LC Praktikum at TU München | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für LC Praktikum an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen LC Praktikum Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Küvetten können bei der photometrischen Messung zur Bestimmung des Laktosegehalts verwendet werden und warum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Glas- oder Kunststoffküvetten

da Bestimmung bei 340 nm 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Diastasezahl?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= wie viel g Stärke werden von den in 100 g Honig enthaltenen Enzymen in 1 h unter den geg. Versuchsbedingungen bis zum vorgeschriebenen Endpunkt abgebaut

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu dient die Bestimmung der Diastaseaktivität in Honig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Beurteilung von Lager- und Wärmeschäden des Honigs

- Honigverfälschungen durch Zugabe von Zucker -> weniger Enzymaktivität

- Diastasezahl darf nicht kleiner als 8 sein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prinzip eines Reflektometers

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Teststäbchen in Probelösung getaucht 

- Reaktionszone verfärbt sich

- Messung des am Stäbchen reflektierten Lichts

- Konzentrationsbestimmung anhand der Intensitätsunterschiede zwischen emittiertem und reflektiertem Licht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann der HMF-Wert von Honig bestimmt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Reflektometer

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worauf deutet ein hoher HMF-Wert bei Honig hin?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- falsche Lagerung --> zu hohen Temperaturen ausgesetzt und zu lange Lagerung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Trockensubstanz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Summer aller nicht-flüchtigen Bestandteile, v.a. Lipide, Proteine, Kohlenhydrate, Mineralstoffe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prinzip der Kryoskopie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Milch wird unter Gefrierpunkt gekühlt (- 2 °C ; mittels Peltier-Kühlung)

- mechanische Vibration induziert Kristallbildung des Wassers

- durch frei werdende Kristallisationswärme steigt T bis zum Gefrierpunktsplateau 

- bleibt ca. 30 s konstant

- sinkt dann langsam wieder ab

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird der Laktosegehalt bei Laktose-freier Milch und wie bei normaler Milch gemessen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

normal: Zucker liegt am Anfang komplett als Laktose vor -> man muss nach der ersten Enzymreaktion nicht die Extinktion messen (da hier noch kein NADH)

laktosefrei: Zucker liegt am Anfang schon als D-Galactose vor -> man muss vor der Enzymzugabe und nach der ersten und zweiten Enzymzugabe jeweils die Extinktion messen

--> Laktosegehalt = E(ende) - E(1.Z) - E(leer)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann sollte man statt Kryoskopie die fettfreie TM Methode zur Bestimmung des Wasserzusatz durchführen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wenn die Soxhlet Henkel Zahl über 8 ist 

--> da wird Kryoskopie unsicher

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit welcher Methode bestimmt man den Säuregrad von Milch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nach Soxhlet-Henkel

--> Titration von NaOH bis zu pH 8,3 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Taucht das Aräometer bei Milch oder bei Wasser tiefer ein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Milch hat eine höhere Dichte als Wasser

- je geringer die Dichte, desto tiefer taucht das Aräometer ein

--> bei Wasser tiefer als bei Milch

Lösung ausblenden
  • 522574 Karteikarten
  • 11315 Studierende
  • 499 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen LC Praktikum Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Küvetten können bei der photometrischen Messung zur Bestimmung des Laktosegehalts verwendet werden und warum?

A:

- Glas- oder Kunststoffküvetten

da Bestimmung bei 340 nm 

Q:

Was ist die Diastasezahl?

A:

= wie viel g Stärke werden von den in 100 g Honig enthaltenen Enzymen in 1 h unter den geg. Versuchsbedingungen bis zum vorgeschriebenen Endpunkt abgebaut

Q:

Wozu dient die Bestimmung der Diastaseaktivität in Honig?

A:

- Beurteilung von Lager- und Wärmeschäden des Honigs

- Honigverfälschungen durch Zugabe von Zucker -> weniger Enzymaktivität

- Diastasezahl darf nicht kleiner als 8 sein

Q:

Prinzip eines Reflektometers

A:

- Teststäbchen in Probelösung getaucht 

- Reaktionszone verfärbt sich

- Messung des am Stäbchen reflektierten Lichts

- Konzentrationsbestimmung anhand der Intensitätsunterschiede zwischen emittiertem und reflektiertem Licht

Q:

Wie kann der HMF-Wert von Honig bestimmt werden?

A:

Reflektometer

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Worauf deutet ein hoher HMF-Wert bei Honig hin?

A:

- falsche Lagerung --> zu hohen Temperaturen ausgesetzt und zu lange Lagerung

Q:

Was ist die Trockensubstanz?

A:

Summer aller nicht-flüchtigen Bestandteile, v.a. Lipide, Proteine, Kohlenhydrate, Mineralstoffe

Q:

Prinzip der Kryoskopie

A:

- Milch wird unter Gefrierpunkt gekühlt (- 2 °C ; mittels Peltier-Kühlung)

- mechanische Vibration induziert Kristallbildung des Wassers

- durch frei werdende Kristallisationswärme steigt T bis zum Gefrierpunktsplateau 

- bleibt ca. 30 s konstant

- sinkt dann langsam wieder ab

Q:

Wie wird der Laktosegehalt bei Laktose-freier Milch und wie bei normaler Milch gemessen?

A:

normal: Zucker liegt am Anfang komplett als Laktose vor -> man muss nach der ersten Enzymreaktion nicht die Extinktion messen (da hier noch kein NADH)

laktosefrei: Zucker liegt am Anfang schon als D-Galactose vor -> man muss vor der Enzymzugabe und nach der ersten und zweiten Enzymzugabe jeweils die Extinktion messen

--> Laktosegehalt = E(ende) - E(1.Z) - E(leer)

Q:

Wann sollte man statt Kryoskopie die fettfreie TM Methode zur Bestimmung des Wasserzusatz durchführen?

A:

wenn die Soxhlet Henkel Zahl über 8 ist 

--> da wird Kryoskopie unsicher

Q:

Mit welcher Methode bestimmt man den Säuregrad von Milch?

A:

nach Soxhlet-Henkel

--> Titration von NaOH bis zu pH 8,3 

Q:

Taucht das Aräometer bei Milch oder bei Wasser tiefer ein?

A:

- Milch hat eine höhere Dichte als Wasser

- je geringer die Dichte, desto tiefer taucht das Aräometer ein

--> bei Wasser tiefer als bei Milch

LC Praktikum

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang LC Praktikum an der TU München

Für deinen Studiengang LC Praktikum an der TU München gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten LC Praktikum Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Praktikum

University Medical School of Pécs

Zum Kurs
Praktikum

Hochschule Bremerhaven

Zum Kurs
Praktikum

Universität Göttingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden LC Praktikum
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen LC Praktikum