Wissenschaftliches Arbeiten at TU München

Flashcards and summaries for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

Welche Medien sind über den OPAC der Bib recherchierbart 

Select the correct answers:

  1. Bücher

  2. Zeitschriften 

  3. eBooks

  4. DVDs

  5. Aufsätze

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:


  1. Sie suchen im Online-Katalog (OPAC) der Bibliothek folgenden Aufsatz aus einem Sammelband:

    David Boden: Origins and Concepts of Digital Literacy. In: Colin Lankshear, Michele Knobel (Eds.): Digital Literacies. New York: Lang, 2008, pp. 17-32


  1. Mit welchen Stichwörtern und/oder Autoren können sie das passende Buch suchen?


Select the correct answers:

  1. Digital Literacies

  2. Knobel

  3. Boden

  4. Lankshear

  5. Orgins and Concepts of Digital Literacy 

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

Welche Funktionen erfüllt ein Literaturverwaltungsprogramm?

Select the correct answers:

  1. Die Arbeit/der Text wird mithilfe des Literaturverwaltungsprogrammes im gewünschten Zitierstil formatiert.

  2. Mit Literaturverwaltungsprogrammen können Literaturangaben geordnet und strukturiert werden.

  3. Mit Literaturverwaltungsprogrammen können Literaturangaben zu einem bestimmten Thema gesammelt werden.

  4. Zitate können aus elektrischen, jedoch nicht aus gedruckten Dokumenten erfasst und verwaltet werden.

  5. Literaturverwaltungsprogramme unterstützen beim Zitieren und Erstellen des Inhaltsverzeichnisses.

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

Was war eine Grundüberzeugung der Scholastik

Select the correct answers:

  1. die im menschlichen Verstand gebildeten Vorstellungen sind begrenzt

  2. Alles Wissen entstammt der Bibel

  3. die Evolutionstheorie ist Ketzerei

  4. alles Wissen entspringt der göttlichen Erkenntnis

  5. der Mensch denkt, Gott lenk

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

gibt es Übersinnliche Phänome?

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

Was rechtfertigt einen Skeptizismus gegenüber der Annahme, dass Tatsachen eine stabile und verlässliche Basis für wissenschaftliche Erkenntnis liefern?

Select the correct answers:

  1. die Geschichte der Wissenschaft

  2. tägliche Fake News 

  3. dass Wissenschaftler auch nur Menschen sind 

  4. der Streit um die Wissenschaft

  5. dass Statistiken immer wieder gefälscht werden

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

Was war eine Grundüberzeugung der Scholastik?

Select the correct answers:

  1. die im menschlichen Verstand gebildeten Vorstellungen sind begrenzt

  2. der Mensch denkt, Gott lenkt 

  3. Alles Wissen entstammt der Bibel

  4. Evolutionstheorie ist Ketzerei

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

was folgt aus der Daheim-Quine These?

Select the correct answers:

  1. es gibt kein neutrale Beobachtung

  2. es gibt keine Wahrheit

  3. es gibt keine Widerlegung  einer Theorie

  4. es gibt keine Begründung einer Theorie

  5. es gibt keine pragmatischen Erklärungen

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

Was entsteht nach Kuhn durch das gehäufte Auftreten von Anomalien?

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

Was wird als Gegenentwurf zum Positivismus betrachtet

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

Warum ist es nach Popper schon rein logisch unmöglich eine Theorie endgültig zu verifizieren

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

Was geschieht nach dem raffinierten Falsifikationsimus nachdem eine aus einer Theorie abgeleiteten Hypothese widerlegt wird

Your peers in the course Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München on StudySmarter:

Wissenschaftliches Arbeiten

Welche Medien sind über den OPAC der Bib recherchierbart 

  1. Bücher

  2. Zeitschriften 

  3. eBooks

  4. DVDs

  5. Aufsätze

Wissenschaftliches Arbeiten


  1. Sie suchen im Online-Katalog (OPAC) der Bibliothek folgenden Aufsatz aus einem Sammelband:

    David Boden: Origins and Concepts of Digital Literacy. In: Colin Lankshear, Michele Knobel (Eds.): Digital Literacies. New York: Lang, 2008, pp. 17-32


  1. Mit welchen Stichwörtern und/oder Autoren können sie das passende Buch suchen?


  1. Digital Literacies

  2. Knobel

  3. Boden

  4. Lankshear

  5. Orgins and Concepts of Digital Literacy 

Wissenschaftliches Arbeiten

Welche Funktionen erfüllt ein Literaturverwaltungsprogramm?

  1. Die Arbeit/der Text wird mithilfe des Literaturverwaltungsprogrammes im gewünschten Zitierstil formatiert.

  2. Mit Literaturverwaltungsprogrammen können Literaturangaben geordnet und strukturiert werden.

  3. Mit Literaturverwaltungsprogrammen können Literaturangaben zu einem bestimmten Thema gesammelt werden.

  4. Zitate können aus elektrischen, jedoch nicht aus gedruckten Dokumenten erfasst und verwaltet werden.

  5. Literaturverwaltungsprogramme unterstützen beim Zitieren und Erstellen des Inhaltsverzeichnisses.

Wissenschaftliches Arbeiten

Was war eine Grundüberzeugung der Scholastik

  1. die im menschlichen Verstand gebildeten Vorstellungen sind begrenzt

  2. Alles Wissen entstammt der Bibel

  3. die Evolutionstheorie ist Ketzerei

  4. alles Wissen entspringt der göttlichen Erkenntnis

  5. der Mensch denkt, Gott lenk

Wissenschaftliches Arbeiten

gibt es Übersinnliche Phänome?

Mag sein, doch lassen sie sich noch im Moment nicht wissenschaftlich erforschen

Wissenschaftliches Arbeiten

Was rechtfertigt einen Skeptizismus gegenüber der Annahme, dass Tatsachen eine stabile und verlässliche Basis für wissenschaftliche Erkenntnis liefern?

  1. die Geschichte der Wissenschaft

  2. tägliche Fake News 

  3. dass Wissenschaftler auch nur Menschen sind 

  4. der Streit um die Wissenschaft

  5. dass Statistiken immer wieder gefälscht werden

Wissenschaftliches Arbeiten

Was war eine Grundüberzeugung der Scholastik?

  1. die im menschlichen Verstand gebildeten Vorstellungen sind begrenzt

  2. der Mensch denkt, Gott lenkt 

  3. Alles Wissen entstammt der Bibel

  4. Evolutionstheorie ist Ketzerei

Wissenschaftliches Arbeiten

was folgt aus der Daheim-Quine These?

  1. es gibt kein neutrale Beobachtung

  2. es gibt keine Wahrheit

  3. es gibt keine Widerlegung  einer Theorie

  4. es gibt keine Begründung einer Theorie

  5. es gibt keine pragmatischen Erklärungen

Wissenschaftliches Arbeiten

Was entsteht nach Kuhn durch das gehäufte Auftreten von Anomalien?

eine Krise der normalen Wissenschaft

Wissenschaftliches Arbeiten

Was wird als Gegenentwurf zum Positivismus betrachtet

Rationalismus

Wissenschaftliches Arbeiten

Warum ist es nach Popper schon rein logisch unmöglich eine Theorie endgültig zu verifizieren

weil wir niemals alle relevanten Daten abschließend erfassen können 

Wissenschaftliches Arbeiten

Was geschieht nach dem raffinierten Falsifikationsimus nachdem eine aus einer Theorie abgeleiteten Hypothese widerlegt wird

Zusatzhypothesen werden revidiert

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Sports Science at the TU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU München overview page

Medienrecht

Sportrecht

Sportdidaktik

sensory physiology

Training und Bewegung I

Anatomie der inneren Organe

Biochemie

Management

Ernährung

Kommunikation

Pädagogik

Psychologie

Soziologie

Training & Bewegung 2

Sportmedizin

Sportmanagment AK Vincet

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Kommunikation AK Vincent

TB2 AK Thusker 20120

TB AK 2019

Forschungsmethoden 1 AK 2018

Sportmanagement AK Fragen Vincent

Sportmanagement AK 2017

Sportmanagement AK 2019

Forschung 1 AK 2019

Spome AK

Trainingswissenschaften

Training & Bewegung 1

Psychologische & Pädagogische Basiskompetenz

PSYCHO 1 FRAGEN PROF

Forschung 2 AK

Psycho 2

Anatomie 2 AK 2015

Anatomie 2016 AK

Anatomie 2 AK 2018

Biostatsitik 1 & Versuchsplanung Klausur 2020

Psychologische & Pädagogische AK 2020

Sport/Medienrecht

Klausur 1

Sportmedizin AK 2020

T&B1 AK

Psycho & Pädagogik Winter 2020 AK

Bewegungswissenschaften 28 Fragen 14.08.2019

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Wissenschaftliches Arbeiten at the TU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback