Übung Klinische Ernährung at TU München | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Übung klinische Ernährung an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Übung klinische Ernährung Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied von glutenfrei und geringem Glutengehalt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- sehr niedriger Glutengehalt: unter 100 mg/kg
- glutenfrei: max: 20mg/kg

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie groß ist der durchschnittliche Glutengehalt pro Tag, wenn man eine normale glutenhaltige
Ernährung hätte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- 12-15g pro Tag

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viel Gluten darf die Nahrung enthalten, wenn es glutenfrei wäre?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- 20mg/kg

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein sehr niedriger Glutengehalt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- unter 100mg/kg Lebensmittel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie hoch ist die Prävalenz von Zöliakie in Deutschland?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- 1:1000 bis 1:1200
- 0,05%
- allerdings sagt das RKI 1:100 durch eine hohe Dunkelziffer
- Eisberg
- Symptome sind sehr vielfältig
- nur bei 10-20% ist das klassische Vollbild der Symptome
- 80-90% haben untypische Symptome

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Definition der Zöliakie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- chronische Erkrankung des Dünndarms
- Zottenatrophie
- Nährstoffaufnahme vermindert
- Gehört zu den Autoimmunerkrankungen
- Beruht auf der Unverträglichkeit des Klebeeiweiß Gluten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo kommt Gluten vor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Problem des Glutens?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Verursacht eine Entzündung der Dünndarmzotten
- die normalerweise Nährstoffe aufnehmen
- Die Bilden sich durch die Entzünden zurück
- Verminderung der Nährstoffaufnahme
- Mangelerscheinungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird die Zöliakie diagnostiziert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Blutwerte
- erste Hinweise

- Gewebstransglutaminase-IgA (deaminiertes Gliadin)
- IgA- Antikörper
- Endomysium-IgA
- Antikörper gegen das Gliadinpeptid
- Dünndarmbiopsie
- Goldstandard

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum spricht man denn bei der Zöliakie vom Chamäleon?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Chamäleon tarnt sich relativ gut
- klinische Symptome und der Schweregrad der Krankheit sehr unterschiedlich sein kann
- typischen/ charakteristische Symptome auf die man Verdachtsdiagnosen begründen würde, werden
erschwert
- durch verschiedene Erscheinungsbilder werden Diagnosen zu spät oder gar nicht gestellt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind typische Symptome bei Erwachsenen? (Zöliakie)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Durchfall
- Kopfschmerzen
- Müdigkeit
- Erschöpfung
- Gewichtsverlust
- Eisenmangel
- Vitaminmangel
- Bauchschmerzen
- Appetitlosigkeit
- Verstopfung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gibt es eine Kennzeichnung glutenfreie Produkte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja, können mit dem Symbol der durchgestrichenen Ähre gekennzeichnet werden

Die Verwendung erfolgt freiwillig, aber auf geschützter Basis  

Lösung ausblenden
  • 522574 Karteikarten
  • 11315 Studierende
  • 499 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Übung klinische Ernährung Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist der Unterschied von glutenfrei und geringem Glutengehalt?

A:

- sehr niedriger Glutengehalt: unter 100 mg/kg
- glutenfrei: max: 20mg/kg

Q:

Wie groß ist der durchschnittliche Glutengehalt pro Tag, wenn man eine normale glutenhaltige
Ernährung hätte?

A:

- 12-15g pro Tag

Q:

Wie viel Gluten darf die Nahrung enthalten, wenn es glutenfrei wäre?

A:

- 20mg/kg

Q:

Was ist ein sehr niedriger Glutengehalt?

A:

- unter 100mg/kg Lebensmittel

Q:

Wie hoch ist die Prävalenz von Zöliakie in Deutschland?

A:

- 1:1000 bis 1:1200
- 0,05%
- allerdings sagt das RKI 1:100 durch eine hohe Dunkelziffer
- Eisberg
- Symptome sind sehr vielfältig
- nur bei 10-20% ist das klassische Vollbild der Symptome
- 80-90% haben untypische Symptome

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist die Definition der Zöliakie?

A:

- chronische Erkrankung des Dünndarms
- Zottenatrophie
- Nährstoffaufnahme vermindert
- Gehört zu den Autoimmunerkrankungen
- Beruht auf der Unverträglichkeit des Klebeeiweiß Gluten

Q:

Wo kommt Gluten vor?

A:

- Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste

Q:

Was ist das Problem des Glutens?

A:

- Verursacht eine Entzündung der Dünndarmzotten
- die normalerweise Nährstoffe aufnehmen
- Die Bilden sich durch die Entzünden zurück
- Verminderung der Nährstoffaufnahme
- Mangelerscheinungen

Q:

Wie wird die Zöliakie diagnostiziert?

A:

- Blutwerte
- erste Hinweise

- Gewebstransglutaminase-IgA (deaminiertes Gliadin)
- IgA- Antikörper
- Endomysium-IgA
- Antikörper gegen das Gliadinpeptid
- Dünndarmbiopsie
- Goldstandard

Q:

Warum spricht man denn bei der Zöliakie vom Chamäleon?

A:

- Chamäleon tarnt sich relativ gut
- klinische Symptome und der Schweregrad der Krankheit sehr unterschiedlich sein kann
- typischen/ charakteristische Symptome auf die man Verdachtsdiagnosen begründen würde, werden
erschwert
- durch verschiedene Erscheinungsbilder werden Diagnosen zu spät oder gar nicht gestellt

Q:

Was sind typische Symptome bei Erwachsenen? (Zöliakie)

A:

- Durchfall
- Kopfschmerzen
- Müdigkeit
- Erschöpfung
- Gewichtsverlust
- Eisenmangel
- Vitaminmangel
- Bauchschmerzen
- Appetitlosigkeit
- Verstopfung

Q:

Gibt es eine Kennzeichnung glutenfreie Produkte?

A:

Ja, können mit dem Symbol der durchgestrichenen Ähre gekennzeichnet werden

Die Verwendung erfolgt freiwillig, aber auf geschützter Basis  

Übung klinische Ernährung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Übung klinische Ernährung an der TU München

Für deinen Studiengang Übung klinische Ernährung an der TU München gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Übung klinische Ernährung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Klinische Ernährung und Pharmazie

Hochschule Fulda

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Übung klinische Ernährung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Übung klinische Ernährung