Dickdarm at TU München | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Dickdarm an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Dickdarm Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN

2 Kolondivertikelkrankheiten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Divertikulose

  • asymptomatisch
  • meist endoskopischer oder sonographischer Zufallsbefund von Divertikeln
  • kein Krankheitswert
  • keine Divertikelkrankheit


Divertikelkrankheit

  • symptomatisch
  • unkomplizierte Divertikulose
  • Divertikulitis: mit oder ohne Komplikationen
  • Divertikelblutung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann liegt eine akute komplizierte Divertikulitis vor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fistel, Abszess, Perforation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Chronische Divertikulitis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

rezidivierende oder persistierende Entzündungsschübe --> können zu Komplikationen führen (Stenose, Fisteln)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prävalenz Divertikulose

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In westlichen Ländern 50-65% ab 70 Jahre


Männer und Frauen gleich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sympotme Divertikulitis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bauchschmerzen linker Unterbauch
  • Diarrhö und Obstipation
  • Meteorismus und Flatulenz
  • Schleim im/auf dem Stuhk
  • Fiber meist bei Komplikationen
  • Dysurie
  • Schmerzen Penis
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Diagnostik Divertikulitis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anamnese

  • begründet klinischen Verdacht

Körperliche Untersuchung

  • Fiber
  • lokalisierter Druckschmerz
  • Abwehrspannung

Laborwerte

  • Entzündungszeichen: Blutbild, BSG, CRP

Bildgebung

  • Bestätigung des klinischen Verdachts
  • Frage nach Komplikationen wie Abszess
  • in erster Linie Sonographie des Abdomen oder CT

Koloskopie nach Abklingen der Entzündung

  • Ausschluss Differentialdiagnosen
  • Außmaß/Lokalisation der Divertikulose
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bildgebende Verfahren Divertikulitis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sonographie

  • sinnvolle erste und häufig ausreichende Bildgebung
  • Nachteil: Untersucherabhängig


CT

  • Vorteilhaft bei adipösen Patienten und Komplikationen wie Fisteln oder Abszessen
  • Indiziert bei inadäquater sonographischer Bildqualität oder Diskrepanz zwischen Klinik und Sonographie


Abdomen-Übersichtsaufnahme

  • kein Stellenwert, wenn CT


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verlauf Divertikulose

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

75% - 90% KEINE Divertikulitis


10%-25% Divertikulitis

  • 25% MIT Komplikationen: Fisteln, Abszesse, Blutung --> 10% Rezidiv nach OP
  • 75% OHNE Komplikationen, meist erfolgreiche konservative Behandlung --> 1/3 Rezidiv
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prophylaxe Divertikulitis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • körperliche Aktivität
  • Normalgewicht
  • ballaststoffreiche und veg. Ernährung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Krebsneuerkrankungen D

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Darm Männer

2008: 16,2

2014: 13,3


Darm Frauen

2008: 17,5

2014: 12,3


Lunge Männer

2008: 14,3

2014: 13,9

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wieso rückläufige Inzidenz Dickdarmkrebs?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorsorge

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pathogenese Divertukulose

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erhöhter Intraluminaler Druck, Geringer Ballaststoffanteil

  • geringes Stuhlvolumen
  • längere Transitzeit
  • wenig propulsive Peristaltik
  • Hypersegmentation, Druckanstieg


Schwäche Darmwand/ Durchtrittsstellen der Aa marginales

Lösung ausblenden
  • 357466 Karteikarten
  • 8304 Studierende
  • 335 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Dickdarm Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

2 Kolondivertikelkrankheiten

A:

Divertikulose

  • asymptomatisch
  • meist endoskopischer oder sonographischer Zufallsbefund von Divertikeln
  • kein Krankheitswert
  • keine Divertikelkrankheit


Divertikelkrankheit

  • symptomatisch
  • unkomplizierte Divertikulose
  • Divertikulitis: mit oder ohne Komplikationen
  • Divertikelblutung
Q:

Wann liegt eine akute komplizierte Divertikulitis vor?

A:

Fistel, Abszess, Perforation

Q:

Chronische Divertikulitis

A:

rezidivierende oder persistierende Entzündungsschübe --> können zu Komplikationen führen (Stenose, Fisteln)

Q:

Prävalenz Divertikulose

A:

In westlichen Ländern 50-65% ab 70 Jahre


Männer und Frauen gleich

Q:

Sympotme Divertikulitis

A:
  • Bauchschmerzen linker Unterbauch
  • Diarrhö und Obstipation
  • Meteorismus und Flatulenz
  • Schleim im/auf dem Stuhk
  • Fiber meist bei Komplikationen
  • Dysurie
  • Schmerzen Penis
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Diagnostik Divertikulitis

A:

Anamnese

  • begründet klinischen Verdacht

Körperliche Untersuchung

  • Fiber
  • lokalisierter Druckschmerz
  • Abwehrspannung

Laborwerte

  • Entzündungszeichen: Blutbild, BSG, CRP

Bildgebung

  • Bestätigung des klinischen Verdachts
  • Frage nach Komplikationen wie Abszess
  • in erster Linie Sonographie des Abdomen oder CT

Koloskopie nach Abklingen der Entzündung

  • Ausschluss Differentialdiagnosen
  • Außmaß/Lokalisation der Divertikulose
Q:

Bildgebende Verfahren Divertikulitis

A:

Sonographie

  • sinnvolle erste und häufig ausreichende Bildgebung
  • Nachteil: Untersucherabhängig


CT

  • Vorteilhaft bei adipösen Patienten und Komplikationen wie Fisteln oder Abszessen
  • Indiziert bei inadäquater sonographischer Bildqualität oder Diskrepanz zwischen Klinik und Sonographie


Abdomen-Übersichtsaufnahme

  • kein Stellenwert, wenn CT


Q:

Verlauf Divertikulose

A:

75% - 90% KEINE Divertikulitis


10%-25% Divertikulitis

  • 25% MIT Komplikationen: Fisteln, Abszesse, Blutung --> 10% Rezidiv nach OP
  • 75% OHNE Komplikationen, meist erfolgreiche konservative Behandlung --> 1/3 Rezidiv
Q:

Prophylaxe Divertikulitis

A:
  • körperliche Aktivität
  • Normalgewicht
  • ballaststoffreiche und veg. Ernährung
Q:

Krebsneuerkrankungen D

A:

Darm Männer

2008: 16,2

2014: 13,3


Darm Frauen

2008: 17,5

2014: 12,3


Lunge Männer

2008: 14,3

2014: 13,9

Q:

Wieso rückläufige Inzidenz Dickdarmkrebs?

A:

Vorsorge

Q:

Pathogenese Divertukulose

A:

Erhöhter Intraluminaler Druck, Geringer Ballaststoffanteil

  • geringes Stuhlvolumen
  • längere Transitzeit
  • wenig propulsive Peristaltik
  • Hypersegmentation, Druckanstieg


Schwäche Darmwand/ Durchtrittsstellen der Aa marginales

Dickdarm

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Dickdarm an der TU München

Für deinen Studiengang Dickdarm an der TU München gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Dickdarm Kurse im gesamten StudySmarter Universum

DIP

Universidade Lusófona de Humanidades e Technologias

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Dickdarm
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Dickdarm