Grundlagen Patentrecht at TU München

Flashcards and summaries for Grundlagen Patentrecht at the TU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Grundlagen Patentrecht at the TU München

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Welche der folgenden Anspruchvorschläge sind patentierfähig?

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Was ist im Schutzbereich eines Patents umgefasst ?

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Wo beschränkt sich die Wirkung des Patents ?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Triff eine Aussage zur Patentierbarkeit und nenne den jeweilgen ausschlaggebenden Paragraphen:

  • Antipersonenminen
  • Entdeckung der Röntgenstrahlen

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Für welche Länder kann derzeit Validierung beantragt werden?

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Wie hoch sind die Anspruchsgebühr für den 16. und jeden weitern Anspruch, wie hoch für den 51. und jeden weiteren Anspruch?

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Wie lange

nach der Einreichung der europäischen Patentanmeldung ist eine Anmeldegebühr und die Recherchengebühr zu entrichten? Wie hoch ist die Anmeldegebühr und die Recherchegebühr?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Wie hoch ist die Benennungsgebühr für einen oder mehr benannte Vertragsstaaten? In welchem Zeitfenster nach der Veröffentlichung des europäischen Recherchenberichts muss die Benennung nach R.39(1) stattfinden?

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Wie lange nach der Einreichung einer Patentanmeldung in einer anderen Sprache als der Amtssprache ist eine Übersetzung nach Art.14 Absatz 2 einzureichen?

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Für welche Länder kann Erstreckung beantragt werden?

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Wie lange ist die Frist zur Stellung des Prüfungsantrags nach der Veröffentlichung des europäischen Recherchenberichts? Wie hoch ist die Prüfungsgebühr?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Worum handelt es sich bei einem ESSR?

Your peers in the course Grundlagen Patentrecht at the TU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Grundlagen Patentrecht at the TU München on StudySmarter:

Grundlagen Patentrecht

Welche der folgenden Anspruchvorschläge sind patentierfähig?

„Verbindung A zur Verwendung in der Therapie von Asthma“.

Grundlagen Patentrecht

Was ist im Schutzbereich eines Patents umgefasst ?

- Auslegung = Rechtsfrage

- Aulegung stets im Gesamtzusammenhang

- Kein Schutz für Unter- oder Teilkombinationen

Grundlagen Patentrecht

Wo beschränkt sich die Wirkung des Patents ?

- §11 Nr. 1 PatG: Handlungen im privaten Bereich zu nichtgewebrlichen Zwecken

- §11 Nr. 2 PatG: Handlungen zu Versuchszwecken

- §11 Nr. 3 PatG: Unmittelbare Einzelzubereitung von Arzneimitteln in Apotheken auf Grund ärztlicher Verordnung

- Weitere Ausnahmen gemäß §§11 Nr. 2a, 2b, 4-6 PatG

(Wichtig: Wirkung des Patents nur im Geltungsbereich des Patentgesetzes, sog. Territorialitätsprinzip)

Grundlagen Patentrecht

Triff eine Aussage zur Patentierbarkeit und nenne den jeweilgen ausschlaggebenden Paragraphen:

  • Antipersonenminen
  • Entdeckung der Röntgenstrahlen
  • Antipersonenminen: Von der Patentierbarkeit ausgenommen nach Art. 53 EPÜ
  • Entdeckung der Röntgenstrahlen: Entspricht nicht einer Erfindung im Sinne nach Art. 52(1) EPÜ

Grundlagen Patentrecht

Für welche Länder kann derzeit Validierung beantragt werden?

Marokko

Grundlagen Patentrecht

Wie hoch sind die Anspruchsgebühr für den 16. und jeden weitern Anspruch, wie hoch für den 51. und jeden weiteren Anspruch?

Anspruchsgebühr:
– für den 16. und jeden weiteren Anspruch bis zu einer Obergrenze von 50: 235 €
– für den 51. und jeden weiteren Anspruch: 585 €

Grundlagen Patentrecht

Wie lange

nach der Einreichung der europäischen Patentanmeldung ist eine Anmeldegebühr und die Recherchengebühr zu entrichten? Wie hoch ist die Anmeldegebühr und die Recherchegebühr?

  • Anmeldegebühr:
    – 210 € (nicht online) oder 120 € (online)
    – Zusatzgebühr bei mehr als 35 Seiten: 15 € für die 36. und jede weitere Seite
  • Recherchengebühr:
    – 1.300 €

Grundlagen Patentrecht

Wie hoch ist die Benennungsgebühr für einen oder mehr benannte Vertragsstaaten? In welchem Zeitfenster nach der Veröffentlichung des europäischen Recherchenberichts muss die Benennung nach R.39(1) stattfinden?

  • Benennungsgebühr für einen oder mehr benannte Vertragsstaaten („Flatrate“):
    585 €

Grundlagen Patentrecht

Wie lange nach der Einreichung einer Patentanmeldung in einer anderen Sprache als der Amtssprache ist eine Übersetzung nach Art.14 Absatz 2 einzureichen?

innerhalb von zwei Monaten nach der Einreichung der europäischen Patentanmeldung

Grundlagen Patentrecht

Für welche Länder kann Erstreckung beantragt werden?

Bosnien-Herzegowina

Grundlagen Patentrecht

Wie lange ist die Frist zur Stellung des Prüfungsantrags nach der Veröffentlichung des europäischen Recherchenberichts? Wie hoch ist die Prüfungsgebühr?

  • Frist zur Stellung des Prüfungsantrags: innerhalb von sechs Monaten
  • Prüfungsgebühr:
    1.635 €

Grundlagen Patentrecht

Worum handelt es sich bei einem ESSR?

EESR = Extended European Search Report -> Recherchebericht nach R. 61-66 EPÜ

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Grundlagen Patentrecht at the TU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Grundlagen Patentrecht at the TU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU München overview page

Allgemeine Pharmakologie

Biochemie

human und tierphysiologie

Patentrecht at

Karlsruher Institut für Technologie

Grundlagen Recht at

Hochschule Macromedia

Grundlagen Recht at

Hochschule Konstanz

Patentrecht at

Hochschule Hamm-Lippstadt

Patentrecht at

Hochschule RheinMain

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Grundlagen Patentrecht at other universities

Back to TU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Grundlagen Patentrecht at the TU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login