Werkstofftechnik at TU Dresden

Flashcards and summaries for Werkstofftechnik at the TU Dresden

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Werkstofftechnik at the TU Dresden

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Werkstoff

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Werkstofftechnik

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Was versteht man unter dem Begriff Materialwissenschaft

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Ordne die verschiedenen Werkstoffgruppen nach ihrer Festigkeit 

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Nenne 3 verschiedene mechanische Eigenschaften von Werkstoffen

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Nenne 3 physikalische Eigenschaften

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Nenne 3 chemische Eigenschaften von Werkstoffen 

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Welche Kriterien sind für die Werkstoffauswahl wichtig.

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Was versteht man unter Strucktur von Werkstoffen?

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Was ist ein Gefüge?

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Wie groß sind die Richtwerte für die Poissonzahl (v oder n) von Keramik, Metall und Kunststoff?

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Nennen Sie die Hauptvalenzverbindungen und geben Sie jeweils ein Beispiel an !

Your peers in the course Werkstofftechnik at the TU Dresden create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Werkstofftechnik at the TU Dresden on StudySmarter:

Werkstofftechnik

Werkstoff
Material für den technischen Einsatz

Werkstofftechnik

Werkstofftechnik
Ingenieurwissenschaft für
Werkstoffentwicklung,
deren Verarbeitungsverfahren,
 Sowie Betriebsverhalten im Einsatz
 

Werkstofftechnik

Was versteht man unter dem Begriff Materialwissenschaft
Naturwissenschaftliche Herangehensweise 
Herstellung von Materialien
Charakterisierung von Strucktur und Eigenschaften 

Werkstofftechnik

Ordne die verschiedenen Werkstoffgruppen nach ihrer Festigkeit 
Polymere < Keramik < Verbundwerkstoffe < Metalle

Werkstofftechnik

Nenne 3 verschiedene mechanische Eigenschaften von Werkstoffen
  • Festigkeit
  • Zähigkeit/ Spödigkeit
  • Elastizitätsmodul
  • Härte
  • Verschleißverhalten
  • Reibwert
  • Schneidhaltigkeit

Werkstofftechnik

Nenne 3 physikalische Eigenschaften
  • Elektrische Eigenschaften 
  • Magnetische Eigenschaften 
  • Wärmeleitfähigkeit
  • Thermischer Ausdehnungskoeffizient
  • Spezifische Wärmekapazität 
  • Dichte
  • Reflexion, Transmission und Absorption von Strahlen

Werkstofftechnik

Nenne 3 chemische Eigenschaften von Werkstoffen 
  • Korrosionsverhalten
  • Zunderverhalten
  • Brennbarkeit 
  • Verhalten gegenüber Druckwasserstoff

Werkstofftechnik

Welche Kriterien sind für die Werkstoffauswahl wichtig.
  • Aufgabe des Bauteils
  • Analyse der Beanspruchung 
  • Erstellung Eigenschaftsprofil
    • Schmelzpunkt und Dichte geeignet?
    • Kraftresistenz gegenüber einwirkender Kräfte
    • Resistenz gegenüber Umgebungsmedien und Temperaturen 
    • Kostengünstigste Bauteil- Fertigungsverfahren

Werkstofftechnik

Was versteht man unter Strucktur von Werkstoffen?
Strucktur bezeichnet die geometrische Anordnung der Bausteine (Atome, Moleküle, Ionen)

Werkstofftechnik

Was ist ein Gefüge?
Gefüge meint die räumliche Anordnung der Bestandteile (z.B. kristalline  Bereiche, Phasenverteilung, Ausscheidungen echt.)
  • Gefügebestandteile:
    • in sich annähernd homoge Strucktur und meist gleiche chem. Zusammensetzung 
    •  sind durch Korn- oder Phasengrenzen voneinander getrennt
    • können sehr unterschiedlich in Strucktur, Form, Verteilung und chem. Zusammensetzung in verschiedenen GB sein

Werkstofftechnik

Wie groß sind die Richtwerte für die Poissonzahl (v oder n) von Keramik, Metall und Kunststoff?
  • Keramik       = 0,2
  • Metall           = 0,3
  • Kunststoffe = 0,4

Werkstofftechnik

Nennen Sie die Hauptvalenzverbindungen und geben Sie jeweils ein Beispiel an !
  • Ionenbindung oder ionische Bindung z.B. NaCl, LiF, MgCl, CaO, Fe2O3...
  • Atombindung oder Kovalente Bindung z.B. H2, O2, HCl, H2O...
  • Metallbindung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Werkstofftechnik at the TU Dresden

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Werkstofftechnik at the TU Dresden there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Dresden overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Werkstofftechnik at the TU Dresden or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards