Merkmale Insecta at TU Dresden | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Merkmale Insecta an der TU Dresden

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Merkmale Insecta Kurs an der TU Dresden zu.

TESTE DEIN WISSEN
Brachycera (Diptera) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fliegen (Zweiflügler)

1 Flügelpaar (Hinterflügel = Halteren) 
Fühler: kurz, 2 Teilsegmente
Cup-Zelle geschlossen
Holometabol
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hymenoptera 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hautflügler

2 Flügelpaar, durch Hamuli verbunden
3 Ozellen
Vielgliedrige Antennen
Holometabol
MWZ: beißend oder leckend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hemiptera 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schnabelkerfe 

Hemielytren
Hemimetabol
MWZ: stechend-saugend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Neuropteroida
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Netzflügelartige

Holometabol


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ephemeroptera (Paleoptera) 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eintagsfliegen (Fluginsekten)

2 - 3 Abdoninalabgänge

Flügel in Ruhelage hochgeklappt, meist durchsichtig
Hemimetabol 
MWZ: kauend-beißend  


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Neuroptera (Neuropteroida

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Netzflügler (Netzflüglerartige) 

Flügel in Ruheform dachförmig
Recht geäderte, netzartige Flügel 
  -> viele Queradern zwischen Costa und Subcosta (oberer
       Flügelrand) 
MWZ: kauend-beißend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Odonata (Paleoptera) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Libellen 

NNetzartige, durchsichtige Flügel
2 Flügelpaare
Langer Hinterleib
MWZ: kauend-beißend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Plecoptera (Neuropteroida
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Steinfliegen (Neuflügler) 

Lange Fühler 
2 Cerci
Flügel in Ruhelage hochgeklappt 
Hemimetabol
MWZ: kauend-beißend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Blattodea (Neoptera) 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schaben (Neuflügler)

Vorderflügel ledrig
Protonum vergrößert, verbirgt Kopf teilweise
MWZ: kauend-beißend 
Schädlinge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nematocera (Diptera)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mücken (Zweiflügler) 

1 Flügelpaar (Hinterflügel = Halteren) 
Cup-Zelle offen
Fühler mit vielen Segmenten 
Holometabol

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Trichoptera (Hymenoptera) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Köcherfliegen (Hautflügler) 

Behaarte Flügel 
Antennen vielgliedrig, lang
Büschelkiemen
Meist bräunlich 
MWZ: Larve: kauend-beißend 
            Imago: leckend (-saugend) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Dermaptera (Neoptera) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ohrwürmer (Neuflügler) 

Verkürzte Deckflügel
  -> darunter Hinterflügel
2 kräftige Cerci
MWZ: kauend-beißend 
Lösung ausblenden
  • 75830 Karteikarten
  • 2156 Studierende
  • 121 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Merkmale Insecta Kurs an der TU Dresden - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Brachycera (Diptera) 
A:
Fliegen (Zweiflügler)

1 Flügelpaar (Hinterflügel = Halteren) 
Fühler: kurz, 2 Teilsegmente
Cup-Zelle geschlossen
Holometabol
Q:
Hymenoptera 
A:
Hautflügler

2 Flügelpaar, durch Hamuli verbunden
3 Ozellen
Vielgliedrige Antennen
Holometabol
MWZ: beißend oder leckend
Q:
Hemiptera 
A:

Schnabelkerfe 

Hemielytren
Hemimetabol
MWZ: stechend-saugend
Q:

Neuropteroida
A:

Netzflügelartige

Holometabol


Q:
Ephemeroptera (Paleoptera) 


A:
Eintagsfliegen (Fluginsekten)

2 - 3 Abdoninalabgänge

Flügel in Ruhelage hochgeklappt, meist durchsichtig
Hemimetabol 
MWZ: kauend-beißend  


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Neuroptera (Neuropteroida

A:
Netzflügler (Netzflüglerartige) 

Flügel in Ruheform dachförmig
Recht geäderte, netzartige Flügel 
  -> viele Queradern zwischen Costa und Subcosta (oberer
       Flügelrand) 
MWZ: kauend-beißend
Q:
Odonata (Paleoptera) 
A:
Libellen 

NNetzartige, durchsichtige Flügel
2 Flügelpaare
Langer Hinterleib
MWZ: kauend-beißend
Q:
Plecoptera (Neuropteroida
A:

Steinfliegen (Neuflügler) 

Lange Fühler 
2 Cerci
Flügel in Ruhelage hochgeklappt 
Hemimetabol
MWZ: kauend-beißend
Q:
Blattodea (Neoptera) 


A:
Schaben (Neuflügler)

Vorderflügel ledrig
Protonum vergrößert, verbirgt Kopf teilweise
MWZ: kauend-beißend 
Schädlinge
Q:
Nematocera (Diptera)

A:
Mücken (Zweiflügler) 

1 Flügelpaar (Hinterflügel = Halteren) 
Cup-Zelle offen
Fühler mit vielen Segmenten 
Holometabol

Q:
Trichoptera (Hymenoptera) 
A:
Köcherfliegen (Hautflügler) 

Behaarte Flügel 
Antennen vielgliedrig, lang
Büschelkiemen
Meist bräunlich 
MWZ: Larve: kauend-beißend 
            Imago: leckend (-saugend) 
Q:
Dermaptera (Neoptera) 
A:
Ohrwürmer (Neuflügler) 

Verkürzte Deckflügel
  -> darunter Hinterflügel
2 kräftige Cerci
MWZ: kauend-beißend 
Merkmale Insecta

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Merkmale Insecta
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Merkmale Insecta