GSP - Offener Unterricht at Universität Augsburg

Flashcards and summaries for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Offener Unterricht - Einleitungsgedanken

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Offener Unterricht - Begründungen

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Offener Unterricht - Begründungen - pädagogisch

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Offener Unterricht - Begründungen - psychologisch

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Offener Unterricht - Begründungen - gesellschaftlich

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Offener Unterricht - Begründungen - Lern- und Motivationstheoretisch

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Stufenmodell - Dimensionen der Öffnung

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Offener Unterricht - Ziele

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Voraussetzungen und Kompetenzen für selbstgesteuertes Lernen

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Merkmale offenen Unterrichts

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Merkmale guten Unterrichts

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Qualitätsmerkmale/Gestaltungsmerkmale offenen Unterrichts I

Your peers in the course GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg on StudySmarter:

GSP - Offener Unterricht

Offener Unterricht - Einleitungsgedanken

  • Grundschule als Schule aller Kinder
  • Heterogene Klassen machen gleichförmiges Vorgehen unmöglich
  • Heterogenität hat zugenommen
  • unterrichtsmethodische Folgen:
    • Individualisierung
    • soziale Integration
    • individuelle Leistungsbewertung
    • Perspektivwechsel bei L
  • Definition Individualisierung
  • OU seit vielen Jahren diskutiert und viel kritisiert, im unterrichtlichen Alltag nach wie vor wenig verbreitet

GSP - Offener Unterricht

Offener Unterricht - Begründungen

Munser-Kiefer, 2014

  • Pädagogisch
  • Psychologisch
  • Gesellschaftlich
  • Lern- und Motivationstheoretisch

GSP - Offener Unterricht

Offener Unterricht - Begründungen - pädagogisch

  • Erwerb von Schlüsselkompetenzen (Selbst-, Sozial-, Methodenkompetenz, Kritik und Kooperationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität, Problemlösefähigkeit)
  • Interessenförderung
  • Verknüpfung Schule und Außenwelt
  • Mitspracherecht/Freiheit der SuS (Erziehung zur Mündigkeit, Demokratielernen)
  • Heterogenität --> Monolehrkultur wäre unangemessen (Helmke 2004)

GSP - Offener Unterricht

Offener Unterricht - Begründungen - psychologisch

  • Aebli
    • konkretes, praktisches Handeln wichtig für Intensität des Lernens (=handlungsorientiert)
    • lebensweltliche Bezüge
    • Aufbau von Handlungs- und Problemlösestrukturen --> Motivation

GSP - Offener Unterricht

Offener Unterricht - Begründungen - gesellschaftlich

  • Reaktion auf veränderte Kindheit (Fölling-Albers)
  • Plurali-/Individualisierung
  • GS muss auf Veränderungen eingehen
    • Heterogenität --> Individualisierung/Differenzierung
    • Gemeinschaftserfahrungen
    • Bewegungserfahrungen

GSP - Offener Unterricht

Offener Unterricht - Begründungen - Lern- und Motivationstheoretisch

  • große individuelle Unterschiede der Kinder
  • traditioneller Unterricht nicht in der Lage schulübergreifende Kompetenzen zu lehren
  • Selbstbestimmungstheorie nach Deci + Ryan (1993):
    menschliches Verhalten angetrieben durch physiologische Bedürfnisse, Emotionen und 3 Grundbedürfnisse:
    • soziale Eingebundenheit
    • streben nach der Autonomie
    • Kompetenzerleben 

GSP - Offener Unterricht

Stufenmodell - Dimensionen der Öffnung

  • Peschel 2002
  • 0. organisatorisch: Rahmenbedingungen (Raum, Zeit, Sozialform)
    • Vorstufe
    • freigegebene Komponenten: Zeit, Ort, Sozialform
    • Inhalte + Methoden weitgehend durch Materialien bestimmt
  • 1. methodisch: Methode des eigenen Lernwegs
    • Grundbedingung jedes OU
    • Lernen als eigenaktiver Konstruktionsprozess
    • LK wählt Kernideen aus, macht sie SuS zugänglich, greift nicht in Lösungswege ein
  • Stufe 2: methodisch + inhaltlich: Inhalte + Erfahrungen aus Lebenswelt, Mitbestimmung bei Auswahl Inhalte
    • interessengeleitetes Lernen
    • intrinsisch motiviert
    • selbstgesteuertes Lernen
    • LK: Lernatmosphäre, Impulse, Struktur, verfolgt Fortschritt, behält Lehrplan im Auge
  • 3. Stufe sozial/persönlich:Unterrichtsverlauf, Klassenregeln, Klima, S&L gleichberechtigte Partner
    • Basisdemokratie und Schülermitgestaltung
    • keine Regeln und Normen von Lk vorgegeben
    • Normverstöße als Reflexionsmöglichkeit

GSP - Offener Unterricht

Offener Unterricht - Ziele

(Ramseger, ), (Knauf, 01)

  • Individuelle Förderung
    (Fähigkeiten, Interessen, Lerntyp, Weiterentwicklung, Selbstvertrauen)
  • Soziales Lernen
    (Beziehungen erproben, Toleranz, Freude an Gemeinschaftlichkeit, Kooperation, Solidarität)
  • Ganzheitliche Erfahrungen
  • Selbsttätigkeit

GSP - Offener Unterricht

Voraussetzungen und Kompetenzen für selbstgesteuertes Lernen

Hattie

  1. Kognitive Aktivierung
    anspruchsvolle Aufgaben, hohe Erwartungen, reziprokes Lehren und Lernen, Lernstrategien, kooperatives Lernen
  2. Klarheit, effiziente Klassenführung
    Strukturiertheit, aktive Lehrerrolle
  3. Lernförderliches motivierendes Unterrichtsklima
    positive L-S-Beziehung, Fehlertoleranz, Respekt und Wertschätzung, Motivation und Selbstvertrauen
  4. Feedback

GSP - Offener Unterricht

Merkmale offenen Unterrichts

Edel/Popp

  1. Lernbegriff
    -Eigenaktivität: Lernen als aktiver konstruktiver Prozess
    -verschiedene Lernwege
    -individuelle Verarbeitung
  2. Inhalte/Themen
    -Orientierung an Schülerinteressen
    -Selbst-/Mitbestimmung der SuS
    -selbst gesteckte Ziele
    Lösungsvielfalt
  3. Arbeitsformen/Methoden
    -Aktivierung
    -Differenzierung
    -unterschiedliche Zugänge ermöglichen
    -ganzheitlich
    -gemeinschaftliche Formen
  4. Lernort/Lernumwelt
    -anregende Lernumwelt
    -L: Berater, Moderator, Helfer
    -Klassenraum = Lern- & Lebensraum

GSP - Offener Unterricht

Merkmale guten Unterrichts

Helmke

  1. Klassenführung
  2. Konsolidierung und Sicherung
  3. Klarheit und Strukturiertheit
  4. Lernförderliches Klima
  5. Aktivierung
  6. Motivierung
  7. Angebotsvariation
  8. Umgang mit Heterogenität
  9. Kompetenzorientierung
  10. Schülerorientierung

GSP - Offener Unterricht

Qualitätsmerkmale/Gestaltungsmerkmale offenen Unterrichts I

Munser-Kiefer, 11, 14

  • Mikroebene
    • Strukturierungsmaßnahmen
    • Kognitive Aktivierung der SuS
    • Feedback
    • LK: aktiver Berater
    • Effektive Lernzeitnutzung
  • Makroebene
    • inhaltliche Hinführungsphase (Motivierung, Erarbeitung Vorwissen)
    • organisatorische Hinführungsphase (Regeln, AA, Reflexionsfrage)
    • eigenaktive Arbeitsphase
    • Reflexionsphase
    • inhaltliche Verarbeitungsphase 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Augsburg overview page

Diagnostik - Tests

ED - Kommunikativer Englischunterricht

ED - ganzheitliches Lernen

ED - Sprachliche Systeme

GSP - Individualisierung/Differenzierung

GSP-Heterogenität neu

GSP - Ganztagsschulen

GSP - Leistung

ED - Medienkompetenz

ED - Landeskunde und interkulturelle Kompetenz

ED - Literatur- und Lesedidaktik

SSE-mündlich

SSE - mündlich

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for GSP - Offener Unterricht at the Universität Augsburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards