Montage, Handhabung und Industrieroboter at TU München

Flashcards and summaries for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

4.2 Wie viele Achsen hat typischerweise ein Knickarmroboter und wie hoch ist die Nutzlast? Nenne ein Beispiel der Anwendung

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

1.2 In der Handhabung eingesetzte technische Geräte 4

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

2.2 Wie wird das Schweißen aufgeteilt? (2 Hauptgruppen)
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

2.1 Welche Verbindungselemente beim Fügen durch Anpressen gibt es?

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

2.5 Was ist der Unterschied zwischen einer Wirtschaftlichkeitsrechnung und einer Nutzwertanalyse? Welche Kritieren werden dort bewertet?

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

Ergebnis der Grobplanung

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

2. Was ist die Schachtelbauweise?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

2.4 Welche Aufgabe hat die Steuerung?

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

1.3 Haupteinsatzgebiete von Geländeroboter

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

1.3 3 Haupteinsatzgebiete der Service Roboter

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

2.5 Welche Methodik wird für die Bewertung alternative Montagesysteme verwendet? Nenne die 4 Schritte

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

4.2 Wo werden Portalroboter eingesetzt?

Your peers in the course Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München on StudySmarter:

Montage, Handhabung und Industrieroboter

4.2 Wie viele Achsen hat typischerweise ein Knickarmroboter und wie hoch ist die Nutzlast? Nenne ein Beispiel der Anwendung

5-6

1000kg

Handhabung im Karosserierohbau

Montage, Handhabung und Industrieroboter

1.2 In der Handhabung eingesetzte technische Geräte 4
Kniehebel, Rollbahnen, Roboter, Sensoren

Montage, Handhabung und Industrieroboter

2.2 Wie wird das Schweißen aufgeteilt? (2 Hauptgruppen)

1) Pressschweißverfahren • Heizelementschweißen, • Gießpressschweißen, • Gaspressschweißen, • Entladungsschweißen, • Kaltpressschweißen • Reibschweißen • Ultraschallschweißen und • Widerstandsschweißen. 


2) Schmelzschweißverfahren • Autogenschweißen, • Lichtbogenhandschweißen, • Schutzgasschweißen, • Plasmaschweißen, • Elektronenstrahlschweißen und • Laserstrahlschweißen.

Montage, Handhabung und Industrieroboter

2.1 Welche Verbindungselemente beim Fügen durch Anpressen gibt es?
Klipse/Klammern
Nieten
Schrauben

Montage, Handhabung und Industrieroboter

2.5 Was ist der Unterschied zwischen einer Wirtschaftlichkeitsrechnung und einer Nutzwertanalyse? Welche Kritieren werden dort bewertet?

bei der Nutzwertanalyse werden nicht monetäre Kriterien bewertet.

WR Kritieren (Bsp):

• Statische Amortisationszeit,
• Montagestückkosten,
• Maschinenstundensatz


NWA Kriterien (Bsp):

- Durchlaufzeit

- Monotonie

- Stuckzahlflexibilität

Montage, Handhabung und Industrieroboter

Ergebnis der Grobplanung

Ideallayout und Grobrealslayout

Montage, Handhabung und Industrieroboter

2. Was ist die Schachtelbauweise?

Experten empfehlen Schachtelbauweise: alle Teile in eine „Schachtel“ einlegen, dann in einer Fügeoperation die Bauteilfixierung durchführen, beispielsweise durch Verschrauben.

Montage, Handhabung und Industrieroboter

2.4 Welche Aufgabe hat die Steuerung?

Steuerungen haben die Aufgabe der automatischen Koordination und Kontrolle von Montagesystemen.

Montage, Handhabung und Industrieroboter

1.3 Haupteinsatzgebiete von Geländeroboter

Haupteinsatzfelder: • Für Menschen nicht oder nur schwer zugängliche Gebiete (Tiefsee, Weltraum, …) • Gefährliche Gebiete (Minensuche, Unfälle in Kernkraftwerken, …) Diese Roboter können ferngesteuert oder autonom agieren.

Montage, Handhabung und Industrieroboter

1.3 3 Haupteinsatzgebiete der Service Roboter

• Unterstützung menschlicher Arbeit im industriellen Umfeld, wie Putzroboter, Kanalreiniger, Tankroboter... • Unterstützung menschlicher Arbeit im Haushalt, für interaktive Dienstleitungen im Museums-, Pflege- , oder Unterhaltungsbereich.

Montage, Handhabung und Industrieroboter

2.5 Welche Methodik wird für die Bewertung alternative Montagesysteme verwendet? Nenne die 4 Schritte

Bei der dualen Bewertungsmethodik wird eine Wirtschaftlichkeitsrechnung und eine Nutzwertanalyse durchgeführt.
Die Schritte während der dualen Bewertungsmethodik sind wie folgt:
1. Definition einer Anforderungsliste
2. Aufstellung eines Kriterienkatalogs
3. Bewertung der Lösungsalternativen
4. Auswahl einer Alternative

Montage, Handhabung und Industrieroboter

4.2 Wo werden Portalroboter eingesetzt?

für schwere Traglasten (bis 2.5t) + Fertigung großer Bauteile

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München

Singup Image Singup Image

Industrial Management at

Universität Bochum

Montieren und Demontieren at

FernUniversität in Hagen

Industriemeister - ZIB at

Hochschule Hamm-Lippstadt

Industriemeister Recht at

Hochschule Hamm-Lippstadt

Industriemeister NTG at

Hochschule Hamm-Lippstadt

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Montage, Handhabung und Industrieroboter at other universities

Back to TU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Montage, Handhabung und Industrieroboter at the TU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login