Rechnernetze at TU München

Flashcards and summaries for Rechnernetze at the TU München

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

Synchronization on all devices

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Rechnernetze at the TU München

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Aus welchen typischen Komponenten setzt sich der Rand des Internets zusammen?

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Welche Arten von ISPs gibt es? 

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Internet Service Provider (ISP)

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Aus welchen typischen Komponenten setzt sich der Rand des Internets zusammen?

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Wann stand die erste Version des Internet bereit und wie viele Knoten umfasste sie?

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Wodurch können Protokolle implementiert werden?

Select the correct answers:

  1. Nur durch Hardware

  2. Nur durch Software

  3. Durch Hardware oder durch Software

  4. Durch eine Kombination aus Hardware und Software.

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Internet Service Provider (ISP)

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Wodurch können Protokolle implementiert werden?

Select the correct answers:

  1. Nur durch Hardware

  2. Nur durch Software

  3. Durch Hardware oder durch Software

  4. Durch eine Kombination aus Hardware und Software.

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Internet Service Provider (ISP)

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Aus welchen typischen Komponenten setzt sich der Rand des Internets zusammen?

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Internet Service Provider (ISP)

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Wann stand die erste Version des Internet bereit und wie viele Knoten umfasste sie?

Your peers in the course Rechnernetze at the TU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Rechnernetze at the TU München on StudySmarter:

Rechnernetze

Aus welchen typischen Komponenten setzt sich der Rand des Internets zusammen?
  1. Endsysteme: 

    • Client und Server Server befinden sich häufig in Datenzentren

    • Datenzentren befinden sich typischerweise am Netzrand.

    • „Dinge“ (Internet of Things)

  2. Zwischensysteme: 

    • WLAN -Router

    •  Mobilfunkzugang 

    • Router, Switches

Rechnernetze

Welche Arten von ISPs gibt es? 
  1. Netzzugangs -ISP

    • Anschluss von Endkunden, Firmen  

    • Z.B. 1&1, Tele Columbus

  2. Regionaler ISP

    • Netzzugangs -ISP verbinden sich z.B. zu regionalen ISPs 

    • Regionaler ISP verbindet sich zu Tier -1-ISP

    • Z.B. Vodafone, Tele2

  3. Tier -1-ISP 

    • Globale Transit -ISPs, kaufen selbst keinen Transit ein 

    • Z.B . Deutsche Telekom AG, AT&T

  4. IXP (Internet Exchange Point) 

    • Datenaustausch zwischen ISPs 

    • Ca. 400 IXPs weltweit

    • Z.B. DE -CIX

Rechnernetze

Internet Service Provider (ISP)

Eine Firma, die anderen Zugang zum Internet zur Verfügung stellt bzw. die Verbindungen zu vielen anderen ISPs unterhält und damit Erreichbarkeit im Internet ermöglicht.

Rechnernetze

Aus welchen typischen Komponenten setzt sich der Rand des Internets zusammen?
  1. Endsysteme: 

    • Client und Server Server befinden sich häufig in Datenzentren

    • Datenzentren befinden sich typischerweise am Netzrand.

    • „Dinge“ (Internet of Things)

  2. Zwischensysteme: 

    • WLAN -Router

    •  Mobilfunkzugang 

    • Router, Switches

Rechnernetze

Wann stand die erste Version des Internet bereit und wie viele Knoten umfasste sie?

1972: Öffentliche Demonstration des Internet ( ARPAnet )
ARPAnet hat 15 Knoten

Rechnernetze

Wodurch können Protokolle implementiert werden?
  1. Nur durch Hardware

  2. Nur durch Software

  3. Durch Hardware oder durch Software

  4. Durch eine Kombination aus Hardware und Software.

Rechnernetze

Internet Service Provider (ISP)

Eine Firma, die anderen Zugang zum Internet zur Verfügung stellt bzw. die Verbindungen zu vielen anderen ISPs unterhält und damit Erreichbarkeit im Internet ermöglicht.

Rechnernetze

Wodurch können Protokolle implementiert werden?
  1. Nur durch Hardware

  2. Nur durch Software

  3. Durch Hardware oder durch Software

  4. Durch eine Kombination aus Hardware und Software.

Rechnernetze

Internet Service Provider (ISP)

Eine Firma, die anderen Zugang zum Internet zur Verfügung stellt bzw. die Verbindungen zu vielen anderen ISPs unterhält und damit Erreichbarkeit im Internet ermöglicht.

Rechnernetze

Aus welchen typischen Komponenten setzt sich der Rand des Internets zusammen?
  1. Endsysteme: 

    • Client und Server Server befinden sich häufig in Datenzentren

    • Datenzentren befinden sich typischerweise am Netzrand.

    • „Dinge“ (Internet of Things)

  2. Zwischensysteme: 

    • WLAN -Router

    •  Mobilfunkzugang 

    • Router, Switches

Rechnernetze

Internet Service Provider (ISP)

Eine Firma, die anderen Zugang zum Internet zur Verfügung stellt bzw. die Verbindungen zu vielen anderen ISPs unterhält und damit Erreichbarkeit im Internet ermöglicht.

Rechnernetze

Wann stand die erste Version des Internet bereit und wie viele Knoten umfasste sie?

1972: Öffentliche Demonstration des Internet ( ARPAnet )
ARPAnet hat 15 Knoten

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Rechnernetze at the TU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Computer Science at the TU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU München overview page

Analysis

Numerisches Programmieren

Leadership

Einführung in die Rechnerarchitektur

Algorithmen und Datenstrukturen

Grundlagen: Datenbanken

Grundlagen: Rechnernetze und Verteilte Systeme

Numerisches Programmieren

Lineare Algebra

IT Wissen + NW-Technik

Cloud Computing

Gundlagen der Künstlichen Intelligenz

Major Technik

Security Engineering

Informatik Grundlagen

EIST Technische Universität München

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Rechnernetze at the TU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback