Kulturanthropologie des Textilen at TU Dortmund

Flashcards and summaries for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Begründe, warum Heimtextilien & Textilkunst früher eher eine Frauensache waren.

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Wie kann man Konsum im kulturwissenschaftlichen Kontext definieren?

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Was ist unter Anthropologie zu verstehen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Was macht den globalen Konsum heute aus?

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Wie beschreibt Susanne Scholz das Accessoire?

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Was versteht man unter Kostüm?

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Was ist die Materialgerechtigkeit?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Was ist die Materialbedeutung?

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Welchen Einfluss nahmen die Kriegsjahre auf die Textilproduktion?

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Was ist der Materialwert?

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Wie kann man materielle Eigenschaften wahrnehmen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Was ist Haute Couture?

Your peers in the course Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund on StudySmarter:

Kulturanthropologie des Textilen

Begründe, warum Heimtextilien & Textilkunst früher eher eine Frauensache waren.

-Aussteuer: Frauen stellten ihre eigenen Heimtextilien für die Wohnung mit ihrem zukünftigen Mann her (diese Textilien waren dann in ihrem Besitz)

-Handarbeit mit Textilien war für Mädchen schon ein Teil der Schule

Kulturanthropologie des Textilen

Wie kann man Konsum im kulturwissenschaftlichen Kontext definieren?

"Konsum ist die Beschaffung und der Umgang mit materiellen Dingen, die zunächst Waren sind."

(Hahn)

Kulturanthropologie des Textilen

Was ist unter Anthropologie zu verstehen?

-es geht um das Wissen über Menschen

-> Phänomene, Prozesse, soziale, lokale ... Bezüge

-man analysiert den Menschen

Kulturanthropologie des Textilen

Was macht den globalen Konsum heute aus?

Konsum hat internationale Relevanz:

-Menschen verwenden meist keine selbst hergestellten Güter

-man hat oft auf Herstellung keinen Einfluss

-häufig Herkunft der Güter unbekannt



Kulturanthropologie des Textilen

Wie beschreibt Susanne Scholz das Accessoire?

-unverzichtbarer Bestandteil der Subjektausstattung

-Nebensächlichkeit, die den Hauptcharakter einer Sache unterstreicht/zum Vorschein bringt

-Accessoires sind nicht akzidentiell (zufällig)

-früher waren sie oft ein Gabentausch (z.B. Verlobungsgeschenk)

-"access" = Zugang zu sozialen Beziehungen

-heute im politischen Diskurs auch Zeichen der Macht, Zugehörigkeit & Status

Kulturanthropologie des Textilen

Was versteht man unter Kostüm?

im alltäglichen Gebrauch:

-Damenkleidung

-Ausstattung der Schauspieler

-spezielle Kleidung zur Verkleidung

im kulturwissenschaftlichen Kontext:

-man hat es immer mit einem Forschungsfeld zu tun (Kostümkunde, -geschichte, -forschung)

-Kleidung in einer bestimmten Zeit/Region & wie sich damit beschäftigt wird

-weites Spannungsfeld (vom Hemd zur Schuhschnalle)


Kulturanthropologie des Textilen

Was ist die Materialgerechtigkeit?

Sie beschreibt, welches Material geeignet für welches Objekt ist.


Kulturanthropologie des Textilen

Was ist die Materialbedeutung?

Die Symbolik & der Zeichengehalt eines Materials

Kulturanthropologie des Textilen

Welchen Einfluss nahmen die Kriegsjahre auf die Textilproduktion?

-Mangel an Rohstoffen:

  -> ungewöhnliche Materialien wurden zur Herstellung von Kleidung genommen (z.B. Papier)

   -> Kleidung wurde viel aus Kunstseide hergestellt

   -> chemische Fasern wurden als Streckmittel verwendet

-> Erhaltung des Sachwertes wurde sehr wichtig (z.B. Herstellung von Mottenschutzmitteln, Imprägniermittel)


Kulturanthropologie des Textilen

Was ist der Materialwert?

der ökonomische Wert eines Materials

Kulturanthropologie des Textilen

Wie kann man materielle Eigenschaften wahrnehmen?

optisch & haptisch

Kulturanthropologie des Textilen

Was ist Haute Couture?

-eine "gehobene Schneiderei" für eine "gehobene Schicht"

-Mode, die international getragen werden kann

-oft Einzelstücke

-nicht zugänglich für alle

-gegründet von Charles Frederick Worth

(technischer & schöpferisch begabter Schneider)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Dortmund overview page

Geschichte

Soziologie der Behinderung

Inklusive UI

Geographie

British

Soziologie einer Behinderung

Biwi Kernmodul 1

Alterität

Arithmetik und ihre Didaktik 1

Einführung EW

Sachunterrichtsdidaktik

Grundlegende Theorien & Modelle im FS Lernen

Erkenntnismethoden & Arbeitsweisen

Inklusive Unterrichtsentwicklung

Technologie, Produktion& Textilwirtschaft

Gemeinsam Lernen im inklusiven Unterricht - Theorien und Modelle bei Lernstörungen

Anthropologie at

Universität Mainz

Anthropologie at

University of Vienna

Kultursoziologie at

Hochschule Pforzheim

Kulturanthropologie at

Universität Trier

Anthropologie at

Universität Erlangen-Nürnberg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Kulturanthropologie des Textilen at other universities

Back to TU Dortmund overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Kulturanthropologie des Textilen at the TU Dortmund or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards