Textile Halbzeuge at TU Dresden

Flashcards and summaries for Textile Halbzeuge at the TU Dresden

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Textile Halbzeuge at the TU Dresden

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

Grundsätzlich sind dazu 3 Verfahrensarten einzusetzen:

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

Gängigste Beschichtungsmittel?

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

Definition Hochleistungsfasern

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

allgemeine Eigeschaften von Verstärkungsfasern

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

anwendungstechnische Empfehlungen für die Verarbeitung von Hochleistungsfasern

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

Herstellungsverfahren von p-Aramid

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

Nassverfahren (Arbeitsschritte)

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

allgemeine Schritte zur Herstellung von Carbonfasern

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

Anforderungen an PAN-Precusorfasern

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

Herstellungsverfahren von Glasfasern

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

Eigenschaften von Carbonfasern

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

Verarbeitungsempfehlungen (Carbonfasern)

Your peers in the course Textile Halbzeuge at the TU Dresden create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Textile Halbzeuge at the TU Dresden on StudySmarter:

Textile Halbzeuge

Grundsätzlich sind dazu 3 Verfahrensarten einzusetzen:

Nasschemische Verfahren, Plasmatechnologie und Gasphasen-
behandlungen. Mit diesen Verfahren lassen sich Oberflächen
funktionalisieren, sei es diese aktiver oder auch passiver zu gestalten.
Auch das Beschichten, oft im Anschluss einer Vorbehandlung zur
Haftverbesserung, ist als Ausrüstung textiler Materialien zu verstehen.

Textile Halbzeuge

Gängigste Beschichtungsmittel?

Gängigstes Beschichtungsmittel ist und bleibt Polyvinylchlorid (PVC).
Daneben stellen Thermoplastische Polyurethane (TPU, hochpreisiges
Material), Polyacrylate (preiswert) und Silikone (sehr gute
wasserabweisende Eigenschaften, aber auch Trennmittel, so dass
Kontaminierung von Anlagen möglich) wichtige Beschichtungsmittel dar
.

Textile Halbzeuge

Definition Hochleistungsfasern

Fasern, die ein sehr hohes Niveau an physikalischen und chemischen Eigenschaften aufweisen

Textile Halbzeuge

allgemeine Eigeschaften von Verstärkungsfasern

  • hohe Festigkeit
  • hohe Steifigkeit
  • Ermüdungs- und Alterungsbeständigkeit
  • gute Schwingungsdämpfung
  • Chemikalienbeständigkeit
  • geringe Dichte
  • geringe Wärmeausdehnung
  • Wärmeleitfähigkeit
  • elektrische Leitfähigkeit

Textile Halbzeuge

anwendungstechnische Empfehlungen für die Verarbeitung von Hochleistungsfasern

  • Vermeidung von Filamentbrüchen
  • schonende Führung und Umlenkung
  • Vermeidung von Scheuerungen
  • Aufbringen geeigneter Garnpräparartion
  • Wahl niedriger Maschinendrehzahlen
  • Einsparung von Verarbeitungsstufen
  • Wahl garnschonender Flächenbildungsverfahren

Textile Halbzeuge

Herstellungsverfahren von p-Aramid

Nassverfahren (Lösemittelspinnverfahren)

Textile Halbzeuge

Nassverfahren (Arbeitsschritte)

  • Herstellung der Spinnlösung
  • Erspinnen: Druchdrücken der Spinnlösung durch Düse in das Fällbad
    • Vororientierung
    • Koagulation
  • Abzug der Fäden von der Merhlochdüse
    • Einfrieren der Orientierungsstruktur
  • Nachbehandlung
    • Vorverstrecken
    • Waschen/Trocknen
    • Verstrecken
    • Oberflächenbehandlung

Textile Halbzeuge

allgemeine Schritte zur Herstellung von Carbonfasern

  • Erspinnung
  • Verstreckung
  • Stabilisierung
  • Carbonisierung

Textile Halbzeuge

Anforderungen an PAN-Precusorfasern

  • sehr hoher Verstreckungsgrad
  • hochorientiertes PAN
  • geringe Anzahl an Fehlstellen

Textile Halbzeuge

Herstellungsverfahren von Glasfasern

  • Direktes Verfahren
    • Dünnziehverfahren (Filamente)
  • indirektes Verfahren
    • Trommelziehverfahren (Stapelfasern)

Textile Halbzeuge

Eigenschaften von Carbonfasern

  • hohe Festigkeit
  • hohes Zug-E-Modul
  • hohe Sprödigkeit
  • niedrige Dichte
  • geringe Kriechneigung
  • gute Schwingungsdämpfung
  • chemisch inert
  • nicht korrosiv
  • geringe negative Wärmeausdehnung
  • gute Wärmeleitfähigkeit
  • gute Warmfestigkeit
  • geringe Röntgenstrahlenabsorption
  • unmagnetisch
  • gute elektrische Eigenschaften
  • keine Feuchtigkeitsaufnahme

Textile Halbzeuge

Verarbeitungsempfehlungen (Carbonfasern)

  • Produktionsgeschwindigkeiten
  • Umlenk- und Abzugswinkel
  • Wahl der Fadenführungselemente
  • Maschinenkapselung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Textile Halbzeuge at the TU Dresden

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Textile Halbzeuge at the TU Dresden there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Dresden overview page

Sozialtechnische dings

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Textile Halbzeuge at the TU Dresden or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards