Fluoreszenz at TU Dresden | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Fluoreszenz an der TU Dresden

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Fluoreszenz Kurs an der TU Dresden zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist unter Fluoreszenz zu verstehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

spontane Emission von Licht kurz nach der Anregung einer Substanz durch Licht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lange befinden sich Moleküle/ Valenzelektronen im angeregten Zustand?

Was passiert danach?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1-100ns 

Elektronen geben Energie in Form von Wärme ab. Schwingungsrelaxation führt zum Übergang vom höher liegenden Zustand in Schwingungszustand 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woran erkennt man die Fluoreszenz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufleuchten der Stoffe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Phosphoreszenz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

angeregte Moleküle gehen in Triplettzustand über 

Veränderung Spinmultiplizität 

länger andauernder Prozess (nachleuchten) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was verdeutlicht das Jablonski-Diagramm 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mögliche Übergänge von Valenzelektronen in die verschiedenen Anregungszustände

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Möglichkeiten gibt es zur Relaxation in den Grundzustand

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

strahlungslose Desaktivierung -> aufgenommene Energie wird zur Anregung v. Freiheitsgraden d. Translation, Rotation etc. genutzt 

(interne Umwandlung)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann der Singulettzustand beschrieben werden 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist bei RT die Energie aller Moleküle in Lösung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Quending/Quenching

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Abnahme der Intensität der Fluoreszenz eines Fluorophors ohne das dieses zerstört wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wird bei der Fluoreszenz gemessen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Anzahl emittierter Photonen -> Absolutwert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Einflüsse gibt es auf die Fluoreszenz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

LM mit schweren Atomen schwächen die Fluoreszenz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied Anregungs- und Emissionsspektrum 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

I (AS) > I (ES)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Aufgabe des zweiten Monochromators?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wellenlänge des emittierten Lichts selektieren 

Lösung ausblenden
  • 180892 Karteikarten
  • 3523 Studierende
  • 150 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Fluoreszenz Kurs an der TU Dresden - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist unter Fluoreszenz zu verstehen?

A:

spontane Emission von Licht kurz nach der Anregung einer Substanz durch Licht

Q:

Wie lange befinden sich Moleküle/ Valenzelektronen im angeregten Zustand?

Was passiert danach?

A:

1-100ns 

Elektronen geben Energie in Form von Wärme ab. Schwingungsrelaxation führt zum Übergang vom höher liegenden Zustand in Schwingungszustand 

Q:

Woran erkennt man die Fluoreszenz?

A:

Aufleuchten der Stoffe

Q:

Was versteht man unter Phosphoreszenz

A:

angeregte Moleküle gehen in Triplettzustand über 

Veränderung Spinmultiplizität 

länger andauernder Prozess (nachleuchten) 

Q:

Was verdeutlicht das Jablonski-Diagramm 

A:

mögliche Übergänge von Valenzelektronen in die verschiedenen Anregungszustände

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Möglichkeiten gibt es zur Relaxation in den Grundzustand

A:

strahlungslose Desaktivierung -> aufgenommene Energie wird zur Anregung v. Freiheitsgraden d. Translation, Rotation etc. genutzt 

(interne Umwandlung)

Q:

Wie kann der Singulettzustand beschrieben werden 

A:

Ist bei RT die Energie aller Moleküle in Lösung

Q:

Was versteht man unter Quending/Quenching

A:

Abnahme der Intensität der Fluoreszenz eines Fluorophors ohne das dieses zerstört wird

Q:

Was wird bei der Fluoreszenz gemessen?

A:

Die Anzahl emittierter Photonen -> Absolutwert

Q:

Welche Einflüsse gibt es auf die Fluoreszenz?

A:

LM mit schweren Atomen schwächen die Fluoreszenz

Q:

Unterschied Anregungs- und Emissionsspektrum 

A:

I (AS) > I (ES)

Q:

Was ist die Aufgabe des zweiten Monochromators?

A:

Wellenlänge des emittierten Lichts selektieren 

Fluoreszenz

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Fluoreszenz an der TU Dresden

Für deinen Studiengang Fluoreszenz an der TU Dresden gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Fluoreszenz Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Fluorescent MOFs

Universität zu Köln

Zum Kurs
Hr Florenz

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Fluoreszenz
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Fluoreszenz