Metallbau EK at TU München

Flashcards and summaries for Metallbau EK at the TU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Metallbau EK at the TU München

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Woraus entstehen geometrische Imperfektion und wie wirken sich diese auf das Tragverhalten aus? 

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Was stellt die Ersatzimperfektion bei einem Spannungsproblem mit Theorie II. Ordnung dar?

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Wozu führen die Effekte aus Theorie II. Ordnung bei Belastung?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Wozu führt lineare Interaktion bei einer Knickbetrachtung mit Theorie II. Ordnung?

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Welche Annahme gilt beim Knicknachweis nach EN 1993-1-1:2005?

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Wann tritt Biegeknicken bei Stabilitätsproblemen auf?

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Was ist das Ziel des Ersatzstabverfahrens beim Biegeknicken?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Was berücksichtigt der Korrekturbeiwert C?

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Verfahren zur Bestimmung der Interaktionsfaktoren für Biegeknicknachweis nach EN 1993-1-1 Abschnitt 6.3: EN 1993-1-1 Anhang A 

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Verfahren zur Bestimmung der Interaktionsfaktoren für Biegeknicknachweis nach EN 1993-1-1 Abschnitt 6.3: EN 1993-1-1 Anhang B 

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Was ist das Ziel von mehrteiligen Druckstäben und wie wird dieses Ziel umgesetzt?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Welche Formen von Stabilitätsversagen gibt es im Metallbau?

Your peers in the course Metallbau EK at the TU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Metallbau EK at the TU München on StudySmarter:

Metallbau EK

Woraus entstehen geometrische Imperfektion und wie wirken sich diese auf das Tragverhalten aus? 

Entstehung aus Herstellung und Fertigung 

Führen zu unplanmäßiger Krafteinleitung

e0=l/1000

Metallbau EK

Was stellt die Ersatzimperfektion bei einem Spannungsproblem mit Theorie II. Ordnung dar?

Anfangsimperfektion

Metallbau EK

Wozu führen die Effekte aus Theorie II. Ordnung bei Belastung?

Verformungszuwachs

Metallbau EK

Wozu führt lineare Interaktion bei einer Knickbetrachtung mit Theorie II. Ordnung?

Ergebnisse sehr auf der sicheren Seite --> Korrekturen nötig!


Metallbau EK

Welche Annahme gilt beim Knicknachweis nach EN 1993-1-1:2005?

Annahme: Keine Ausnutzung plastischer Querschnittsreserven

Metallbau EK

Wann tritt Biegeknicken bei Stabilitätsproblemen auf?

- Biegung und Druck

- Kippen nicht maßgebend

- Knicken senkrecht zur Ebene nicht maßgebend

Metallbau EK

Was ist das Ziel des Ersatzstabverfahrens beim Biegeknicken?

Rückführung beliebiger Stäbe auf Ersatzstab (Eulerfall II) mit sinusförmigem Momentenverlauf beim Stabilitätsnachweis 

Lösung: Korrekturfaktur Cm

Metallbau EK

Was berücksichtigt der Korrekturbeiwert C?

C berücksichtigt die plastischen Querschnittsreserven und auch die Möglichkeit sie bei schlanken Bauteilen auch tatsächlich zu aktivieren.

Metallbau EK

Verfahren zur Bestimmung der Interaktionsfaktoren für Biegeknicknachweis nach EN 1993-1-1 Abschnitt 6.3: EN 1993-1-1 Anhang A 

- an Tests kalibriert 

- analytisch exakt 

- hohe Genauigkeit 

- für Handrechnung zu kompliziert  

Metallbau EK

Verfahren zur Bestimmung der Interaktionsfaktoren für Biegeknicknachweis nach EN 1993-1-1 Abschnitt 6.3: EN 1993-1-1 Anhang B 

- an Tests kalibriert 

- auf der Grundlage von numerischen Simulationen geeignet 

- relativ hohe Genauigkeit 

- für Handrechnung gerade noch verantwortbar

Metallbau EK

Was ist das Ziel von mehrteiligen Druckstäben und wie wird dieses Ziel umgesetzt?

Ziel: Druckstab mit minimalem Materialaufwand 

Idee: Material möglichst weit auseinander bringen und mit Bindeblechen oder Diagonalen verbinden

Metallbau EK

Welche Formen von Stabilitätsversagen gibt es im Metallbau?

Biegeknicken

Biegedrillknicken

Plattenbeulen

Schalenbeulen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Metallbau EK at the TU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Metallbau EK at the TU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU München overview page

Bodenmechanisches Praktikum

Verbundhoch- und Brückenbau

Brandschutz

Nachhaltige_Massivbauwerke

Lernen aus Schäden

Lebenszyklus von Brücken

Betonkonstruktionen im Hoch- und Ingenieurbau

Metalltechnik at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Erstarrung von Metallen at

Hochschule Hannover

NE-Metalle at

RWTH Aachen

Mis metas at

Universität zu Köln

Metallische Baustoffe at

Technische Universität Graz

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Metallbau EK at other universities

Back to TU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Metallbau EK at the TU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards