Anatomie 2016 AK at TU München

Flashcards and summaries for Anatomie 2016 AK at the TU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Anatomie 2016 AK at the TU München

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Welche Aussage zum Kopfdarm ist RICHTIG?

Select the correct answers:

  1. Die Mundhöhle endet nach hinten mit der Rachenenge, gebildet aus Gaumenbögen und dem Zäpfchen

  2. Der Pharynx besteht aus 4 Anteilen: Epipharynx, Peripharynx, Mesopharynx und Hypopharynx

  3. Das Dauergebiss des Menschen besteht aus 20 bleibenden Zähnen.

  4. Die Unterzungenspeicheldrüse ist die größte der Speicheldrüsen.

  5. Zum Kopfdarm gehören Mundhöhle, Rachen und Speiseröhre

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Welche Aussage ist RICHTIG?

Die Funktion des Extrapyramidalen Motorischen Systems...

Select the correct answers:

  1. … ist die Feinabstimmung motorischer Impulse 

  2. … ist die Steuerung der primären Sehrinde.

  3. … wird über Auffaserungen der lumbalen Nerven ersichtlich.

  4. … stellt die Endstrecke zwischen Rückenmark und Muskel dar.

  5. … bildet der Übergang zum Spinalmark.

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Ordnen Sie die Ergebnisse des neuromuskulären Übergangs der Reihe nach:

Select the correct answers:

  1. 1. Acetylcholin bindet an der postsynaptischen Membran

  2. 2. Natriumeinstrom am Sarkolemm.

  3. 3. Depolarisation pflanzt sich über die Muskelzellmembran.

  4. 4. Calciumfreisetzung aus dem Sarkoplasmatischen Retikulum.

  5. 5. Konformationsänderung des Troponin-Tropomyosin-Komplex.

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Welche Aussage zur Muskulatur ist RICHTIG?

Select the correct answers:

  1. Das Sarkomer ist die kleinste Kontraktion Einheit des Muskels.

  2. ATP löst das Mysosin von Aktin.

  3. Ein Ruderschlagzyklus von Myopsin gebraucht ATP.

  4. Aktin und Myosin sind die kontraktilen Einheiten des Muskels.

  5. Das sarkoplasmatische Retikulum speichert ATP.

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Das Epithelgewebe bedeckt zum einen Körperoberflächen, zum anderen werden durch Epithelgewebe Körperhöhlen

ausgekleidet. Welche Funktion trifft auf Epithelgewebe NICHT zu?

Select the correct answers:

  1. Hohe Belastbarkeit gegen Druck, Biegung und Drehung

  2. Drüsengewebe (exokrine, endokrine, muköse und seröse Drüsen)

  3. Transportfunktion

  4. Aufnahme von Nährstoffen

  5. Schutz- und Abgrenzungsfunktion

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Welche Aussagen zum menschlichen Zellkern sind RICHTIG?

Select the correct answers:

  1. Die Kernhülle besteht aus 2 Membranen, die innere bildet die Kernmembran

  2. Das Karyoplasma enthält den Nukleolus, DANN und Karyolymphe

  3. Das im Zellkern vorliegende Genom besteht aus ca 20.000-30.000 Genen.

  4. Die 46 Chromosomen liegen als 23 Autosomenpaare vor.

  5. Menschliche Zellen besitzen einen Zellkern

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Der Inhalt von Zellen wird u.a. von einer sog. Plasmalemma zusammengehalten. Welche Aussagen über die Aufgaben

dieser Zytomembran sind RICHTIG?v

Select the correct answers:

  1. Bildung eines elektronischen Gradienten

  2. Zellstoffwechsel

  3. Reizaufnahme und -weitergabe

  4. Stoffaufnahme und -abgabe

  5. Bildung von Rezeptoren an der Zelloberfläche 

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Welche Aussagen zum Geschmackssinn sind RICHTIG?

Der Geschmackssinn...

Select the correct answers:

  1. …überprüft die Nahrung auf unverdauliche / giftige Stoffe 

  2. …sorgt für eine reflektorische Steuerung der Sekretion der Verdauungsdrüsen.

  3. …hat seinen eigentlichen Sitz auf der Zunge.

  4. …unterscheidet in sauer, bitter, salzig und sü. und umami.

  5. …wird durch Chemorezeptoren in den Geschmacksknospen repräsentiert.

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Welche Aussage ist RICHTIG?

Die Sauerstoffbindungskurve wird auf der Abszisse nach rechts verschoben durch...


Select the correct answers:

  1. …vermehrte muskuläre Arbeit 

  2. …Senkung der Konzentration von Kohlenstoffdioxid.

  3. …Temperaturabfall.

  4. …Erhöhung des pH-Werts.

  5. …Senkung der Konzentration von 2,3-Bisphosphoglycerat in den Erythrozyten.

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Welche Aussage zu den Eigenschaften von Zellen ist FALSCH?

Select the correct answers:

  1. Endozytose bezeichnet eine Art des Stofftransport aus der Zelle heraus 

  2. Alle Zellen besitzen einen Stoffwechsel.

  3. Reizaufnahmen werden über Zelloberflächenstrukturen vermittelt.

  4. Die Eigenschaften einer Zelle sind stark abhängig vom Aufbau ihrer Zellmembran.

  5. Zellteilungen dienen dem Aufbau von Geweben und Organen.

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Welche Aussagen sind RICHTIG?

Die Nebennieren produzieren...

Select the correct answers:

  1. …im Mark adrenalin

  2. …in der Rinde Aldosteron

  3. …in der Rinde Tetsosteron

  4. …in der Rinde Noradrenalin.

  5. …im Mark Somatotropin.

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Welche Aussagen zu den inneren Organen sind RICHTIG?

Select the correct answers:

  1. Parenchym bezeichnet das spezifische, funktionelle Gewebe eines Organs; besteht aus Epithelgewebe. 

  2. Stroma bezeichnet das Zwischengewebe, meist Organbindegewebe / interstitielles Bindegewebe; es umfüllt das Parenchym 

  3. Organ (gr. Werkzeug) bezeichnet den Verband aus Zellen und Gewebe als Einheit mit bestimmter FUNktion, Form und Lage sowie charakteristischen Bau

  4. Innere Organe sind im strengen Wortsinn die in den Körperhöhlen befindlichen Organe 

  5. Körperhöhlen sind im topographischen Sinn: Raum, der von der Rumpfwand umschlossen wird 

Your peers in the course Anatomie 2016 AK at the TU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Anatomie 2016 AK at the TU München on StudySmarter:

Anatomie 2016 AK

Welche Aussage zum Kopfdarm ist RICHTIG?

  1. Die Mundhöhle endet nach hinten mit der Rachenenge, gebildet aus Gaumenbögen und dem Zäpfchen

  2. Der Pharynx besteht aus 4 Anteilen: Epipharynx, Peripharynx, Mesopharynx und Hypopharynx

  3. Das Dauergebiss des Menschen besteht aus 20 bleibenden Zähnen.

  4. Die Unterzungenspeicheldrüse ist die größte der Speicheldrüsen.

  5. Zum Kopfdarm gehören Mundhöhle, Rachen und Speiseröhre

Anatomie 2016 AK

Welche Aussage ist RICHTIG?

Die Funktion des Extrapyramidalen Motorischen Systems...

  1. … ist die Feinabstimmung motorischer Impulse 

  2. … ist die Steuerung der primären Sehrinde.

  3. … wird über Auffaserungen der lumbalen Nerven ersichtlich.

  4. … stellt die Endstrecke zwischen Rückenmark und Muskel dar.

  5. … bildet der Übergang zum Spinalmark.

Anatomie 2016 AK

Ordnen Sie die Ergebnisse des neuromuskulären Übergangs der Reihe nach:

  1. 1. Acetylcholin bindet an der postsynaptischen Membran

  2. 2. Natriumeinstrom am Sarkolemm.

  3. 3. Depolarisation pflanzt sich über die Muskelzellmembran.

  4. 4. Calciumfreisetzung aus dem Sarkoplasmatischen Retikulum.

  5. 5. Konformationsänderung des Troponin-Tropomyosin-Komplex.

Anatomie 2016 AK

Welche Aussage zur Muskulatur ist RICHTIG?

  1. Das Sarkomer ist die kleinste Kontraktion Einheit des Muskels.

  2. ATP löst das Mysosin von Aktin.

  3. Ein Ruderschlagzyklus von Myopsin gebraucht ATP.

  4. Aktin und Myosin sind die kontraktilen Einheiten des Muskels.

  5. Das sarkoplasmatische Retikulum speichert ATP.

Anatomie 2016 AK

Das Epithelgewebe bedeckt zum einen Körperoberflächen, zum anderen werden durch Epithelgewebe Körperhöhlen

ausgekleidet. Welche Funktion trifft auf Epithelgewebe NICHT zu?

  1. Hohe Belastbarkeit gegen Druck, Biegung und Drehung

  2. Drüsengewebe (exokrine, endokrine, muköse und seröse Drüsen)

  3. Transportfunktion

  4. Aufnahme von Nährstoffen

  5. Schutz- und Abgrenzungsfunktion

Anatomie 2016 AK

Welche Aussagen zum menschlichen Zellkern sind RICHTIG?

  1. Die Kernhülle besteht aus 2 Membranen, die innere bildet die Kernmembran

  2. Das Karyoplasma enthält den Nukleolus, DANN und Karyolymphe

  3. Das im Zellkern vorliegende Genom besteht aus ca 20.000-30.000 Genen.

  4. Die 46 Chromosomen liegen als 23 Autosomenpaare vor.

  5. Menschliche Zellen besitzen einen Zellkern

Anatomie 2016 AK

Der Inhalt von Zellen wird u.a. von einer sog. Plasmalemma zusammengehalten. Welche Aussagen über die Aufgaben

dieser Zytomembran sind RICHTIG?v

  1. Bildung eines elektronischen Gradienten

  2. Zellstoffwechsel

  3. Reizaufnahme und -weitergabe

  4. Stoffaufnahme und -abgabe

  5. Bildung von Rezeptoren an der Zelloberfläche 

Anatomie 2016 AK

Welche Aussagen zum Geschmackssinn sind RICHTIG?

Der Geschmackssinn...

  1. …überprüft die Nahrung auf unverdauliche / giftige Stoffe 

  2. …sorgt für eine reflektorische Steuerung der Sekretion der Verdauungsdrüsen.

  3. …hat seinen eigentlichen Sitz auf der Zunge.

  4. …unterscheidet in sauer, bitter, salzig und sü. und umami.

  5. …wird durch Chemorezeptoren in den Geschmacksknospen repräsentiert.

Anatomie 2016 AK

Welche Aussage ist RICHTIG?

Die Sauerstoffbindungskurve wird auf der Abszisse nach rechts verschoben durch...


  1. …vermehrte muskuläre Arbeit 

  2. …Senkung der Konzentration von Kohlenstoffdioxid.

  3. …Temperaturabfall.

  4. …Erhöhung des pH-Werts.

  5. …Senkung der Konzentration von 2,3-Bisphosphoglycerat in den Erythrozyten.

Anatomie 2016 AK

Welche Aussage zu den Eigenschaften von Zellen ist FALSCH?

  1. Endozytose bezeichnet eine Art des Stofftransport aus der Zelle heraus 

  2. Alle Zellen besitzen einen Stoffwechsel.

  3. Reizaufnahmen werden über Zelloberflächenstrukturen vermittelt.

  4. Die Eigenschaften einer Zelle sind stark abhängig vom Aufbau ihrer Zellmembran.

  5. Zellteilungen dienen dem Aufbau von Geweben und Organen.

Anatomie 2016 AK

Welche Aussagen sind RICHTIG?

Die Nebennieren produzieren...

  1. …im Mark adrenalin

  2. …in der Rinde Aldosteron

  3. …in der Rinde Tetsosteron

  4. …in der Rinde Noradrenalin.

  5. …im Mark Somatotropin.

Anatomie 2016 AK

Welche Aussagen zu den inneren Organen sind RICHTIG?

  1. Parenchym bezeichnet das spezifische, funktionelle Gewebe eines Organs; besteht aus Epithelgewebe. 

  2. Stroma bezeichnet das Zwischengewebe, meist Organbindegewebe / interstitielles Bindegewebe; es umfüllt das Parenchym 

  3. Organ (gr. Werkzeug) bezeichnet den Verband aus Zellen und Gewebe als Einheit mit bestimmter FUNktion, Form und Lage sowie charakteristischen Bau

  4. Innere Organe sind im strengen Wortsinn die in den Körperhöhlen befindlichen Organe 

  5. Körperhöhlen sind im topographischen Sinn: Raum, der von der Rumpfwand umschlossen wird 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Anatomie 2016 AK at the TU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Sports Science at the TU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU München overview page

Medienrecht

Sportrecht

Sportdidaktik

sensory physiology

Training und Bewegung I

Anatomie der inneren Organe

Biochemie

Management

Ernährung

Kommunikation

Pädagogik

Psychologie

Soziologie

Training & Bewegung 2

Sportmedizin

Sportmanagment AK Vincet

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Kommunikation AK Vincent

TB2 AK Thusker 20120

TB AK 2019

Forschungsmethoden 1 AK 2018

Sportmanagement AK Fragen Vincent

Sportmanagement AK 2017

Sportmanagement AK 2019

Forschung 1 AK 2019

Spome AK

Trainingswissenschaften

Training & Bewegung 1

Psychologische & Pädagogische Basiskompetenz

PSYCHO 1 FRAGEN PROF

Forschung 2 AK

Psycho 2

Anatomie 2 AK 2015

Wissenschaftliches Arbeiten

Anatomie 2 AK 2018

Biostatsitik 1 & Versuchsplanung Klausur 2020

Psychologische & Pädagogische AK 2020

Sport/Medienrecht

Klausur 1

Sportmedizin AK 2020

T&B1 AK

Psycho & Pädagogik Winter 2020 AK

Bewegungswissenschaften 28 Fragen 14.08.2019

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Anatomie 2016 AK at the TU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback