Klausur - Kreuzelaufgaben at TU Dresden | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Klausur - Kreuzelaufgaben an der TU Dresden

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Klausur - Kreuzelaufgaben Kurs an der TU Dresden zu.

TESTE DEIN WISSEN

Auftrennung von Nukleinsäurefragmenten zwischen 30 und 100bp. Welche Agarosekonzentration?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

0,2%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der nachfolgenden Verbindungen sind zur Färbung von DNA im Trenngel geeignet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Silbernitrat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was kann man bei einer Silbernitratfärbung für bessere Kontraste tun?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Trenngel aus Polyacrylamid nutzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eine Proteinprobe wurde erfolgreich aufgetrennt. Im Trenngel einer native PAGE ist nur eine Bande zu sehen. Im Trenngel der folgenden SDS-PAGE sieht man zwei Banden. Was ist schiefgelaufen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im SDS-Gel lag eine Verunreinung vor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Bindungstyp ist für die Bildung der Sekundärstruktur nahezu ausschließlich verantwortlich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kovalente Bindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

​Worin unterscheidet sich die sog. FPLC von einer normalen Bio-Chromatographie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hohe Druckstabilität der stationären Phase

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Gas ist grundsätzlich nicht für Gaschromatographische Trennungen geeignet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wasserstoff

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Substanzen sind Metabolite?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cellulose

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Informationen kann man aus einer DC von einer Infusionslösung mit anschließender Färbung entnehmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anzahl verschiedener Aminosäuren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Ionisierungsmethoden verursachen nur schwache Fragmentierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

MALDI

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Detektion von Analyten in HPLC-Systemen erfolgt oft durch RI-Detektoren. Um welchen Detektortyp handelt es sich dabei?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Photodetektor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Wellenlänge des Lichts wird durch Nukleinsäuren absorbiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

595nm

Lösung ausblenden
  • 186847 Karteikarten
  • 3607 Studierende
  • 150 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Klausur - Kreuzelaufgaben Kurs an der TU Dresden - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Auftrennung von Nukleinsäurefragmenten zwischen 30 und 100bp. Welche Agarosekonzentration?

A:

0,2%

Q:

Welche der nachfolgenden Verbindungen sind zur Färbung von DNA im Trenngel geeignet?

A:

Silbernitrat

Q:

Was kann man bei einer Silbernitratfärbung für bessere Kontraste tun?

A:

Trenngel aus Polyacrylamid nutzen

Q:

Eine Proteinprobe wurde erfolgreich aufgetrennt. Im Trenngel einer native PAGE ist nur eine Bande zu sehen. Im Trenngel der folgenden SDS-PAGE sieht man zwei Banden. Was ist schiefgelaufen?

A:

Im SDS-Gel lag eine Verunreinung vor

Q:

Welcher Bindungstyp ist für die Bildung der Sekundärstruktur nahezu ausschließlich verantwortlich?

A:

Kovalente Bindung

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

​Worin unterscheidet sich die sog. FPLC von einer normalen Bio-Chromatographie

A:

Hohe Druckstabilität der stationären Phase

Q:

Welches Gas ist grundsätzlich nicht für Gaschromatographische Trennungen geeignet?

A:

Wasserstoff

Q:

Welche der folgenden Substanzen sind Metabolite?

A:

Cellulose

Q:

Welche Informationen kann man aus einer DC von einer Infusionslösung mit anschließender Färbung entnehmen?

A:

Anzahl verschiedener Aminosäuren

Q:

Welche Ionisierungsmethoden verursachen nur schwache Fragmentierung?

A:

MALDI

Q:

Die Detektion von Analyten in HPLC-Systemen erfolgt oft durch RI-Detektoren. Um welchen Detektortyp handelt es sich dabei?

A:

Photodetektor

Q:

Welche Wellenlänge des Lichts wird durch Nukleinsäuren absorbiert?

A:

595nm

Klausur - Kreuzelaufgaben

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Klausur - Kreuzelaufgaben an der TU Dresden

Für deinen Studiengang Klausur - Kreuzelaufgaben an der TU Dresden gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Klausur - Kreuzelaufgaben Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Klausuraufgaben

Hochschule der Medien Stuttgart

Zum Kurs
IT Klausuraufgaben

Private Hochschule Göttingen

Zum Kurs
UT Klausuraufgaben

Hochschule Reutlingen

Zum Kurs
IU Klausuraufgaben

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Klausur - Kreuzelaufgaben
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Klausur - Kreuzelaufgaben