Planung at TU München

Flashcards and summaries for Planung at the TU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Planung at the TU München

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Was bedeutet die Abkz. saP

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Was bedeutet die Abkz. PNV

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Was ist Planung?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Beschreibe zweckrationale Planung.

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Was ist Landschaftsplanung? 

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Erkläre den demokratischen Ansatz/ die demokratische Legitimation von Planung.

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Definiere räumliche Planung
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Nenne ein Instrument der räumlichen Planung

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Erkläre Ökologische Risikoanalyse.

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Definition gesellschaftliche Planung.

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Welche 2 Gruppen landschaftsplanerischer Instrumente gibt es? 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Was sind Planungsinstrumente der Landschaftsentwicklung?

Your peers in the course Planung at the TU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Planung at the TU München on StudySmarter:

Planung

Was bedeutet die Abkz. saP

spezielle artenschutzrechtliche Prüfung

Planung

Was bedeutet die Abkz. PNV

Potentiell natürliche Vegetation


Vegetation die ohne menschliches Eingreifen bei den gegenwärtigen Bedingungen dort wachsen würde.




Planung

Was ist Planung?
Planung beschreibt die gedankliche Vorwegnahme einer zukünftigen Handlung. 
Wie werde ich Was Wann und Wo tun? 

Planung

Beschreibe zweckrationale Planung.
Zweckrationale Planung bedeutet eine bestimmtes Ziel (Zweck)  mit bestimmten Ressourcen (Mittel) zu erfüllen.
Oft gibt es eine ökonomische Begrenzung.  Entweder es gibt nur begrenzte Ressourcen (Geld, Zeit) oder man möchte mit wenigen Mitteln effizient das Ziel erreichen

Planung

Was ist Landschaftsplanung? 
Die Planung die Bedürfnisse von Menschen und die Natur in der Landschaft zu vereinbaren. 

Planung

Erkläre den demokratischen Ansatz/ die demokratische Legitimation von Planung.
  • Mehrere Akteure und Werte beeinflussen die Ziele und Maßnahmen der Planung
  • Werte (Normen), normenlogischer Zugang zur Planungsaufgabe
    damit ist gemeint das die Gesellschaft Werte für den Erhalt der Natur entwickelt und so gesellschaftliche Ziele für die Natur hat. Diese Ziele sind in Leitbild, Leitlinien, Umweltqualitätsziele und Umweltqualitätsstandards
Die Planer und andere AkteuereDamit sind alle Personen gemeint die kreativ und planerisch am Erstellen der Ziele und Maßnahmen beteiligt sind. 
  • Parzipatorischer Zugang Damit ist gemeint das auch  andere Interessensgruppen egal ob Bürger, Wirtschaft oder andere Fachplaner sich an der Entwicklung von Zielen und Maßnahmen beteiligen können



Planung

Definiere räumliche Planung
Eine Art von Planung die ihre Ziele durch räumliche Gestaltung erreicht 

Planung

Nenne ein Instrument der räumlichen Planung
Ökologische Risikoanalyse

Planung

Erkläre Ökologische Risikoanalyse.
Eine Ökologische Risikoanalyse ist ein Instrument der räumlichen Planung. Es bezieht sich auf die Identifizierung von Konflikten zwischen der aktuellen/potenziellen Nutzung und den Schutzgütern in einem Raum. Dabei werden das Schutzpotenzial (Was muss Geschütz werden und was ist die Priorität = geringes Schutzpotenzial bis sehr hohes Schutzpotenzial) mit der Intensität der Beeinträchtigungen (gering bis sehr hoch) verglichen. 
Dabei wird eine Verknüpfungsmatrix erstellt. 

Planung

Definition gesellschaftliche Planung.
- einsetzten von gesellschaftlichen Mittel ( Steuern) 
- die Planung ziehlt auf Flächen im privaten  oder öffentlichen Raum ab
> Planungsaussagen ist so etwas wie ein Ziel> 

Planung

Welche 2 Gruppen landschaftsplanerischer Instrumente gibt es? 
1. Planungsinstrumente der proaktiven Landschaftsentwicklung 
2. Planungsinstrumente der Umweltfolgeneinschätzung

Planung

Was sind Planungsinstrumente der Landschaftsentwicklung?
Befassung mit: 
- aktiver Verbesserung
- eigenständige Planung (bsp. Fischaugstiegsanlage) > unabhängig von negativen Eingriffen

bestes Beispiel: gesetzliche Landschaftsplanung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Planung at the TU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Planung at the TU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU München overview page

Funktionale Diversität

Raumplanung at

Universität Giessen

Stadtplanung at

Hochschule Osnabrück

VT Planung at

Hochschule München

Raumplanung at

Universität Bochum

Planung v. Inf.Syst. at

Hochschule Karlsruhe

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Planung at other universities

Back to TU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Planung at the TU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login