at TU Chemnitz | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Klinische 2 an der TU Chemnitz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Klinische 2 Kurs an der TU Chemnitz zu.

TESTE DEIN WISSEN
W orauf ist zu achten bei Schweregradbestimmung von Symptomen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
→Persistenz , Dauer, Frequenz
→ Grad subjektiven Belastung & Leidens
→ Grad Beeinträchtigung oder Gefährdung andere Personen
→ Ausmaß objektivierbarer Beeinträchtigungen
→ organisch - physiologische Befunde
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne Ziele & Qualitätsindikatoren des Gesundheitssystems
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Chancengleichheit ( Zugang zu Gesundheitsleistungen)
Leistungsfähigkeit
Bedarfsgerechtigkeit
Wirtschaftlichkeit
Finanzierbarkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viel Psychologen gibt es fast ? Wie ist die prozentuale Verteilung ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
fast 90 000
68 % Klinische (davon 40000 Aprobierte & davon ca Hälfte eigene Praxis)
→ 63% Psychologische Psychotherapeuten , 23% ärztlichen Psycht , 14% KJP
21 % A&O
3% Schule
8% andere
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Auf welchen Ebenen gibt es Aufsichtsbehörden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kommunale → Gesundheitsämter
Landes → Minister denn Gesundheits - bzw Sozialressort zugeordnet sind)
Bundes → Bundesministerium für Gesundheit , Arzneimittelbehörde , ... 
europäische → Zb Europäischen Arzneimittelbehörde
internationale → WHO
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne Institutionen der Leistungserbringer
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kassenärztliche Vereinigung: Aufgaben = Sicherstellungsauftrag , Gewähr leistungsauftrag, Interessenvertretung
Krankenhausgesellschaften
Kammer der freien Gesundheitsberufe: = Körperschaften öffentlichen Rechts auf Basis Ländergesetzen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne Aufgaben der Psychotherapeuten kammern
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ausgestaltung rechtlichen Rahmens der Berufsausübung
Wahrung beruflicher Belangen
Förderung zb von beruflichen Fort- & Weiterbildung & ambulanten + Stationären psychotherapeutischen Versorgung
Vermittlung von Gutachtern
Patientenberatung
Vermittlung bei Streitigkeiten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 10 Leistungsträgerbereiche
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. ambulante Versorgung
2. (Akut-) Stationäre Versorgung
3. Rehabilitation
4. Krankenpflege (ärztlich kontrolliert oder nicht , stationär vs teilstationär vs ambulant)
5. öffentlicher Gesundheitsdienst (vorbeugende , kontrollierende , hoheitliche, beratende, aufklärende , begutachtende , behandelnde Aufgaben)
6. Heilmittelversorgung
7. Komplementäre psychiatrische Versorgung (stützende Tages strukturierung , beschützte s Wohnen & Arbeiten)
8. Betriebsärzte
9. andere (zb Rettungsdienste , Hospiz)
10. Laiensystem & „grauer Gesundheitsmarkt"
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann sind wie viel Prozent der Psychotherapien beendet ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
in 73% aller Fälle nach 50 Sitzungen beendet
im Schnitt werden 17 Behandlungs einheiten nicht genutzt & an Kassen zurück gegeben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Behandlungseinheiten hat Patient durchschnittlich im Monat?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1 → 4 im Quartal
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Therapiestunden leisten PT pro Woche
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
23,7
Männl. 28,1
weibl. 23

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viel Arbeitszeit ist ca durch Patienten belegt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
3/4 → ca 10 Arbeitsstunden kein Patient
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Akteure des Gesundheitssystems
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Leistungsempfänger
Leistungserbringer (Ärzte , Apotheker, ...)
Leistungszahler ( zb Krankenkassen & Versicherungen)
Verteiler
Staat
weitere in Gesundheitswesen tätig Interessenverbände
Lösung ausblenden
  • 20393 Karteikarten
  • 516 Studierende
  • 19 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Klinische 2 Kurs an der TU Chemnitz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
W orauf ist zu achten bei Schweregradbestimmung von Symptomen
A:
→Persistenz , Dauer, Frequenz
→ Grad subjektiven Belastung & Leidens
→ Grad Beeinträchtigung oder Gefährdung andere Personen
→ Ausmaß objektivierbarer Beeinträchtigungen
→ organisch - physiologische Befunde
Q:
Nenne Ziele & Qualitätsindikatoren des Gesundheitssystems
A:
Chancengleichheit ( Zugang zu Gesundheitsleistungen)
Leistungsfähigkeit
Bedarfsgerechtigkeit
Wirtschaftlichkeit
Finanzierbarkeit
Q:
Wie viel Psychologen gibt es fast ? Wie ist die prozentuale Verteilung ?
A:
fast 90 000
68 % Klinische (davon 40000 Aprobierte & davon ca Hälfte eigene Praxis)
→ 63% Psychologische Psychotherapeuten , 23% ärztlichen Psycht , 14% KJP
21 % A&O
3% Schule
8% andere
Q:
Auf welchen Ebenen gibt es Aufsichtsbehörden
A:
Kommunale → Gesundheitsämter
Landes → Minister denn Gesundheits - bzw Sozialressort zugeordnet sind)
Bundes → Bundesministerium für Gesundheit , Arzneimittelbehörde , ... 
europäische → Zb Europäischen Arzneimittelbehörde
internationale → WHO
Q:
Nenne Institutionen der Leistungserbringer
A:
Kassenärztliche Vereinigung: Aufgaben = Sicherstellungsauftrag , Gewähr leistungsauftrag, Interessenvertretung
Krankenhausgesellschaften
Kammer der freien Gesundheitsberufe: = Körperschaften öffentlichen Rechts auf Basis Ländergesetzen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nenne Aufgaben der Psychotherapeuten kammern
A:
Ausgestaltung rechtlichen Rahmens der Berufsausübung
Wahrung beruflicher Belangen
Förderung zb von beruflichen Fort- & Weiterbildung & ambulanten + Stationären psychotherapeutischen Versorgung
Vermittlung von Gutachtern
Patientenberatung
Vermittlung bei Streitigkeiten
Q:
Nenne die 10 Leistungsträgerbereiche
A:
1. ambulante Versorgung
2. (Akut-) Stationäre Versorgung
3. Rehabilitation
4. Krankenpflege (ärztlich kontrolliert oder nicht , stationär vs teilstationär vs ambulant)
5. öffentlicher Gesundheitsdienst (vorbeugende , kontrollierende , hoheitliche, beratende, aufklärende , begutachtende , behandelnde Aufgaben)
6. Heilmittelversorgung
7. Komplementäre psychiatrische Versorgung (stützende Tages strukturierung , beschützte s Wohnen & Arbeiten)
8. Betriebsärzte
9. andere (zb Rettungsdienste , Hospiz)
10. Laiensystem & „grauer Gesundheitsmarkt"
Q:
Wann sind wie viel Prozent der Psychotherapien beendet ?
A:
in 73% aller Fälle nach 50 Sitzungen beendet
im Schnitt werden 17 Behandlungs einheiten nicht genutzt & an Kassen zurück gegeben
Q:
Wie viele Behandlungseinheiten hat Patient durchschnittlich im Monat?
A:
1 → 4 im Quartal
Q:
Wie viele Therapiestunden leisten PT pro Woche
A:
23,7
Männl. 28,1
weibl. 23

Q:
Wie viel Arbeitszeit ist ca durch Patienten belegt
A:
3/4 → ca 10 Arbeitsstunden kein Patient
Q:
Nenne die Akteure des Gesundheitssystems
A:
Leistungsempfänger
Leistungserbringer (Ärzte , Apotheker, ...)
Leistungszahler ( zb Krankenkassen & Versicherungen)
Verteiler
Staat
weitere in Gesundheitswesen tätig Interessenverbände
Klinische 2

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Klinische 2 an der TU Chemnitz

Für deinen Studiengang Klinische 2 an der TU Chemnitz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Klinische 2 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Klinische

Universität zu Kiel

Zum Kurs
Klinische

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs
Klinische

Universität Witten/ Herdecke

Zum Kurs
Klinische

Universität Erfurt

Zum Kurs
Klinische

Universität Düsseldorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Klinische 2
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Klinische 2