zu erzielen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

dynamische Kernkompetenzen (Ressourcen)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nachhaltigkeit Wettbewerbsvorteil wenn:

  • wertvoll
  • knapp
  • schwer imitierbar
  • schwer substituierbar
  • auf neue Märkte transferierbar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kompetenzen des Managements (gibt keinen "richtigen" Managertyp)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Handeln unter Unsicherheit (handlungsfähig bleiben, Entscheidung treffen auch wenn es die falsche sein könnte)
  • Flexibilität (auf Umwelteinflüsse reagieren)
  • politisches Bewusstsein
  • Urteilsvermögen (welche Gruppe wie mitnehmen)
  • rhetorisches Geschick (wie kann ich Gruppen mitnehmen)
  • mehrere Agenden führen (für verschiedene Situationen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

progressive Planung (bottom-up)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • flache Hierarchie
  • integrierender Unternehmensplan
  • Impuls kommt von unten
Lösung ausblenden
  • 148806 Karteikarten
  • 1516 Studierende
  • 36 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung Management Kurs an der Universität Bern - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Managementfunktion - Basistätigkeiten

A:
  • Analysieren
    • komplexe Gegebenheiten strukturieren
  • Definieren
    • von Strukturen
  • Kommunizieren
    • mit Menschen, motivieren, führen, gesund halten
  • Bestätigen
    • Fehler? --> Rückführung (Schritt zurück)
Q:

Einliniensystem (Vorteile)

A:
  • klare Anweisungs- / Berichtskette
  • reduzierte (Abstimmungs-)Kosten
  • Eindeutige Zuweisung Kompetenzen & Verantwortung
  • Anreizgestaltung

(= Nachteile von Mehrliniensystem)

Q:

Prozesshierarchien

A:
  • Unternehmensprozesse
  • Prozesse
  • Prozess-Phasen
  • Prozess-Schritte
  • Prozess-Aktivitäten
Q:

Super Leadership Theory (neuere Ansätze der Führungsforschung)

A:

"Übergangs-Führungspersonen"

  • coaching der Arbeiter zu Selbstorganisation

--> Führungsperson macht sich selbst überflüssig (! wollen viele nicht tun)

Q:

routinisierte Entscheidung (Typen von Entscheidungen)

A:

erlernt, wird nicht in Frage gestellt

--> Beginn bei implementieren

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Eigenschaftsorientierte Perspektive

A:

spezielle Eigenschaften bei Führungspersonen, dass sie mehr Erfolg haben (oft verwechselt mit Narzissmus)

  • Theorie der charismatischen Führung
  • Theorie der transaktionalen/transformationalen Führung
  • D.I.S.G
Q:

klassisches Entscheidungsmodell

A:
  1. Entscheidungsbedürfnis definieren
    • Problem wahrnehmen & definieren
  2. optimale Lösung finden
    • Alternativen generieren & vergleichen
  3. auswählen
    • Möglichkeit auswählen
  4. Implementieren
    • ausgewählte Alternative implementieren & Fortschritt überwachen


Q:

Unternehmung - Prämisse

A:

lässt sich so programmieren, dass Planvorgaben weitgehend störungsfrei realisiert werden können und ist als solches vollständig vorhersehbar und beherrschbar

  • Realität: Steuerungsillusion, innere Dynamik, Rationalitäsillusion
Q:

Führung

A:

Prozess der Beeinflussung von 

  • Einstellungen
  • Verhaltensweisen von Geführten

durch eine Führungsperson mit dem Zweck, gemeinsam angestrebte Ergebnisse zu erzielen.

Q:

dynamische Kernkompetenzen (Ressourcen)

A:

Nachhaltigkeit Wettbewerbsvorteil wenn:

  • wertvoll
  • knapp
  • schwer imitierbar
  • schwer substituierbar
  • auf neue Märkte transferierbar
Q:

Kompetenzen des Managements (gibt keinen "richtigen" Managertyp)

A:
  • Handeln unter Unsicherheit (handlungsfähig bleiben, Entscheidung treffen auch wenn es die falsche sein könnte)
  • Flexibilität (auf Umwelteinflüsse reagieren)
  • politisches Bewusstsein
  • Urteilsvermögen (welche Gruppe wie mitnehmen)
  • rhetorisches Geschick (wie kann ich Gruppen mitnehmen)
  • mehrere Agenden führen (für verschiedene Situationen)
Q:

progressive Planung (bottom-up)

A:
  • flache Hierarchie
  • integrierender Unternehmensplan
  • Impuls kommt von unten
Einführung Management

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung Management an der Universität Bern

Für deinen Studiengang Einführung Management an der Universität Bern gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Einführung Management Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung Sales Management

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Einführung Personalmanagement

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung Management
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung Management