Ökonometrie at Universität Augsburg

Flashcards and summaries for Ökonometrie at the Universität Augsburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Ökonometrie at the Universität Augsburg

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Welche Aussage kann über die Schätzung bei einem sehr großem Intervall gemacht werden?

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Nenne Vor- und Nachteile des White-Tests

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wie werden kontinuierliche Koeffizienten interpretiert?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wie werden Dummy Variablen interpretiert?

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wie lässt sich überprüfen, ob eine Transformation nötig ist?

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wie werden Logarithmierte Koeffizienten interpretiert?

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Worauf muss man bei der Interpretation standardisierten Koeffizienten achten?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wie wird der marginale Effekt interpretiert?

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wann ist eine Transformation der Koeffizienten nötig?

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wie kann Transformation durchgeführt werden?

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wie werden logarithmierte Dummy-Variablen interpretiert?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wie werden standardisierte Koeffizienten interpretiert?

Your peers in the course Ökonometrie at the Universität Augsburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Ökonometrie at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Ökonometrie

Welche Aussage kann über die Schätzung bei einem sehr großem Intervall gemacht werden?
Die Schätzung ist ungenau

Ökonometrie

Nenne Vor- und Nachteile des White-Tests
Vorteil:
Keine genaue Spezifikation der Heteroskedastie nötig

Nachteil:
  • Schätzung sehr vieler Parameter > setzt große Stichprobe voraus > geringe Power des Tests
  • Bei so vielen Regressoren ist RQ nie ganz klein, weshalb H0 wahrscheinlich verworfen wird > Gefahr fälschlicher Schluss auf Heteroskedastie

Ökonometrie

Wie werden kontinuierliche Koeffizienten interpretiert?
Steigt der Wert von x um 1 Einheit, so steigt/ sinkt der erwartete Wert von y c.p. Um beta.

Ökonometrie

Wie werden Dummy Variablen interpretiert?
> Koeffizient ist der Unterschied zwischen den Ausprägungen 

Interpretation:
Das erwartete y ist bei x=1 c.p. Um z Einheiten höher/ niedriger als x=0.

Ökonometrie

Wie lässt sich überprüfen, ob eine Transformation nötig ist?
Visualisierung der Verteilung der Parameter über Streudiagramme

Ökonometrie

Wie werden Logarithmierte Koeffizienten interpretiert?
Beta ist die erwartete, prozentuale Veränderung in y verursacht durch eine 1% Veränderung in x (c.p.)
Berücksichtigung von Odds wichtig

Ökonometrie

Worauf muss man bei der Interpretation standardisierten Koeffizienten achten?
Der Einfluss kann nicht mehr sinnvoll interpretiert werden

Ökonometrie

Wie wird der marginale Effekt interpretiert?
Wie verändert sich der erwartete Wert von y, falls x cp um eine Einheit steigt?

Ökonometrie

Wann ist eine Transformation der Koeffizienten nötig?
Wenn Regressoren nicht normalverteilt sind oder das Modell nicht-linear ist

Ökonometrie

Wie kann Transformation durchgeführt werden?
Log(x), 1/x, e^x, x^-1, x+x^2

Ökonometrie

Wie werden logarithmierte Dummy-Variablen interpretiert?
Beta ist die relative Änderung in y verursacht durch einen Wechsel in x von 0 auf 1

Ökonometrie

Wie werden standardisierte Koeffizienten interpretiert?
Der höchste Wert ist der wichtigste Koeffizient mit der größten Erklärungskraft bzw. Mit dem größten Einfluss auf y

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Ökonometrie at the Universität Augsburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Ökonometrie at the Universität Augsburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Augsburg overview page

Management: Innovation & international Business

Financial Engineering & Structured Finance

Ökonomie at

TU Dortmund

ökonometrie at

Bergische Universität Wuppertal

ökonometrie at

Humboldt-Universität zu Berlin

Ökonomie at

HafenCity Universität Hamburg

Ökonomie at

Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Ökonometrie at other universities

Back to Universität Augsburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Ökonometrie at the Universität Augsburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards