Bilanzierung I at Universität Augsburg

Flashcards and summaries for Bilanzierung I at the Universität Augsburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Bilanzierung I at the Universität Augsburg

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wer ist steuerrechtlich zur Buchführung verpflichtet?

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Was versteht man unter dem betrieblichen Rechnungswesen?

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

In welche Teilgebiete kann das betriebliche Rechnungswesen gegliedert werden?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Was bezeichnet man als Buchführung?

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Welche Aufgaben hat das betriebliche Rechnungswesen?

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

In welchem Fall dient die Buchführung als Rechenschaftslegung?

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Welches Interesse hat das Finanzamt an der Buchführung?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wie unterscheiden sich die Rechengrößen des Rechnungswesens?

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wer ist nach § 1 Abs. 1 HGB Kaufmann?

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Welchen Zwecken dient die Buchführung?

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wer ist handelsrechtlich verpflichtet, Bücher zu führen?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Wer hat die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) zu beachten?

Your peers in the course Bilanzierung I at the Universität Augsburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Bilanzierung I at the Universität Augsburg on StudySmarter:

Bilanzierung I

Wer ist steuerrechtlich zur Buchführung verpflichtet?
Jeder der nach dem Handelsrecht dazu verpflichtet ist, ist auch nach dem Steuerrecht dazu verpflichtet Bücher zu führen (gewerbliche Unternehmer und Land- u. Forstwirte), 
außer es liegt eine Befreiung (Umsatz in 2 aufeinanderfolgenden Jahren < 600.000€; 
Gewinn in 2 aufeinanderfolgenden Jahren 60.000€;
 Wert von land- u. forstwirtschaftliche Fläche < 25.000€)

Bilanzierung I

Was versteht man unter dem betrieblichen Rechnungswesen?
Die Erfassung ökonomisch relevanter Daten über vergangene, gegenwärtige und zukünftige Vorgänge im Unternehmen.

Bilanzierung I

In welche Teilgebiete kann das betriebliche Rechnungswesen gegliedert werden?
Planung, Statistik, Buchführung und Kalkulation

Bilanzierung I

Was bezeichnet man als Buchführung?
Die genaue und systematische Erfassung aller Einnahmen und Ausgaben in einem Unternehmen.

Bilanzierung I

Welche Aufgaben hat das betriebliche Rechnungswesen?
Es dient als externe (z.B.: Finanzamt) bzw. interne (z.B.: Unternehmensleitung) Informationsquelle über die finanzielle Lage des Unternehmens.

Bilanzierung I

In welchem Fall dient die Buchführung als Rechenschaftslegung?
 Verpflichtung von Geschäftsführung bei gewissen Gesellschaftsformen (z.B.: GmbH) Rechenschaft über die Entwicklung des Unternehmens abzulegen.

Bilanzierung I

Welches Interesse hat das Finanzamt an der Buchführung?
Die Buchführung umfasst die Veränderung von Vermögen und Schulden und dient deswegen als Besteuerungsgrundlage (z.B. Umsatz, Gewinn). Das Finanzamt hat das Recht zur Überprüfung ob die Besteuerungsgrundlage stimmig ist.

Bilanzierung I

Wie unterscheiden sich die Rechengrößen des Rechnungswesens?
Einzahlung/ Auszahlung (Zu- oder Abfluss von liquiden Mitteln); 
Einnahme (Zahlungsanspruch - positive Veränderung des Nettogeldvermögens); 
Ausgabe (Zahlungsverpflichtung - negative Veränderung des Nettogeldvermögens); 
Ertrag (Wertzuwachs - Erhöhung des Reinvermögens); 
Aufwand (Werteverzehr - Abnahme des Reinvermögens)

Bilanzierung I

Wer ist nach § 1 Abs. 1 HGB Kaufmann?
Kaufmann ist der, der ein Handelsgewerbe betreibt. (§1 Ist-Kaufmann)

Bilanzierung I

Welchen Zwecken dient die Buchführung?
 Gläubigerschutz, Beweismittel (GmbH), Besteuerungsgrundlage

Bilanzierung I

Wer ist handelsrechtlich verpflichtet, Bücher zu führen?
Jeder Kaufmann (siehe Frage 1) ist nach Handelsrecht dazu verpflichtet Bücher zu führen, in denen er wahrheitsgemäß seine Handelsgeschäfte und die Lage des Vermögens seines Unternehmens ersichtlich macht (§238 HGB).

Bilanzierung I

Wer hat die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) zu beachten?
jeder
sollte sie im Optimalfall beachten, sie sind jedoch nicht verpflichtend und nicht kodifiziert.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Bilanzierung I at the Universität Augsburg

Singup Image Singup Image

Bilanzierung at

Hochschule Wismar

Bilanzierung at

Hochschule Bremerhaven

Bilanzierung at

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Bilanzierung at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Bilanzierung at

Technische Hochschule Ingolstadt

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Bilanzierung I at other universities

Back to Universität Augsburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Bilanzierung I at the Universität Augsburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards