Marketing at Universität Bayreuth

Flashcards and summaries for Marketing at the Universität Bayreuth

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Marketing at the Universität Bayreuth

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Was ist ein Axiom? 

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Die generische Marketingdefinition nach Kotler

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Wertentstehung in der Service-Dominant Logic (Logic die den Service in den Mittelpunkt stellt)

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Definitionsansätze Marketing

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Integrative Marketingdefinition 

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Was ist ein Markt? 

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Bezugsobjekte des Marketings

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Zielobjekte des Marketings

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Akteure auf dem Markt

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Unterscheidung von Märkten

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Verkäufermarkt (Machtverteilung)

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Käufermarkt (Machtverteilung)

Your peers in the course Marketing at the Universität Bayreuth create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Marketing at the Universität Bayreuth on StudySmarter:

Marketing

Was ist ein Axiom? 
Als Axiom wird ein Satz bezeichnet, der einem Aussagesystem zugrunde gelegt wird, ohne innerhalb dieses Systems in Frage gestellt zu werden.

Marketing

Die generische Marketingdefinition nach Kotler
- Marketing findet zwischen zwei oder mehr sozialen Einheiten statt.

- Mindestens eine der sozialen Eingeiten strebt eine Reaktion bei mindestens einer anderen Einheit in Bezug auf ein soziales Objekt an.

- Die Reaktionswahrscheinlichkeiten des Marktes sind nicht festgelegt ( sondern werden von der Intensität und Qualität der Marketingmaßnahmen beeinflusst)

- Marketing ist der Versuch, die gewünschte Reaktion durch Schaffung und Angebot von Werten am Markt zu erzielen.
Ko-Kreation von Werten in der Service-Dominant Logic.

Marketing

Wertentstehung in der Service-Dominant Logic (Logic die den Service in den Mittelpunkt stellt)
Marketing ist der Austausch von tangiblen   Produkten, Wissen, Fähigkeiten und Prozessen.

Produkte sind nichts anderes als das zur Verfügung stellen von Dienstleistungen

Der Konsument wird immer in die Produktion von Werten eingebunden

Der Nutzen eines Produktes wird nicht vom Unternehmen festgelegt, sondern vom Konsumenten und seinen Bedürfnissen bestimmt


Marketing

Definitionsansätze Marketing
Altivitätsorientierte Definition  
Marketing ist ein Bündel von marktgerichteten Aktivitäten eines Unternehmens
-> Betonung des Marketingmix und Instrumente 

Beziehungsorientierte Definition 
Marketing ist der Aufbau, der Erhalt und die Stärkung von Kundenbeziehungen 
-> Hervorhebung von Kundenbeziehungen 

Führungsorientierte Definition
Marketing ist die Führung des gesamten Unternehmens nach der Leitidee des marktorientierten Entscheidungsverhaltens von Unternehmen
-> Betonung der unternehmensinternen Rahmenbedingungen für marktbezogene Aktivitäten 

Marketing

Integrative Marketingdefinition 

Bildet sich aus den drei Definitionen des Marketings.

Unternehmensexterne Facette 
Das Unternehmen richtet seine Aktivitäten nach den Wünschen seiner Nachfrager.
Diese beinhaltet Informationsgewinnung und die darauf folgende Gestaltung des Marketingmix.

Unternehmensinterne Facette
Im Unternehmen wird beschlossen, wie man die Durchführung gestalten soll.
Unternehmen wird nach der Leitidee der Marktorientierung geführt.

Beide Facetten zielen auf eine optimale Gestaltung von Kundenbeziehungen ab 

Marketing

Was ist ein Markt? 
Ein Markt ist ein virtueller oder realer Ort des Zusammentreffens eines Angebots an Produkten mit der Nachfrage nach diesen Produkten, wodurch sich Preise treffen.

Marketing

Bezugsobjekte des Marketings
Märkte stellen die Rahmenbedingungen für das Marketing eines Unternehmens dar. Auf diesem Markt treffen Kunden, Wettbewerber und sonstige Akteure aufeinander.

Marketing

Zielobjekte des Marketings
Unternehmen streben es an Märkte und Akteure zu gestalten und zu beeinflussen, um davon zu profitieren.

Marketing

Akteure auf dem Markt
- Anbieter
- Nachfrager
- staatliche Einrichtungen
- Vertriebspartner 
- Interessenvertretung 

Marketing

Unterscheidung von Märkten
 Nach Richtung der Transaktion
Nach regionaler Ausdehnung
Nach Gütern
Nach Machtverteilung

Marketing

Verkäufermarkt (Machtverteilung)
- Knappheitswirtschaft
- Hohe Nachfrage
- Wichtigster Bereich im U. ist Beschaffung und Produktion
- Verkäufer entscheidet über Preise und Menge 

Marketing

Käufermarkt (Machtverteilung)
Überflussgesellschaft 
Hohes Angebot 
Der wichtigste Berich im U. ist der Absatz
Die Nachfrage bestimmt, welche Angebote zu welchem Preis auf dem Markt Erfolg haben

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Marketing at the Universität Bayreuth

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Marketing at the Universität Bayreuth there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Bayreuth overview page

BWL // Hamella

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Marketing at the Universität Bayreuth or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards