Lerntag 55 Urologie at TU Dresden

Flashcards and summaries for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Welcher ist der häufigste bösartige Nierentumour?

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Von welchem Gebewe geht das Nierenzellkarzinom aus?

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Welche sind die häufigsten histologischen Typen des Nierenzellkarzinoms?

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Was beschreibt das T1 Stadium beim Nierenzellkarzinom?

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Welches TNM Stadium beim Nierenzellkarzinom beim Befall der ipsilateralen Nebenniere?

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Zu welchen paraneoplastischen Syndromen kann es beim Nierenzellkarzinom kommen?

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Was ist ein Onkozytom?

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Warum kommen beim irresektablen Nierenzellkarzinom keine klassischen Chemotherapeutika zum Einsatz?

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Welches Medikamtent kommt beim irresektablen Nierenzellkarzinom zur neoadjuvanten Systemtherapie zum Einsatz?

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Wohin metastasiert das Nierenzellkarzinom?

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

In welches Organ metastasiert das Nierenzellkarzinom am häufigsten?

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Wofür steht "LUTS"?

Your peers in the course Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Lerntag 55 Urologie

Welcher ist der häufigste bösartige Nierentumour?

Nierenzellkarzinom

Lerntag 55 Urologie

Von welchem Gebewe geht das Nierenzellkarzinom aus?

Vom Tubulusepithel ausgehendes Adenokarzinom der Niere


  • Klarzelliges und papilläres Nierenzellkarzinom vom proximalen Tubulus
  • Chromophobes Nierenzellkarzinom vom kortikalen Sammelrohr

Lerntag 55 Urologie

Welche sind die häufigsten histologischen Typen des Nierenzellkarzinoms?

  • Klarzelliger Typ (Klarzelliges Nierenzellkarzinom): ca. 80% 


  • Papillärer (chromophiler) Typ: ca. 10%: Charakteristisch sind die namensgebenden, sich fingerförmig darstellenden Tumorpapillen
  • Chromophober Typ: ca. 5%

Lerntag 55 Urologie

Was beschreibt das T1 Stadium beim Nierenzellkarzinom?

Tumor begrenzt auf die Niere, Tumorgröße <7 cm (T1a: <4 cm; T1b: 4–7 cm)

Lerntag 55 Urologie

Welches TNM Stadium beim Nierenzellkarzinom beim Befall der ipsilateralen Nebenniere?

T4

Lerntag 55 Urologie

Zu welchen paraneoplastischen Syndromen kann es beim Nierenzellkarzinom kommen?

  • Polyglobulie/Polycythämie: Durch Produktion von Erythropoetin
  • Bspw. Hyperkalzämie durch die Bildung Parathormon-ähnlicher Peptide (PTHrP)
  • Stauffer-Syndrom: Paraneoplastisches Syndrom, bei dem es u.a. zu Leberwerterhöhungen (v.a. alkalische Phosphatase) und Gerinnungsstörungen kommt. Die Ursache ist unbekannt, nach erfolgter Nephrektomie kommt es jedoch zur Besserung der Werte.
  • Gynäkomastie, Cushing-Syndrom, Hirsutismus, Thrombozytose

Lerntag 55 Urologie

Was ist ein Onkozytom?

Das Onkozytom ist ein gutartiger epithelialer Tumor,

der histologisch durch große, eosinophile, mitochondrienreiche Tumorzellen (die Onkozyten genannt werden)charakterisiert ist.


Er kann nicht nur in der Niere, sondern auch in der Schilddrüse, in Speicheldrüsen, in der Hypophyse und in weiterem Gewebe vorkommen.

Lerntag 55 Urologie

Warum kommen beim irresektablen Nierenzellkarzinom keine klassischen Chemotherapeutika zum Einsatz?


Nierenzellkarzinome weisen eine hohe Resistenz gegen Chemotherapeutika auf. 
Dies wird insb. auf die Expression des MDR-1-Proteins (multidrug resistance protein-1) zurückgeführt, welches hydrophobe Substanzen wie Chemotherapeutika aus der Zelle schleust. 

Zum Einsatz kommt eine Neoadjuvante Systemtherapie.

Neoadjuvante Systemtherapie meint hier in Abgrenzung zur Chemotherapie die systemische Therapie mit neueren Substanzen, die gezielt in Signaltransduktionswege der Tumorzelle eingreifen.

Lerntag 55 Urologie

Welches Medikamtent kommt beim irresektablen Nierenzellkarzinom zur neoadjuvanten Systemtherapie zum Einsatz?

z.B. Interferon-alpha (Immuntherapie), 

Multikinase-Inhibitoren (Sorafenib), Tyrosinkinase-Inhibitoren (Sunitinib, Pazopanib) 

oder mTOR-Inhibitoren (Everolimus, Temsirolimus) 


 sowie VEGF-Antikörper (Bevacizumab) 

Lerntag 55 Urologie

Wohin metastasiert das Nierenzellkarzinom?

Metastasierung absteigend nach Vorkommen

  1. Lunge
  2. Knochen
  3. Leber
  4. Gehirn
  5. Haut

Lerntag 55 Urologie

In welches Organ metastasiert das Nierenzellkarzinom am häufigsten?

Lunge


  1. Lunge
  2. Knochen
  3. Leber
  4. Gehirn
  5. Haut

Lerntag 55 Urologie

Wofür steht "LUTS"?

Lower urinary tract symptoms 

-> Miktionsbeschwerden

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Dresden overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Lerntag 55 Urologie at the TU Dresden or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards