Konstruieren mit Kunststoffen I at TU Berlin

Flashcards and summaries for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Welche Entdeckung machte Hermann Staudinger im 20. Jahrhundert?

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Aus welchen Ressourcen können Kunststoffe gewonnen werden?

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Wie lange reichen die Vorräte für diese Anwendung noch?

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Wie viel Prozent der Erdölförderung fließen in Kunststoffe?

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Mit welchem Verfahren wird der Rohstoff für PE und PP hergestellt?

Nennen Sie die vier wichtigen Reaktionsschritte.

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Was ist der wichtigste Rohstoff für die Petrochemie und wie heißt das
Verfahren, in dem dieser weiter verarbeitet wird?

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Welche Bindungen liegen zwischen den C-Atomen eines Paraffins vor und sind
diese rotierbar? (Begründung)

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Welche Bindungen liegen zwischen den C-Atomen eines Olefins vor und sind
diese rotierbar? (Begründung)

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Welche Bindungen liegen zwischen den C-Atomen eines Alkins vor und sind
diese rotierbar? (Begründung)

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Welche Arten von Polyreaktionen gibt es?

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Wie ist der allgemeine Ablauf einer Polymerisation?

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Welche Aussage gibt der Polymerisationsgrad an?

Your peers in the course Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin on StudySmarter:

Konstruieren mit Kunststoffen I

Welche Entdeckung machte Hermann Staudinger im 20. Jahrhundert?

Er postulierte die Existenz von Makromolekülen

Konstruieren mit Kunststoffen I

Aus welchen Ressourcen können Kunststoffe gewonnen werden?

Kunststoffe können aus jedem Stoff, der Kohlenstoff enthält, erzeugt werden

 Holz
 Stein- und Braunkohle
 Pflanzen
 CO2

Konstruieren mit Kunststoffen I

Wie lange reichen die Vorräte für diese Anwendung noch?

 Erdöl > 100 Jahre
 Erdgas > 62 Jahre
 Kohle > 1000 Jahre

Konstruieren mit Kunststoffen I

Wie viel Prozent der Erdölförderung fließen in Kunststoffe?

4% fließen in Kunststoffe

Konstruieren mit Kunststoffen I

Mit welchem Verfahren wird der Rohstoff für PE und PP hergestellt?

Nennen Sie die vier wichtigen Reaktionsschritte.

Das Verfahren heißt Steamcracken

  • Spaltung: Steamcracken in senkrechten Cr-Ni-Röhren, die mit Gas oder Öl direkt auf 1050° beheizt werden
  • Quenchung: Schnelles Abkühlen zur Verhinderung der Weiterreaktion zuerst durch Quenchkühlung, dann durch Einspritzen von Quenchöl
  • Spaltgasverdichtung und Reinigung: Vortrennung in Gas und Kondensat sowie Reinigung des Rohgases von H2S
    und CO2
  • Trocknung, Kühlung und Tieftemperaturdestillation: Sorgfältige Trocknung, um Eisbildung zu vermeiden. Mehrstufige Kühlung

Konstruieren mit Kunststoffen I

Was ist der wichtigste Rohstoff für die Petrochemie und wie heißt das
Verfahren, in dem dieser weiter verarbeitet wird?

Der Rohstoff ist Naptha (Rohbenzin), das Verfahren heißt Steamcracken

Konstruieren mit Kunststoffen I

Welche Bindungen liegen zwischen den C-Atomen eines Paraffins vor und sind
diese rotierbar? (Begründung)

paraffin = Gemisch aus Alkanen
Alkane sind gesättigt, das heißt, es liegen Einfachbindungen zwischen den C-
Atomen vor. Einfachbindungen sind rotierbar.

Konstruieren mit Kunststoffen I

Welche Bindungen liegen zwischen den C-Atomen eines Olefins vor und sind
diese rotierbar? (Begründung)

Olefine = Alkene = ungesättigte Kohlenwasserstoffe, d.h. Doppelbindung zwischen
den C-Atomen. Sie sind also nicht rotierbar.

Konstruieren mit Kunststoffen I

Welche Bindungen liegen zwischen den C-Atomen eines Alkins vor und sind
diese rotierbar? (Begründung)

Dreifachbindung zwischen den C-Atomen. Sie sind also nicht rotierbar.

Konstruieren mit Kunststoffen I

Welche Arten von Polyreaktionen gibt es?

  • Polymerisation
  • Polyaddition
  • Polykondensation


Konstruieren mit Kunststoffen I

Wie ist der allgemeine Ablauf einer Polymerisation?

  • Kettenstart
  • Kettenwachstum
  • Kettenabbruch

Konstruieren mit Kunststoffen I

Welche Aussage gibt der Polymerisationsgrad an?

Der Polymerisationsgrad beschreibt die Anzahl der Monomereinheiten in einem
Polymermolekül.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Berlin overview page

Fahrzeuge im System Eisenbahn

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Konstruieren mit Kunststoffen I at the TU Berlin or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards