Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Technik an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Technik Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN


Worüber gibt die "DOT" Nummer Auskunft?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


DOT XXYY ZZZZ 0414
X = Herstellerwerk
Y = Reifengröße
Z = Produktcode
0414 = Herstellungsdatum


Die vier letzten Stellen (0414) geben die Produktionswoche und das
Produktionsjahr an.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Nenne die Aufgaben der Radscheibe



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Stellt Verbindung zwischen Radnabe und Felge her


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Nenne die Hauptkomponenten eines 

Komplett- Rades


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Reifen
  • Felge
  • Radschüssel / Radscheibe
  • Radmuttern / Radschrauben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Vorteile von Radial- gegenüber Diagonalreifen


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Höhere Lebensdauer
  • Unempfindlichere Lauffläche
  • Geringere Verformung
  • Geringerer Rollwiderstand
  • Geringerer Kraftstoffverbrauch
  • Besondere Rückmeldung für Fahrer


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Wie sollte man sich bei Aquaplaning verhalten?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Lenkung gerade halten
  • Nicht beschleunigen
  • Kupplung treten / auf N schalten
  • Nicht verzögern (bremsen)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Welche Komponenten erhöhen die Wahrnehmungssicherheit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


- Spiegel (möglichst groß)
- Hed-Up-Display
- Rückfahrkamera/ Mirror-Cams
- große Scheiben (Sauber, Lichtdurchlässig)
- Farben (Außenlackierung mgl. auffällig)
- Saubere Lichter und Scheiben (Scheibenwischerblätter)
- Scheinwerferreinigungsanlagen
- Abblend-/Fernlicht
- Nebelschlussleuchte
- Rücklichter (mgl. groß)



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Nenne Beispiele dafür, Bediensicherheit zu gewährleisten



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Sichtbarkeit der Schalter
  • Auffindbarkeit der Schalter
  • Erreichbarkeit der Schalter
  • einheitliche Symbole


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


In welche Bereiche unterteilt man die Aktive Sicherheit?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Fahrsicherheit
  • Wahrnehmungssicherheit
  • Bediensicherheit
  • Konditionssicherheit


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Was bedeutet Wahrnehmungssicherheit?



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Wahrnehmungssicherheit ist die Bestrebung, andere Verkehrsteilnehmer und Hindernisse zu erkennen und selbst gut erkannt zu werden.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Was bedeutet Bediensicherheit?



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Bediensicherheit ist die Möglichkeit, das Fhrzeug in jeder Situation optimal medienen zu können.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Nenne Komponenten, die zur passiven Sicherheit beitragen.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


- Sicherheitsgurt
- Sicherheitslenksäule
- Gurtstraffer
- Gurtkraftbegrenzer
- Sicherheitsglas
- Airbag
- Knautschzone
- Sicherheitsfahrgastzelle
- Überrollbügel/Überrollkäfig (v.a. beim Cabrio)
- Ausreichende Sitzstabilität
- schlechte Brennbarkeit
- Notbeleuchtung/ Notentriegelung/ Notrufeinrichtung
- passende/weiche Innenausstattung
- Gurtschneider/ Nothammer
- Feuerlöscher (v.a. Bei Campingfahrzeugen)
- Rettungskarte


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Welche Komponenten zählen zur Fahrsicherheit?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


- ABS/ESP/ASR
- Abstandsregeltempomat
- City-Notbremsassistent/ Bremsassistent
- Spurhalte-/Spurwechselassistent
- Bremsen
- Reifen
- Federung/Dämpfung
- Lenkung
- Fahrwerkseinstellungen
- „Frostwarner“
- Karosserie
- eBv (elektronische Bremskraftverteilung)


Lösung ausblenden
  • 374259 Karteikarten
  • 8766 Studierende
  • 348 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Technik Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:


Worüber gibt die "DOT" Nummer Auskunft?


A:


DOT XXYY ZZZZ 0414
X = Herstellerwerk
Y = Reifengröße
Z = Produktcode
0414 = Herstellungsdatum


Die vier letzten Stellen (0414) geben die Produktionswoche und das
Produktionsjahr an.


Q:


Nenne die Aufgaben der Radscheibe



A:


  • Stellt Verbindung zwischen Radnabe und Felge her


Q:


Nenne die Hauptkomponenten eines 

Komplett- Rades


A:


  • Reifen
  • Felge
  • Radschüssel / Radscheibe
  • Radmuttern / Radschrauben
Q:


Vorteile von Radial- gegenüber Diagonalreifen


A:


  • Höhere Lebensdauer
  • Unempfindlichere Lauffläche
  • Geringere Verformung
  • Geringerer Rollwiderstand
  • Geringerer Kraftstoffverbrauch
  • Besondere Rückmeldung für Fahrer


Q:


Wie sollte man sich bei Aquaplaning verhalten?


A:


  • Lenkung gerade halten
  • Nicht beschleunigen
  • Kupplung treten / auf N schalten
  • Nicht verzögern (bremsen)


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:


Welche Komponenten erhöhen die Wahrnehmungssicherheit?

A:


- Spiegel (möglichst groß)
- Hed-Up-Display
- Rückfahrkamera/ Mirror-Cams
- große Scheiben (Sauber, Lichtdurchlässig)
- Farben (Außenlackierung mgl. auffällig)
- Saubere Lichter und Scheiben (Scheibenwischerblätter)
- Scheinwerferreinigungsanlagen
- Abblend-/Fernlicht
- Nebelschlussleuchte
- Rücklichter (mgl. groß)



Q:


Nenne Beispiele dafür, Bediensicherheit zu gewährleisten



A:


  • Sichtbarkeit der Schalter
  • Auffindbarkeit der Schalter
  • Erreichbarkeit der Schalter
  • einheitliche Symbole


Q:


In welche Bereiche unterteilt man die Aktive Sicherheit?


A:


  • Fahrsicherheit
  • Wahrnehmungssicherheit
  • Bediensicherheit
  • Konditionssicherheit


Q:


Was bedeutet Wahrnehmungssicherheit?



A:


Wahrnehmungssicherheit ist die Bestrebung, andere Verkehrsteilnehmer und Hindernisse zu erkennen und selbst gut erkannt zu werden.


Q:


Was bedeutet Bediensicherheit?



A:


Bediensicherheit ist die Möglichkeit, das Fhrzeug in jeder Situation optimal medienen zu können.


Q:


Nenne Komponenten, die zur passiven Sicherheit beitragen.


A:


- Sicherheitsgurt
- Sicherheitslenksäule
- Gurtstraffer
- Gurtkraftbegrenzer
- Sicherheitsglas
- Airbag
- Knautschzone
- Sicherheitsfahrgastzelle
- Überrollbügel/Überrollkäfig (v.a. beim Cabrio)
- Ausreichende Sitzstabilität
- schlechte Brennbarkeit
- Notbeleuchtung/ Notentriegelung/ Notrufeinrichtung
- passende/weiche Innenausstattung
- Gurtschneider/ Nothammer
- Feuerlöscher (v.a. Bei Campingfahrzeugen)
- Rettungskarte


Q:


Welche Komponenten zählen zur Fahrsicherheit?


A:


- ABS/ESP/ASR
- Abstandsregeltempomat
- City-Notbremsassistent/ Bremsassistent
- Spurhalte-/Spurwechselassistent
- Bremsen
- Reifen
- Federung/Dämpfung
- Lenkung
- Fahrwerkseinstellungen
- „Frostwarner“
- Karosserie
- eBv (elektronische Bremskraftverteilung)


Technik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Technik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Technik