IN 2023 BV I at TU München

Flashcards and summaries for IN 2023 BV I at the TU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course IN 2023 BV I at the TU München

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

Hauptanwendungsgebiete der ind. BV

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

Kennzeichnende Merkmale vieler Anwendungen

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

Beleuchtung

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

Leuchtmittel

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

Farbige Beleuchtung

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

Richtung der Lichtstrahlen an der Lichtquelle

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

Position der Lichtquelle relativ zur Kamera und zum Objekt

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

Objektive

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

(K) Aufbau eines telezentrischen Objektivs. Wie trägt der Aufbau dazu bei, dass nur
parallele Strahlen eingefangen werden?

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

(K) Rolling shutter: Ist es möglich bei 40 ms Aufnahmezeit und 10 ms Belichtung einen 10 ms Blitz zu nutzen, ohne dass das Bild Fehler aufweist?

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

Nenne Laufzeitenkomplexität der Dilatation für Binärbild und Lauflängenkodierung.

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

Hauptanwendung der industriellen Bildverarbeitung

Your peers in the course IN 2023 BV I at the TU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for IN 2023 BV I at the TU München on StudySmarter:

IN 2023 BV I

Hauptanwendungsgebiete der ind. BV
– Lageerkennung
– Form- und Maßprüfung
– Vollständigkeitsprüfung
– Objekterkennung
– Kennzeichnungsidentifikation
– Oberflächeninspektion

IN 2023 BV I

Kennzeichnende Merkmale vieler Anwendungen
– Mehr oder weniger harte Echtzeitbedingungen
– Hohe Zuverlässigkeit
– Hohe Genauigkeit

IN 2023 BV I

Beleuchtung
– Grundsätzlich Verwendung von kontrolliertem Licht
– Wichtig in den meisten Anwendungen: zeitlich konstante
Beleuchtung

IN 2023 BV I

Leuchtmittel
– Hochfrequenz-Leuchtstoffröhren (22 kHz oder mehr)
Normale Leuchtstoffröhren unterliegen den 50-Hz-
Schwankungen der Netzspannung, so daß das Bild sogar
schwarz erscheinen kann
– Halogenlampen
– Wegen Gleichspannungsbetrieb hohe Helligkeitskonstanz
– Können nicht geblitzt werden
– Leuchtdioden
– Licht im sichtbaren und nahen Infrarotbereich
– Können verschleißfrei und schnell geblitzt werden

IN 2023 BV I

Farbige Beleuchtung
– Farbige Objekte reflektieren einen Teil des Lichtspektrums und
absorbieren einen anderen Teil
– Farbige Beleuchtung kann dazu verwendet werden, den Kontrast
zwischen den Objekten und dem Hintergrund zu erhöhen
– Beispiel: Beleuchtung einer Leiterplatte mit verschiedenen LED-
Beleuchtungen
– Beachte: Halbleitersensoren sind für infrarotes Licht empfindlich

IN 2023 BV I

Richtung der Lichtstrahlen an der Lichtquelle
– Diffuse Beleuchtung
– Lichtquelle strahlt das Licht mehr oder weniger
gleichmäßig in alle Richtungen ab
– Gerichtete Beleuchtung
– Lichtquelle strahlt das Licht nur in einen kleinen
Richtungsbereich ab
– Grenzfall: alle Lichtstrahlen sind parallel –> telezentrische Beleuchtung

IN 2023 BV I

Position der Lichtquelle relativ zur Kamera und zum Objekt
– Auflichtbeleuchtung: Lichtquelle und Kamera befinden sich auf derselben Seite des Objektes
– Durchlichtbeleuchtung: Lichtquelle und Kamera befinden sich auf
unterschiedlichen Seiten des Objektes
– Hellfeldbeleuchtung: Lichtquelle ist so zum Objekt angeordnet, daß das meiste Licht zur Kamera reflektiert wird
– Dunkelfeldbeleuchtung: Lichtquelle ist so zum Objekt angeordnet, daß das meiste Licht von der Kamera weg reflektiert wird

IN 2023 BV I

Objektive
– Erzeugung eines scharfen, unverzerrten, kontrastreichen Bildes
– Innerer Aufbau eines Objektives hier vernachlässigt
– Objektive werden als eine (dicke) Linse mit einer Blende betrachtet

IN 2023 BV I

(K) Aufbau eines telezentrischen Objektivs. Wie trägt der Aufbau dazu bei, dass nur
parallele Strahlen eingefangen werden?

Positionierung einer Blende im Brennpunkt → Nur parallele Strahlen können die Blende passieren

IN 2023 BV I

(K) Rolling shutter: Ist es möglich bei 40 ms Aufnahmezeit und 10 ms Belichtung einen 10 ms Blitz zu nutzen, ohne dass das Bild Fehler aufweist?

Nein, es ist nicht möglich → erste (0-10 ms) und letzte beleuchtete Zeile (30-40ms) haben keine Überlappungszeit → Fehler im Bild durch Über/Unterbelichtung

IN 2023 BV I

Nenne Laufzeitenkomplexität der Dilatation für Binärbild und Lauflängenkodierung.

Binärbild: O(wh)
Lauflängenkodierung: im Mittel 𝑂(√𝑎), worst case 𝑂(𝑎) (Schachbrettmuster), a = wh
Dilatation: 𝑂(√|𝑅|∙√|𝑆|)

IN 2023 BV I

Hauptanwendung der industriellen Bildverarbeitung
optische Qualitätskontrolle (Qualitätssicherung)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for IN 2023 BV I at the TU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Robotics; Cognition; Intelligence at the TU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU München overview page

IN2222 CogSys

Management von Geschäftsstrategien

Humanoid Cognitive Reasoning

Computer Vision III: Detection, Tracking, Segmentation

Bildverstehen II

Methoden der Produktentwicklung

CogSys 2020

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for IN 2023 BV I at the TU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback