Expi AK at TU München | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Expi AK an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Expi AK Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nach welchem Prinzip erfolgt die quantitative Proteinbestimmung nach Bradford?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • das Absorptionsmaximum von Coomassie Brilliantblau ändert sich durch Bindung an Proteine von 465 nm (rötlich-braun) zu 595 nm (blau)
  • -> spektometrische Quantifizierung möglich
  • Im Versuch: Bestimmung der Konzentration mithilfe einer Kalibriergerade mit bekannten Rinderserumalbumin (BSA) -Konzentrationen
  • Im Versuch "Caseinabbau": Coomassie Blau färbt größere Proteine besser an, d.h. je mehr Casein in kleinere AS & Peptide abgebaut wurde, desto geringer ist die Färbung der Probe 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Proteasen des Verdauungstraktes und wo sie herkommen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Magensaft: Pepsin
  • Pankreas: Trypsin, Chymotrypsin, Carboxypeptidase A & B
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht die Invertase?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • hydrolysiert Saccharose zu Fructose & Glucose (= Invertzucker)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Proteintransporter von Eisen nennen:

a. Von Darm in Enterocyten

b. Im Enterocyt

c. Vom Enterocyt ins Blut

d. Im Blut

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

a. DMT1

b. Mobilferritin

c. Ferroportin

d. Transferrin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die 5 typischen Werkzeuge zur Klonierung, die in der Vorlesung vorgestellt wurden


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Genomische und Plasmid DNA
  • Restriktionsenzyme
  • DNA Ligase
  • Vektor
  • Wirtsorganismus
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hauptform von Eisen in Erythrozyten & Blutplasma

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erythrozyten: zweiwertiges Eisen im Hämoglobin 
  • Plasma: dreiwertiges Eisen, an Transferrin gebunden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Def.

  • Hämatokrit
  • Blutplasma
  • Serum
  • Erythrozyten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anteil der zellulären Blutbestandteile am Volumen des Blutes
  • flüssiger, zellfreier Anteil des Blutes (enthält noch Nährstoffe, Hormone, Mineralien, Proteine)
  • Plasma abzüglich der Gerinnungsfaktoren 
  • Blutzellen, die Sauerstoff transportieren, bestehen zu 90% aus Hämoglobin
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2 Substrate und 2 Produkte der ß-Galactosidase

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Substrate: Lactose, ONPG (ortho-Nitrophenyl-ß-Galactopyranosid)
  • Produkte: Galactose, ONP (o-Nitrophenol), Glucose
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

​Was ist ein Palindrom?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Abschnitt einer doppelsträngigen DNA-Sequenz, die auf beiden Strängen in einer Richtung exakt die identische Basenabfolge besitzt


-> 5' - GAATTC - 3'
    3' - CTTAAG – 5'

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie drei typische Wirtsorganismen, die zur Vermehrung oder Expression von Fremd-DNA im Labor verwendet werden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bakterien: Escherichia Coli
  • Hefen: Sacceromyces cerevisiae, Pichia
  • Säugerzellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit was bildet Eisen einen farbigen Komplex und in welcher Oxidationsstufe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 1,10-Phenanthrolin (orange-rot)
  • Fe2+
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet SDS-PAGE und wie funktioniert sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sodium-dodecylsulfat-Polyacrylamid-Geleleektrophorese
  • SDS ist ein anionisches Tensid, das die Proteine denaturiert & negativ lädt
  • Probe wird in Gel gegeben
  • Elektrische Spannung angelegt 
  • dadurch wandern Peptide im elektrischen Feld zur Anode (+)
-> die kleine Peptide schneller als große

-> nach Anfärben des Gels mit Coomassie Blau G250 ist Bandenmuster sichtbar

-> durch Vergleich mit Referenzwerten lässt sich Größe (manchmal auch Art) des Pepids bestimmen


Lösung ausblenden
  • 522574 Karteikarten
  • 11315 Studierende
  • 499 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Expi AK Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nach welchem Prinzip erfolgt die quantitative Proteinbestimmung nach Bradford?

A:
  • das Absorptionsmaximum von Coomassie Brilliantblau ändert sich durch Bindung an Proteine von 465 nm (rötlich-braun) zu 595 nm (blau)
  • -> spektometrische Quantifizierung möglich
  • Im Versuch: Bestimmung der Konzentration mithilfe einer Kalibriergerade mit bekannten Rinderserumalbumin (BSA) -Konzentrationen
  • Im Versuch "Caseinabbau": Coomassie Blau färbt größere Proteine besser an, d.h. je mehr Casein in kleinere AS & Peptide abgebaut wurde, desto geringer ist die Färbung der Probe 
Q:


Proteasen des Verdauungstraktes und wo sie herkommen
A:
  • Magensaft: Pepsin
  • Pankreas: Trypsin, Chymotrypsin, Carboxypeptidase A & B
Q:

Was macht die Invertase?


A:
  • hydrolysiert Saccharose zu Fructose & Glucose (= Invertzucker)
Q:

Proteintransporter von Eisen nennen:

a. Von Darm in Enterocyten

b. Im Enterocyt

c. Vom Enterocyt ins Blut

d. Im Blut

A:

a. DMT1

b. Mobilferritin

c. Ferroportin

d. Transferrin

Q:

Nennen Sie die 5 typischen Werkzeuge zur Klonierung, die in der Vorlesung vorgestellt wurden


A:
  • Genomische und Plasmid DNA
  • Restriktionsenzyme
  • DNA Ligase
  • Vektor
  • Wirtsorganismus
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Hauptform von Eisen in Erythrozyten & Blutplasma

A:
  • Erythrozyten: zweiwertiges Eisen im Hämoglobin 
  • Plasma: dreiwertiges Eisen, an Transferrin gebunden 
Q:

Def.

  • Hämatokrit
  • Blutplasma
  • Serum
  • Erythrozyten
A:
  • Anteil der zellulären Blutbestandteile am Volumen des Blutes
  • flüssiger, zellfreier Anteil des Blutes (enthält noch Nährstoffe, Hormone, Mineralien, Proteine)
  • Plasma abzüglich der Gerinnungsfaktoren 
  • Blutzellen, die Sauerstoff transportieren, bestehen zu 90% aus Hämoglobin
Q:

2 Substrate und 2 Produkte der ß-Galactosidase

A:
  • Substrate: Lactose, ONPG (ortho-Nitrophenyl-ß-Galactopyranosid)
  • Produkte: Galactose, ONP (o-Nitrophenol), Glucose
Q:

​Was ist ein Palindrom?


A:

Abschnitt einer doppelsträngigen DNA-Sequenz, die auf beiden Strängen in einer Richtung exakt die identische Basenabfolge besitzt


-> 5' - GAATTC - 3'
    3' - CTTAAG – 5'

Q:

Nennen Sie drei typische Wirtsorganismen, die zur Vermehrung oder Expression von Fremd-DNA im Labor verwendet werden

A:
  • Bakterien: Escherichia Coli
  • Hefen: Sacceromyces cerevisiae, Pichia
  • Säugerzellen
Q:

Mit was bildet Eisen einen farbigen Komplex und in welcher Oxidationsstufe?

A:
  • 1,10-Phenanthrolin (orange-rot)
  • Fe2+
Q:

Was bedeutet SDS-PAGE und wie funktioniert sie?

A:
  • Sodium-dodecylsulfat-Polyacrylamid-Geleleektrophorese
  • SDS ist ein anionisches Tensid, das die Proteine denaturiert & negativ lädt
  • Probe wird in Gel gegeben
  • Elektrische Spannung angelegt 
  • dadurch wandern Peptide im elektrischen Feld zur Anode (+)
-> die kleine Peptide schneller als große

-> nach Anfärben des Gels mit Coomassie Blau G250 ist Bandenmuster sichtbar

-> durch Vergleich mit Referenzwerten lässt sich Größe (manchmal auch Art) des Pepids bestimmen


Expi AK

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Expi AK an der TU München

Für deinen Studiengang Expi AK an der TU München gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Expi AK Kurse im gesamten StudySmarter Universum

QM Ak

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
AK

Universität Göttingen

Zum Kurs
AK EPSY

Universität Trier

Zum Kurs
AK

Universität Konstanz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Expi AK
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Expi AK