Thema 7: Die Treiber Der Veränderung at TU Darmstadt | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Thema 7: Die Treiber der Veränderung an der TU Darmstadt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Thema 7: Die Treiber der Veränderung Kurs an der TU Darmstadt zu.

TESTE DEIN WISSEN
Globaler Wandel
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verschränkung von globalen Umweltveränderungen, ökonomischer Globalisierung und kultureller Transformation:
Massive weltweite Veränderungen der menschlichen Umwelt und Lebensverhältnisse 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was wird global verändert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Umweltparameter
  • Gesellschaftliche Entwicklungen
  • Systemzusammenhänge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Das Anthropozän
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Seit 1950 dramatische Zunahme von menschlicher Aktivität => große Beschleunigung 
  • Mensch ist bestimmenden Faktor für globales Ökosystem
  • "The Great Acceleration": 1950 ist turning point bzgl. Bevölkerungswachstum und Umweltauswirkungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Driving Forces
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Drivers, Pressures, State, Impact, Responses
  • Drivers: Globalisierung, Demographische Entwicklung 
  • Pressures: Nachfragen Land, Ernährung,  Wasser
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wachstumsrate
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Geburtenrate - Sterberate
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Globaler Wachstum wegen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Medizinischer Versorgung 
  • Soziale Absicherung
  • Bildung
  • Rolle der Frau
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wealth Flow
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Traditionelle Gesellschaften: Kinder stehen für Prestige; Vermögen wird direkt an Kinder weitergegeben 
  • Gesellschaften mit geringen Geburtenraten: Wealth flow von Eltern zu Nachkommen
=> begründet nicht die Geburtenrate unter Reproduktionsniveau
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Globalisierung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Historischer Prozess der menschlichen Innovation und des Fortschritts und bezieht sich auf steigende Integrstion der Volkswirtschaften, Bewegung von Mensch und Wissen und kulturelle, politische und ökologische Dimensionen. 
  • Uralter Trend, der im 15./16. Jahrhundert begann
  • Zeitdisgnostischer Terminus in Politik und Alltagskultur, der inflationär gebraucht wird 
  • Vereinheitlichung auf einen weltweit gültigen Stand oder einen weltweit gültiges Maß
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Globalisierung umfasst 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Globale Prosuktions- und Konsumsysteme
  • Verlagerung von Kapital und Arbeitsplätzen
  • Anstieg Lebensstandart in Schwellenländern 
  • Globale Informationsgesellschaft 
  • Globale Verbreitung von Konsumenten und Lebensstilen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Durchschnittlicher Nahrungsmittelbedarf pro Person in kJ 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
20 000 kJ
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie groß ist derAnteil der weltweit entsorgten oder verdorbenen produzierten Nahrungsmittel?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1/5
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Landwirtschaft ist der größte Verbraucher von Süßwasser. Wie hoch ist der Verbrauch in Prozent?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
70%
Lösung ausblenden
  • 166061 Karteikarten
  • 3023 Studierende
  • 121 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Thema 7: Die Treiber der Veränderung Kurs an der TU Darmstadt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Globaler Wandel
A:
Verschränkung von globalen Umweltveränderungen, ökonomischer Globalisierung und kultureller Transformation:
Massive weltweite Veränderungen der menschlichen Umwelt und Lebensverhältnisse 
Q:
Was wird global verändert?
A:
  • Umweltparameter
  • Gesellschaftliche Entwicklungen
  • Systemzusammenhänge
Q:
Das Anthropozän
A:
  • Seit 1950 dramatische Zunahme von menschlicher Aktivität => große Beschleunigung 
  • Mensch ist bestimmenden Faktor für globales Ökosystem
  • "The Great Acceleration": 1950 ist turning point bzgl. Bevölkerungswachstum und Umweltauswirkungen
Q:
Driving Forces
A:
  • Drivers, Pressures, State, Impact, Responses
  • Drivers: Globalisierung, Demographische Entwicklung 
  • Pressures: Nachfragen Land, Ernährung,  Wasser
Q:
Wachstumsrate
A:
Geburtenrate - Sterberate
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Globaler Wachstum wegen 
A:
  • Medizinischer Versorgung 
  • Soziale Absicherung
  • Bildung
  • Rolle der Frau
Q:
Wealth Flow
A:
  • Traditionelle Gesellschaften: Kinder stehen für Prestige; Vermögen wird direkt an Kinder weitergegeben 
  • Gesellschaften mit geringen Geburtenraten: Wealth flow von Eltern zu Nachkommen
=> begründet nicht die Geburtenrate unter Reproduktionsniveau
Q:
Globalisierung 
A:
Historischer Prozess der menschlichen Innovation und des Fortschritts und bezieht sich auf steigende Integrstion der Volkswirtschaften, Bewegung von Mensch und Wissen und kulturelle, politische und ökologische Dimensionen. 
  • Uralter Trend, der im 15./16. Jahrhundert begann
  • Zeitdisgnostischer Terminus in Politik und Alltagskultur, der inflationär gebraucht wird 
  • Vereinheitlichung auf einen weltweit gültigen Stand oder einen weltweit gültiges Maß
Q:
Globalisierung umfasst 
A:
  • Globale Prosuktions- und Konsumsysteme
  • Verlagerung von Kapital und Arbeitsplätzen
  • Anstieg Lebensstandart in Schwellenländern 
  • Globale Informationsgesellschaft 
  • Globale Verbreitung von Konsumenten und Lebensstilen
Q:
Durchschnittlicher Nahrungsmittelbedarf pro Person in kJ 
A:
20 000 kJ
Q:
Wie groß ist derAnteil der weltweit entsorgten oder verdorbenen produzierten Nahrungsmittel?
A:
1/5
Q:
Landwirtschaft ist der größte Verbraucher von Süßwasser. Wie hoch ist der Verbrauch in Prozent?
A:
70%
Thema 7: Die Treiber der Veränderung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Thema 7: Die Treiber der Veränderung an der TU Darmstadt

Für deinen Studiengang Thema 7: Die Treiber der Veränderung an der TU Darmstadt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Thema 7: Die Treiber der Veränderung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

22: Phasenmodelle der Veränderungen

TU Dresden

Zum Kurs
Veränderungsmessung

Universität Hildesheim

Zum Kurs
Thema: Die Zelle

TU Darmstadt

Zum Kurs
Thema 7 Verhaltensbeobachtung

Universität Magdeburg

Zum Kurs
Thema: Treibladungspulver

University of Veterinary Science

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Thema 7: Die Treiber der Veränderung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Thema 7: Die Treiber der Veränderung