Waldschutz (Grundlagen) at TU Dresden

Flashcards and summaries for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Pilze haben mehrere, häufig artspezifische Möglichkeiten einen Baum zu besiedeln. In welche Kategorien wird unterteilt?

Nenne Beispielarten!

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Wie wirkt sich die Weißfäule auf die Stabilität des Baumes aus und woher kommt die Weißfärbung?

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Nenne 5 Vertreter der Weißfäule

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Wie wirkt sich die Moderfäule auf die Stabilität des Baumes aus?

Welche Färbung nimmt das Holz an?

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Nenne 2 Vertreter der Moderfäule!

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Welche Arten von Holzfäule gibt es?

Worin unterscheiden sich die Fäulearten untereinander?

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Nenne 5 Vertreter der Braunfäule!

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Wie wirkt sich die Braunfäule auf die Stabilität des Baumes aus und woher kommt die Braunfärbung?

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Sparriger Schüppling

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Riesen-Porling


Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Kiefern-Braunporling

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Hallimasch

Your peers in the course Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden on StudySmarter:

Waldschutz (Grundlagen)

Pilze haben mehrere, häufig artspezifische Möglichkeiten einen Baum zu besiedeln. In welche Kategorien wird unterteilt?

Nenne Beispielarten!

Wurzelbürtige Fäuleerreger:

Überwiegend Wurzeln:

- Riesenporling


Wurzeln und Wurzelstock:

- Hallimasch

- Flacher Lackporling

- Sparriger Schüppling

- Wurzelschwamm

- Brandkrustenpilz

- Kiefernbraunporling


Stammbürtige Fäuleerreger:

- Schuppiger Porling

- Schwefelporling

- Falscher Zunderschwamm

- Rotrandiger Baumschwamm

- Eichenfeuerschwamm

- Zottiger Schillerporling

- Birkenporling

- Echter Zunderschwamm

- Wulstiger Lackporling


Waldschutz (Grundlagen)

Wie wirkt sich die Weißfäule auf die Stabilität des Baumes aus und woher kommt die Weißfärbung?

Warum weiß?:

- Abbau des gelb-braunen Lignins


Wie?:

- Minderung der Steifigkeit und der Bruchfestigkeit → Zähbruchgefahr

- Holz bekommt eine weiche, faserige oder schwammige Konsistenz

- mechanischer Reiz löst Kompensationswachstum am Baum aus

Waldschutz (Grundlagen)

Nenne 5 Vertreter der Weißfäule

Vertreter der Basidio- und Ascomyceten, welche hauptsächlich LH befallen

z.B.:

- Armillaria mellea (Hallimasch)

- Pholiota squarrosa (Sparriger Schüppling)

- Meripilus giganteus (Riesen-Porling)

- Ceriporus squamosus (Schuppiger Porling)

- Heterebasidion annosum (Wurzelschwamm)

- Stereum sanguinolentum (Blutender Schichtpilz)

- Trametes versicolor (Schmetterlings-Tramete)

- Ganoderma applanatum (Flacher Lackporling)

- Ganoderma australe (Wulstiger Lackporling)

- Fomes fomentarias (Zunderschwamm)

- Fomitiporia robusta (Eichen-Feuerschwamm)

- Phellinus igniarius (Falscher Zunderschwamm)


Waldschutz (Grundlagen)

Wie wirkt sich die Moderfäule auf die Stabilität des Baumes aus?

Welche Färbung nimmt das Holz an?

Färbung:

- Dunkelfärbung

- bevorzugter Abbau der Zellulose und Hemizellulose (ähnelt der Braunfäule daher)


Wie?:

- Hyphen wachsen in den Sekundärwänden

- Holzfestigkeit wird gemindert 


Waldschutz (Grundlagen)

Nenne 2 Vertreter der Moderfäule!

Vertreter der Imperfekten Pilze, Asco- und Basidiomyceten

z.B.

- Inonotus hispidus (Zottiger Schillerporling)

- Kretzschmaria deusta (Brandkrustenpilz)

Waldschutz (Grundlagen)

Welche Arten von Holzfäule gibt es?

Worin unterscheiden sich die Fäulearten untereinander?

Unterschieden wird nach dem spezifischen Abbau der chemischen Bestandteile des Holzes:


1. Braunfäule (Destruktionsfäule)

- nur Kohlenhydrate (Zellulose und Hemizellulose) werden durch Zellulasen gespalten


2. Weißfäule

Abbau der Kohlenhydrate UND des Lignins durch Oxydoreduktasen

a. Simultane Fäule (Korrosionsfäule)

- gleichzeitige Spaltung von Kohlenhydraten und Lignin

b. Sukzessive Fäule (Selektive Delignifizierung)

- Abbau zunächst des Lignins und später auch die Kohlenhydrate


3. Moderfäule

- erst Abbau der Kohlenhydrate und später auch des Lignins

Waldschutz (Grundlagen)

Nenne 5 Vertreter der Braunfäule!

Basidiomyceten (meist Porlinge)

z.B.:

- Phaeolus schweinitzii (Kiefern-Braunporling)

- Fomitopsis betulina (Birken-Zungenporling)

- Daedala quercina (Eichenwirrling)

- Laetiporus sulphureus (Schwefelporling)

- Fomitopsis pinicola (Rotrandiger Baumschwamm)



Waldschutz (Grundlagen)

Wie wirkt sich die Braunfäule auf die Stabilität des Baumes aus und woher kommt die Braunfärbung?

Warum braun?:

- Abbau der Zellulose und Hemizellulosen → das braune Lignin bleibt erhalten


Wie:

- Hyphen-Wachstum in den Zellinnenräumen (Lumen)

- Holz verliert stark an Gewicht und Volumen → Minderung der Biege-, Druck- und Zugfestigkeit

- es entstehen Längs- und Querrisse (würfelförmiger, später pulveriger Zerfall)

- Steifigkeit bleibt erhalten → Sprödbruchgefahr

- Ausübung eines mechanischen Reizes bleibt aus → kein Kompensationswachstum am Baum → Baum droht zusammenzubrechen


Waldschutz (Grundlagen)

Sparriger Schüppling

Pholiota squarrosa


Waldschutz (Grundlagen)

Riesen-Porling


Meripilus giganteus


Waldschutz (Grundlagen)

Kiefern-Braunporling

Phaeolus schweinitzii


Waldschutz (Grundlagen)

Hallimasch

Armillaria mellea s. l.


Sign up for free to see all flashcards and summaries for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Dresden overview page

Dendrologie Arten

Klausurfragen Modul B3

Plathelminthes/ Nematoda

Fauna Insekten Bildersammlung

Fauna Aves Bildersammlung

Fauna Mammalia (Säugetiere)

Fauna lat. Namen

Chemieeee

BioPRO Zoologie Fragen

Biopro Spross

Biopro Blatt

BioPRO - Forstgenetik

Chemie Anorganik

Biopro Struktur und Funktion

Heterotrophie

Wasserhaushalt

Forstgeschichte

Organische Bodensubstanz und Organismen

Bodenentwicklung

Forst- und Naturschutzpolitik

Russisch

Wildbiologie

Dendrologie

Wildökologie

Inventur Forstwissenschaften

Pflanzenschutzschein

Stoffhaushalt_von_Waeldern

Vegetation

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Waldschutz (Grundlagen) at the TU Dresden or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards