K1 - Kommunikation und Führung at TU Chemnitz

Flashcards and summaries for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

Was ist Führung?

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

Wie erfolgt Führung durch Kommunikation?

(Welche Mittel gibt es?)

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

1. nonverbale Kommunikation

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

Möglichkeiten (Anwendung) der nonverbalen Kommunikation

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

Teilbereiche nonverbaler Kommunikation

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

Bsp. für haptische Signale

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

Bsp. für Körpersprache

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

Bsp. paraverbale Kommunikation

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

Bsp. physische Charakteristika

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

2. Fragen

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

4. Reflexion

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

5. Erklärungen

(5P)

Your peers in the course K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz on StudySmarter:

K1 - Kommunikation und Führung

Was ist Führung?
  • intentionale soziale Einflussnahme
    Ziel: durch Kommunikationsprozesse Ziele erreichen

  • Absichtliche, Unmittelbare, Zielbezogene Einflussnahme von bestimmten Personen auf andere Personen in Organisationen, mit Hilfe von Kommunikation 

K1 - Kommunikation und Führung

Wie erfolgt Führung durch Kommunikation?

(Welche Mittel gibt es?)

1. nonverbale Aspekte der Kommunikation

2. Fragen

3. Verstärkung

4. Reflexion

5. Erklärungen

6. Selbstöffnung

7. Zuhören

8. Humor

K1 - Kommunikation und Führung

1. nonverbale Kommunikation

...nicht  was wir sagen, sondern wie wir es sagen!


nonverbale Signale:

  • schwer quantifizierbar
  • vertrauenswürdig (da schwer zu fälschen)


Funktion:

  • reine Aussage (z.B. Mail) führt teils zu Missverständnissen
    -> nonverbales gibt Rahmen -> Ausdruck von Emotionen -> wie ist etwas gemeint
  • Kann verbales ersetzen, z.B. Schulterklopfer / Daumen hoch für "Gut gemacht!"

K1 - Kommunikation und Führung

Möglichkeiten (Anwendung) der nonverbalen Kommunikation

Embodiment und Mirroring


-Spiegeln

-unbewusstes Simulieren dessen, was wir tun, um sie zu verstehen


(-> Grundlage von Empathie)

K1 - Kommunikation und Führung

Teilbereiche nonverbaler Kommunikation

  • haptische Signale
  • Körpersprache
  • paraverbale Kommunikation
  • physische Charakteristika
  • Proxemik und Umgebungsfaktoren

K1 - Kommunikation und Führung

Bsp. für haptische Signale

Berührungen

-kontextabhängig

-statusabhängig

K1 - Kommunikation und Führung

Bsp. für Körpersprache

  • Augenkontakt
  • Gesichtsausdruck
  • Gesten
  • Kopfbewegungen
  • Körperhaltung

K1 - Kommunikation und Führung

Bsp. paraverbale Kommunikation

Es geht um Sprache, aber nicht um Inhalt.

  • Sprachgeschwindigkeit, -höhe, -intensität
  • Artikulation
  • Rhythmus
  • Betonung


Funktionen:

- Infos über Sprecher ermitteln

- Interesse wecken

- Aufnahme der Botschaft

K1 - Kommunikation und Führung

Bsp. physische Charakteristika

Eindrücke über:

  • Ethnie
  • Geschlecht
  • Alter


Relevante körp. Merkmale:

  • physische Attraktivität
  • Körpergröße
  • Kleidung

K1 - Kommunikation und Führung

2. Fragen

Fragen beeinflussen Antworten!


Asymmetrie bei der Verwendung von Antonymen (z.B. "verbieten" vs. "erlauben")


Assimilation und Kontrast:

-Ankereffekte

-Priming

-"Aftereffects"


Grundgedanke der Adaption Level Theory:

Menschen bewerten Dinge nicht absolut, sondern relativ.


-> Fragestellung gibt Rahmen vor

K1 - Kommunikation und Führung

4. Reflexion

z.B. Mitdiskutieren von FK zur Problemlösung


3 Dimensionen:

  • kognitive-affektive Dimension
  • Wiedergabe-Paraphrasierung
  • verbale oder nonverbale Verstärkung


Funktion:

  • Respekt dem Gesprächspartner ggü.
  • Beziehungsaufbau
  • Klärung

K1 - Kommunikation und Führung

5. Erklärungen

(5P)

Prozess

Gedächtnismodell (Baddeley 2004):

  • geeignete Präsi des Problems
  • Adäquate Hinweisreize
  • Anknüpfen an Bekanntem
  • Kontrolle des Verständnisses


All. Prozess des Erklärens (Hargie und Dickson 2003) 5P:

  1. Pre-assessment of the explainee's knowledge
    (Was weiß derjenige schon? Wo setze ich an?)
  2. Planning
    (Planung wie sage/vermittle ich es?)
  3. Preperation
    (Das vorzubereiten -> anschaulich!)
  4. Presentation
    (Erklärungen und Präsentieren)
  5. Post-mortem
    (Im Nachhinein Erklärung kontrollieren -> z.B. Wiederholung)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Chemnitz overview page

Werkstofftechnik

K0-4 Grundlagen des Projektmanagements

Projektmanagement

Logistik

Wissensmanagement

Kommunikation und Führung

Produktentwicklungsstrategien und Innovationen

K4 - Interkulturelle Kommunikation

Innovative Werkstoffanwendungen

Kommunikation in Krisen

Marketing und Kommunikation at

Berufsakademie Rhein-Main

Markenführung und Kommunikation at

Fachhochschule Westküste

Kommunikation und Führung at

Universität Paderborn

Kommunikation und Beratung at

Hochschule Fulda

Kommunikation und PR at

IUBH Internationale Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to K1 - Kommunikation und Führung at other universities

Back to TU Chemnitz overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for K1 - Kommunikation und Führung at the TU Chemnitz or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login