Gesundheitswissenschaften at TU München

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

Synchronization on all devices

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Gesundheitswissenschaften at the TU München

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Von welchen Kriterien müssen mindestens 3 einen Monat lang zutreffen um eine Diagnose für Sucht zu erstellen?

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Wieviele Menschen in Deutschland sterben Jährlich in Folge illegalen Drogenmissbrauchs?

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Wieviele Menschen in Deutschland sterben jährlich an den Folgen schädlichen Alkoholkonsums?

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Wieviele Menschen sterben in Deutschland im Jahr vorzeitig an den Folgen des Tabakkonsums?

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Definition von Sucht

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Nach welchen Dingen ist man bei einer Nicht-stoffgebundenen Sucht süchtig?

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Nach welchen Dingen ist man bei einer Stoffgebundenen Sucht süchtig?

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Ab wann gilt ein Kind/ Jugendlicher als adipös?

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Ab wann gilt ein Kind/ Jugendlicher übergewichtig?

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Wie wird Adipositas und Übergewicht bei Kindern bestimmt?

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Wie viele Probanden haben an der KiGGS Welle 2 teilgenommen von den Probanden, die auch an der KiGGS Welle 1 teilgenommen haben?

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Welche zwei psychischen Komponenten gibt es bei der Suchtentstehung?

Your peers in the course Gesundheitswissenschaften at the TU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Gesundheitswissenschaften at the TU München on StudySmarter:

Gesundheitswissenschaften

Von welchen Kriterien müssen mindestens 3 einen Monat lang zutreffen um eine Diagnose für Sucht zu erstellen?
– Substanzverlangen (Craving)

– Schwierigkeiten, den Konsum zu kontrollieren mit anhaltendem Substanzgebrauch trotz Nachweis schädlicher Folgen

– körperliches Entzugssyndrom

– Toleranzentwicklung gegenüber der Substanz

– Abhängigkeits- oder Entzugssymptome treten auf, wenn das Suchtmittel nicht mehr in ausreichender Menge oder überhauptnicht mehr im Organismus zur Verfügung steht

– Körperliche Symptome: Schwitzen, Herzrasen, starke Übelkeit, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, celebrale Krampfanfälle,…

– Psychische Symptome: Nervosität, Unruhe, Craving, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, depressive Symptome, Angst, Schlafstörungen, Halluzinationen, etc.

Gesundheitswissenschaften

Wieviele Menschen in Deutschland sterben Jährlich in Folge illegalen Drogenmissbrauchs?
1300

Gesundheitswissenschaften

Wieviele Menschen in Deutschland sterben jährlich an den Folgen schädlichen Alkoholkonsums?
40.000

Gesundheitswissenschaften

Wieviele Menschen sterben in Deutschland im Jahr vorzeitig an den Folgen des Tabakkonsums?
110.000

Gesundheitswissenschaften

Definition von Sucht
Bezeichnung für verschiedene Formen des Angewiesenseins auf bestimmte Substanzen oder Verhaltensweisen
– körperlich
– seelisch

Gesundheitswissenschaften

Nach welchen Dingen ist man bei einer Nicht-stoffgebundenen Sucht süchtig?
– Computerspiele, Internet

– Arbeit

– Glücksspiel

– Magersucht, Fresssucht

– Sex, Sport

Gesundheitswissenschaften

Nach welchen Dingen ist man bei einer Stoffgebundenen Sucht süchtig?
– Alkohol, Nikotin, Cannabis, Ecstasy, Kokain, Heroin, Schlafmittel, Schmerzmittel

– Benzodiazepine, Anti-Depressiva

Gesundheitswissenschaften

Ab wann gilt ein Kind/ Jugendlicher als adipös?
bei >97. Perzentile

Gesundheitswissenschaften

Ab wann gilt ein Kind/ Jugendlicher übergewichtig?
Bei >90. Perzentile

Gesundheitswissenschaften

Wie wird Adipositas und Übergewicht bei Kindern bestimmt?
Anhand von Perzentilen

Gesundheitswissenschaften

Wie viele Probanden haben an der KiGGS Welle 2 teilgenommen von den Probanden, die auch an der KiGGS Welle 1 teilgenommen haben?
8.979

Gesundheitswissenschaften

Welche zwei psychischen Komponenten gibt es bei der Suchtentstehung?
> “Lernen am Vorbild”, fehlgeleitete Problembewältigung, selbstunsichere Persönlichkeit, “no risk – no fun”, fehlende ärztliche Aufklärung (z.B. Schlaf-, Schmerz-, Beruhigungsmittel)

> “Lernen am Erfolg” (d.h. psychische Gewöhnung an den “positiven” Effekt des Suchtmittels = positiver Verstärker)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Gesundheitswissenschaften at the TU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program at the TU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Gesundheitswissenschaften at the TU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback