ED - Sprachliche Systeme at Universität Augsburg

Flashcards and summaries for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Definition

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Theorie - Bedeutung der Aussprache

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Theorie - Merkmale der Aussprache

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Theorie - Ziele der Ausspracheschulung

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Theorie - die Rolle der Muttersprache

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Theorie - Probleme dt. Englischlerner

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Methodik - L als Modell

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Methodik -
gezielte Ausspracheschulung

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Methodik - Besonderheiten der frühen Ausspracheschulung

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Methodik - Besonderheiten der frühen Ausspracheschulung - Tipps zur Ausspracheschulung


Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Methodik - Übungsumgebungen

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Phonologische Kompetenz - Methodik - Bedeutung der Lautschrift - Vor- und Nachteile 

Your peers in the course ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg on StudySmarter:

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Definition

If they [learners] cannot hear well, they are cut off from language. If they cannot be understood easily, they are cut off from conversation

(Gilbert 84)

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Theorie - Bedeutung der Aussprache

  • integraler Bestandteil kommunikativer Kompetenz
  • Einschätzung anderer steht oftmals in Verbindung zu Akzent --> Nichtmuttersprachler mit starkem Akzent werden oft als weniger klug und sozial niedriger gestellt
  • S mit guter Aussprache oft als umfassend sprachkompetent wahrgenommen
  • Norm-nahe Aussprache grundlegend für Verstehen der Fremdsprache und trägt zur schnellen Wortschatz- und Grammatikerwerb bei

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Theorie - Merkmale der Aussprache

  • Artikulation: Bildung von Segmentale (V, K)
  • Koartikulation: wechselseitiges Beeinflussen benachbarter Laute (Assimilation, Reduktion, etc)
  • Prosodie: suprasegmentale Lauterscheinungen (Intonation, Lautstärke)

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Theorie - Ziele der Ausspracheschulung

  • nicht muttersprachliche Beherrschung englischen Aussprache
  • GeRS: Kriterium der Verständlichkeit

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Theorie - die Rolle der Muttersprache

  • erlernen neuer Sprachbewegungen von Muttersprache beeinflusst und kann erschwertwerden durch 
    • Perzeptionsprobleme (in Muttersprache inexistente Muster werden in Fremdsprache nicht wahrgenommen)
    • Artikulationsprobleme (Sprachbewegungen sind automatisiert und schwer steuerbar)
    • Psychologische Probleme (Voreingenommenheit ggü. neuer Sprache)
    • Persönlichkeitsmerkmale (Motivation, Sprachbewusstsein, Musikalität etc)

--> Interferenz (Übertragung der Elemente der Erstsprache in Zielsprache) als große Gefahr

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Theorie - Probleme dt. Englischlerner

  • Phoneme die im Deutschen nicht vorhanden sind
  • Lautpaare, die im Englischen phonemisch (=bedeutungsunterscheidend) sind, im Deutschen aber nicht
  • Charakteristika gesprochener Sprache (weak-forms, Legato-Aussprache)
  • Prosodie (intonation)

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Methodik - L als Modell

  • korrekte, natürliche Aussprache
  • konsequentes Folgen einer Standardvarietät (RP bzw. GA)
  • rezeptives Verfügen über andere Varietäten (nicht in der Produktion mischen!)
  • falls GA, dann Lernende frühzeitig auf Unterschiede aufmerksam machen 

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Methodik -
gezielte Ausspracheschulung

v.a. in Anfangsjahren (später sinkt Bereitschaft)

  • Imitation
    • Laute/Silben/Sätze
    • lautes Lesen
    • Reime, Lieder, Gedichte, Raps, Zungenbrecher
    • Einzel- oder Chorsprechen
  • Bewusstmachung
    • Vergleich: Aussprache L1-L2
    • Erklärung Phones-Graphem-Relation
    • Bewusstwerdung über eigene Defizite
    • Wichtigkeit kleiner Unterschiede bemerken
  • Rezeption
    • Identifikation & Unterscheidung phonemischer und prosaischer Phänomene
    • Ankreuzen gehörte Wörter
    • Lückentext: gehörte Konsonanten/Vokale
    • Minimalpaare verbinden
    • verbinden v Wörtern mit gleichen Betonungsmustern
    • Soziolekte und Dialekte vergleichen
  • Produktion
    • Dialoge
    • Partnerdiktate
    • Rollenspiele oder Diskussionen

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Methodik - Besonderheiten der frühen Ausspracheschulung

  • K hören sehr genau hin
  • K sind in Feinmotorik ihrer Artikulation noch sehr flexibel
  • Kinder scheuen sich nicht fremdsprachliche Klänge zu reproduzieren ohne Angst vor möglichen Fehlern

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Methodik - Besonderheiten der frühen Ausspracheschulung - Tipps zur Ausspracheschulung


  • neue Wörter zuerst hören + verarbeiten lassen. Präsentiert wird neuer Wortschatz durch L oder mittels authentischer Sprachvorbilder von audiovisuellen Medien
  • intensives Vor- und Nachsprechen + explizite Hinweise zur Lautbildung
  • Hördiskriminierungsübungen eingebunden in einen situativen Kontext (z.B. minimal pairs, stimmhafte Konsonanten am Wortende)
  • Reime, Lieder, Zungenbrecher + Schulung Intonation
  • Schriftbilder als Strukturierung- und Lernhilfe

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Methodik - Übungsumgebungen

  • entspannte Lernatmosphäre
  • konsequente Verbindung Wortschatzeinführung + Aussprachetraining
  • Übungen in kommunikativen Kontext stellen
  • Muttersprachler möglichst oft als Modell präsentieren
  • Kombi verschiedener Verfahren
  • konstruktives Feedback

ED - Sprachliche Systeme

Phonologische Kompetenz - Methodik - Bedeutung der Lautschrift - Vor- und Nachteile 

+ schärft Bewusst sein für L1-L2-Kontraste

+macht Erläuterungen zur Aussprache verständlicher

+hilft bei Vergewisserung über Aussprache gerade gelernter Wörter im Vokabelteil des Lehrbuchs

+ermöglicht selbstständiges Nachschlagen der korrekten Aussprache im Wörterbuch


-zusätzlicher Lernaufwand

-Gefahr der Verwirrung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Augsburg overview page

Diagnostik - Tests

ED - Kommunikativer Englischunterricht

ED - ganzheitliches Lernen

GSP - Individualisierung/Differenzierung

GSP-Heterogenität neu

GSP - Ganztagsschulen

GSP - Offener Unterricht

GSP - Leistung

ED - Medienkompetenz

ED - Landeskunde und interkulturelle Kompetenz

ED - Literatur- und Lesedidaktik

SSE-mündlich

SSE - mündlich

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for ED - Sprachliche Systeme at the Universität Augsburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards