Lerntag 51 Gynäkologie at TU Dresden

Flashcards and summaries for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Wie ist die Endometriose definiert?

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Was ist die Sampson-Hypothese?

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Was ist die „Tissue Injury and Repair“-Theorie?

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Welche Risikofaktoren gibt es für die Entstehung einer Endometriose?

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Wo ist die häufigste Lokalisation für Endometriosezellen?

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Was ist ein anderer Name für die Transplantationstheorie bei Endometriose?

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Was bedeutet Menorrhagie?

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Was ist die Grundlage der medikamentösen Behandlung der Endometriose?

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Welche Art der Kontrazeptiva eignet sich zur Therapie der Endometriose?

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Wie definiert man Uterusmyome?

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Was sind die häufigsten gutartigen Tumore der Gebärmutter?

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Was ist ein Uterus myomatosus?

Your peers in the course Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden on StudySmarter:

Lerntag 51 Gynäkologie

Wie ist die Endometriose definiert?

Unter Endometriose versteht man das Vorkommen von Endometriumzellen außerhalb ihrer physiologischen Lokalisation, also der Gebärmutterschleimhaut. Diese ektopen Schleimhautinseln unterliegen dem hormonellen Zyklus und können im gesamten Körper auftreten.

Lerntag 51 Gynäkologie

Was ist die Sampson-Hypothese?

Transplantationstheorie (Sampson-Hypothese):

Retrograde Menstruation mit Verschleppung vitaler Endometriumzellen entlang der Tuben in die Bauchhöhle

Lerntag 51 Gynäkologie

Was ist die „Tissue Injury and Repair“-Theorie?

Theorie zur Ursache der Endometriose

  • Durch autonome Muskelbewegungen kommt es zu Mikrotraumen in der Gebärmutterschleimhaut → Herausgelöste Endometriumzellen werden an einen anderen Ort verschleppt
  • Nachfolgende Reparationsmechanismen verstärken die uterusinternen Bewegungsabläufe → Tragen so zur Entstehung eines Circulus vitiosus mit weiterer Verschleppung herausgelöster Endometriumzellen bei

Lerntag 51 Gynäkologie

Welche Risikofaktoren gibt es für die Entstehung einer Endometriose?

  • Genetische Disposition
  • Frühe Menarche, späte Menopause
  • Kurze Menstruationszyklen
  • Späte erste Schwangerschaft

Lerntag 51 Gynäkologie

Wo ist die häufigste Lokalisation für Endometriosezellen?

im Bereich der Sakrouterinbänder und Ovarien

Lerntag 51 Gynäkologie

Was ist ein anderer Name für die Transplantationstheorie bei Endometriose?

Transplantationstheorie (Sampson-Hypothese)

Retrograde Menstruation mit Verschleppung vitaler Endometriumzellen entlang der Tuben in die Bauchhöhle

Lerntag 51 Gynäkologie

Was bedeutet Menorrhagie?


Menorrhagie
von griech. men, menos = „Monat “ und -rrhagia = „Hervorbrechen, Ausbrechen“


Verlängerte Dauer der Regelblutung über 7 Tage. Tritt häufig in Kombination mit einer verstärkten Blutung (Hypermenorrhö) auf. Ätiologisch in Frage kommen u.a. Kontraktionsstörungen des Uterus aufgrund von Myomen, Endometriumkarzinome, hyperproliferatives Endometrium bei Östrogenüberschuss und eine Endometriose.

Lerntag 51 Gynäkologie

Was ist die Grundlage der medikamentösen Behandlung der Endometriose?

Grundlage der medikamentösen Behandlung ist die Unterbrechung des zyklischen, vor allem östrogenabhängigen Wachstums der Endometrioseherde.

Lerntag 51 Gynäkologie

Welche Art der Kontrazeptiva eignet sich zur Therapie der Endometriose?

Gestagenbetonte Kontrazeptiva (Einphasenpräparate, z.B. mit Dienogest) als kontinuierliche Einnahme im Langzyklus ohne Menstruationsunterbrechung

Lerntag 51 Gynäkologie

Wie definiert man Uterusmyome?

Uterusmyome sind gutartige, hormonabhängige Neubildungen (benigne Tumoren) des Myometriums, die vorwiegend aus glatten Muskelzellen bestehen und daher zu den Leiomyomen (von griech. leíos = „glatt“ und mys = „Muskel“) gezählt werden.

Lerntag 51 Gynäkologie

Was sind die häufigsten gutartigen Tumore der Gebärmutter?

Myome sind die häufigsten gutartigen Tumoren der Gebärmutter bei Frauen im gebärfähigen Alter. 


Häufigkeit: Steigt mit dem Lebensalter bis zum Eintritt in die Menopause

  • Nach der Menopause kommt es i.d.R. zu einer Rückbildung der Myome

Lerntag 51 Gynäkologie

Was ist ein Uterus myomatosus?

Durch mehrere Myome vergrößerter Uterus

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Dresden overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Lerntag 51 Gynäkologie at the TU Dresden or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards