Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Investition und Finanzierung an der TU Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Investition und Finanzierung Kurs an der TU Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Ein Problem des internen Zinsfußes ist, dass dieser oft nur numerisch bestimmt werden kann.
Nennen Sie zwei weitere Probleme, die bei der Verwendung des internen Zinses als Ent-
scheidungskriterium auftreten können!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Möglicherweise mehrere Lösungen, keine reelle Lösung, keine positive Lösung
2. Kriterium des internen Zinssatzes nur sinnvoll, wenn Kapitalbindung stets positiv (Wiederanlageprämisse)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grenzen Sie die Innen- von der Außenfinanzierung ab!

Nennen Sie je 2 Beispiele!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Innenfinanzierung: Mittel nicht zum Zwecke der Finanzierung
Außenfinanzierung: Mittel zum Zwecke der Finanzierung


Innenfinanzierung: Umsatzerlöse, Verkauf von Vermögensgegenständen, Abschreibungen...
Außenfinanzierung: Emission von Aktien, Anleihen, Kreditaufnahme ....

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie jeweils ein Beispiel für eine Investition, die mit einer Einzahlung beginnt, und eine Finanzierung, die mit einer Auszahlung beginnt!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zum Beispiel:
Investition: Kauf einer Maschine mit Zahlung auf Ziel
Finanzierung: Kreditaufnahme mit Vorabgebühr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann sollte die Kapitalwertrate zur Reihung von Investitionen herangezogen werden? Er-
läutern Sie, warum der Kapitalwert in diesem Fall kein sinnvolles Reihungskriterium dar-
stellt!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

KWR bei begrenztem Budget heranziehen
 Kapitalwertberechnung berücksichtigt Höhe des eingesetzten Kapitals nur über Zins-
kosten des gebundenen Kapitals
 Problem: gegenseitige Verdrängung der Projekte bei festem Budget, was durch Kal-
kulationszins nicht hinreichend widergespiegelt wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Anpassungs- und Vermeidungskosten und nennen Sie je zwei Beispiele!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anpassungskosten: Verluste durch Anpassungsmaßnahmen bei Illiquidität
z.B:

  • Liquidation illiquider Vermögensgegenstände -> Liquidationsverluste
  • Verschlechterung des Standing -> schlechtere Konditionen


Vermeidungskosten: (Opportunitäts-)Kosten der Vermeidung von

z.B:

  • Halten von Zahlungsmittelbeständen -> Verzicht auf höhere Rendite
  • Vorabgebühren offener Kreditlinien


Anpassungskosten:
1. Vertragskündigung eines Kunden aufgrund schwindenden Vertrauens bezüglich
Lieferung.
2. Zulieferer liefern nur noch gegen Vorkasse, wodurch Finanzierungskosten steigen

Vermeidungskosten:
1. Halten von zusätzlichen Zahlungsmittelbeständen
2. Gewährung offener Kreditlinien gegen Gebühr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei welchen Gegebenheiten sollte die Kapitalwertrate als Vergleichskriterium herangezo-
gen werden? Erläutern Sie, warum der Kapitalwert in dieser Situation kein sinnvolles Rei-
hungskriterium ist!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei begrenztem Budget und mehreren zur Auswahl stehenden Projekten, sollte die Kapitalwertrate als Vergleichskriterium herangezogen werden, denn:


1. Kapitalwertberechnung berücksichtigt zwar unterschiedliche Höhe des eingesetzten Kapitals, allerdings nur über die Zinskosten des gebundenen Kapitals.


2. Bei festem Budget verdrängen sich die Projekte gegenseitig. Dies wird allein durch den Kalkulationszins (als Preis fr den Kapitaleinsatz) nicht hinreichend widergespiegelt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie den Begriff der Wiederanlageprämisse kurz!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie den Begriff der Wiederanlageprämisse kurz!

Implizite Annahme, dass bei negativer Kapitalbindung das Guthaben zum internen Zins angelegt werden kann.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie kurz, warum die statische Amortisationsrechnung sich nicht als alleiniges
Vorteilhaftigkeitskriterium eignet!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

z.B. Zeit nach der Amortisation wird nicht berücksichtigt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gegeben ist ein Unternehmen A mit 𝐿𝑖𝑞𝑢𝑖𝑑𝑖𝑡ä𝑡 1. 𝐺𝑟𝑎𝑑𝑒𝑠 = 1 und ein Unternehmen B mit
𝐿𝑖𝑞𝑢𝑖𝑑𝑖𝑡ä𝑡 3. 𝐺𝑟𝑎𝑑𝑒𝑠 =1. Welches Unternehmen weist daran gemessen eine höhere Liquidität auf, wenn in beiden Unternehmen kurzfristige Forderungen (Laufzeit < 1 Jahr) bilanziert sind? Begründen Sie Ihre Antwort!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Daran gemessen, weist Unternehmen A eine höhere Liquidität auf als B, da die Liquidität
1. Grades kurzfristige Forderungen nicht einbezieht. Die Liquidität 3. Grades ist demnach bei Unternehmen A größer als bei B.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Begründen Sie anhand der Definitionen der Fremd- und der Eigenfinanzierung, inwiefern
die Optionsschuldverschreibung eine Mischform der beiden Idealtypen der Finanzierung ist!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fremdfinanzierung ist die Kapitalüberlassung für eine festgelegte Frist, mit einem vom Unternehmenserfolg unabhängigen Zins- und Tilgungsanspruch.


Eigenfinanzierung ist die Kapitalüberlassung in der Regel für unbegrenzte Frist, mit einem vom Unternehmenserfolg abhängigen Zahlungsanspruch.


Die Optionsschuldverschreibung setzt sich aus einer börsennotierten Anleihe und einer
Kaufoption zusammen. Die börsennotierte Anleihe ist der Fremdfinanzierung zuzuordnen, da sie eine festgelegte Frist und einen unbedingten Zahlungsanspruch hat. Eine Kaufoption hingegen berechtigt zum Erwerb eines Vermögensgegenstandes, typischerweise Aktien. Diese haben eine unbegrenzte Frist und einen bedingten Rückzahlungsanspruch.
Deshalb kann die Optionsschuldverschreibung beiden Idealtypen der Finanzierung zuge-
ordnet werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie eine Maßnahme, die aus Sicht der Fremdkapitalgeber eines Unternehmens den
Risikoanreizeffekt entschärft!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

z.B. Haftungserweiterungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie drei Bedingungen, die gegeben sein müssen, damit die Gewinnvergleichsrechnung als unproblematisch angesehen werden kann! Erläutern Sie diese jeweils kurz anhand
eines Beispiels!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Identischer Nutzungsdauer (nicht: 2 Mio für 2 J. vs. 1 Mio. 10 J.)
2. Identischem Kapitaleinsatz (nicht: 1 Mio. Gewinn mit Einsatz von 10  vs. 1 Mrd. )
3. Konstanten Periodengewinnen (nicht: (1; 2; 3) vs. (3; 2; 1))

Lösung ausblenden
  • 56974 Karteikarten
  • 1982 Studierende
  • 57 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Investition und Finanzierung Kurs an der TU Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Ein Problem des internen Zinsfußes ist, dass dieser oft nur numerisch bestimmt werden kann.
Nennen Sie zwei weitere Probleme, die bei der Verwendung des internen Zinses als Ent-
scheidungskriterium auftreten können!

A:

1. Möglicherweise mehrere Lösungen, keine reelle Lösung, keine positive Lösung
2. Kriterium des internen Zinssatzes nur sinnvoll, wenn Kapitalbindung stets positiv (Wiederanlageprämisse)

Q:

Grenzen Sie die Innen- von der Außenfinanzierung ab!

Nennen Sie je 2 Beispiele!

A:

Innenfinanzierung: Mittel nicht zum Zwecke der Finanzierung
Außenfinanzierung: Mittel zum Zwecke der Finanzierung


Innenfinanzierung: Umsatzerlöse, Verkauf von Vermögensgegenständen, Abschreibungen...
Außenfinanzierung: Emission von Aktien, Anleihen, Kreditaufnahme ....

Q:

Nennen Sie jeweils ein Beispiel für eine Investition, die mit einer Einzahlung beginnt, und eine Finanzierung, die mit einer Auszahlung beginnt!

A:

Zum Beispiel:
Investition: Kauf einer Maschine mit Zahlung auf Ziel
Finanzierung: Kreditaufnahme mit Vorabgebühr

Q:

Wann sollte die Kapitalwertrate zur Reihung von Investitionen herangezogen werden? Er-
läutern Sie, warum der Kapitalwert in diesem Fall kein sinnvolles Reihungskriterium dar-
stellt!

A:

KWR bei begrenztem Budget heranziehen
 Kapitalwertberechnung berücksichtigt Höhe des eingesetzten Kapitals nur über Zins-
kosten des gebundenen Kapitals
 Problem: gegenseitige Verdrängung der Projekte bei festem Budget, was durch Kal-
kulationszins nicht hinreichend widergespiegelt wird

Q:

Definieren Sie Anpassungs- und Vermeidungskosten und nennen Sie je zwei Beispiele!

A:

Anpassungskosten: Verluste durch Anpassungsmaßnahmen bei Illiquidität
z.B:

  • Liquidation illiquider Vermögensgegenstände -> Liquidationsverluste
  • Verschlechterung des Standing -> schlechtere Konditionen


Vermeidungskosten: (Opportunitäts-)Kosten der Vermeidung von

z.B:

  • Halten von Zahlungsmittelbeständen -> Verzicht auf höhere Rendite
  • Vorabgebühren offener Kreditlinien


Anpassungskosten:
1. Vertragskündigung eines Kunden aufgrund schwindenden Vertrauens bezüglich
Lieferung.
2. Zulieferer liefern nur noch gegen Vorkasse, wodurch Finanzierungskosten steigen

Vermeidungskosten:
1. Halten von zusätzlichen Zahlungsmittelbeständen
2. Gewährung offener Kreditlinien gegen Gebühr

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Bei welchen Gegebenheiten sollte die Kapitalwertrate als Vergleichskriterium herangezo-
gen werden? Erläutern Sie, warum der Kapitalwert in dieser Situation kein sinnvolles Rei-
hungskriterium ist!

A:

Bei begrenztem Budget und mehreren zur Auswahl stehenden Projekten, sollte die Kapitalwertrate als Vergleichskriterium herangezogen werden, denn:


1. Kapitalwertberechnung berücksichtigt zwar unterschiedliche Höhe des eingesetzten Kapitals, allerdings nur über die Zinskosten des gebundenen Kapitals.


2. Bei festem Budget verdrängen sich die Projekte gegenseitig. Dies wird allein durch den Kalkulationszins (als Preis fr den Kapitaleinsatz) nicht hinreichend widergespiegelt.

Q:

Erklären Sie den Begriff der Wiederanlageprämisse kurz!

A:

Erklären Sie den Begriff der Wiederanlageprämisse kurz!

Implizite Annahme, dass bei negativer Kapitalbindung das Guthaben zum internen Zins angelegt werden kann.

Q:

Beschreiben Sie kurz, warum die statische Amortisationsrechnung sich nicht als alleiniges
Vorteilhaftigkeitskriterium eignet!

A:

z.B. Zeit nach der Amortisation wird nicht berücksichtigt

Q:

Gegeben ist ein Unternehmen A mit 𝐿𝑖𝑞𝑢𝑖𝑑𝑖𝑡ä𝑡 1. 𝐺𝑟𝑎𝑑𝑒𝑠 = 1 und ein Unternehmen B mit
𝐿𝑖𝑞𝑢𝑖𝑑𝑖𝑡ä𝑡 3. 𝐺𝑟𝑎𝑑𝑒𝑠 =1. Welches Unternehmen weist daran gemessen eine höhere Liquidität auf, wenn in beiden Unternehmen kurzfristige Forderungen (Laufzeit < 1 Jahr) bilanziert sind? Begründen Sie Ihre Antwort!

A:

Daran gemessen, weist Unternehmen A eine höhere Liquidität auf als B, da die Liquidität
1. Grades kurzfristige Forderungen nicht einbezieht. Die Liquidität 3. Grades ist demnach bei Unternehmen A größer als bei B.

Q:

Begründen Sie anhand der Definitionen der Fremd- und der Eigenfinanzierung, inwiefern
die Optionsschuldverschreibung eine Mischform der beiden Idealtypen der Finanzierung ist!

A:

Fremdfinanzierung ist die Kapitalüberlassung für eine festgelegte Frist, mit einem vom Unternehmenserfolg unabhängigen Zins- und Tilgungsanspruch.


Eigenfinanzierung ist die Kapitalüberlassung in der Regel für unbegrenzte Frist, mit einem vom Unternehmenserfolg abhängigen Zahlungsanspruch.


Die Optionsschuldverschreibung setzt sich aus einer börsennotierten Anleihe und einer
Kaufoption zusammen. Die börsennotierte Anleihe ist der Fremdfinanzierung zuzuordnen, da sie eine festgelegte Frist und einen unbedingten Zahlungsanspruch hat. Eine Kaufoption hingegen berechtigt zum Erwerb eines Vermögensgegenstandes, typischerweise Aktien. Diese haben eine unbegrenzte Frist und einen bedingten Rückzahlungsanspruch.
Deshalb kann die Optionsschuldverschreibung beiden Idealtypen der Finanzierung zuge-
ordnet werden.

Q:

Nennen Sie eine Maßnahme, die aus Sicht der Fremdkapitalgeber eines Unternehmens den
Risikoanreizeffekt entschärft!

A:

z.B. Haftungserweiterungen

Q:

Nennen Sie drei Bedingungen, die gegeben sein müssen, damit die Gewinnvergleichsrechnung als unproblematisch angesehen werden kann! Erläutern Sie diese jeweils kurz anhand
eines Beispiels!

A:

1. Identischer Nutzungsdauer (nicht: 2 Mio für 2 J. vs. 1 Mio. 10 J.)
2. Identischem Kapitaleinsatz (nicht: 1 Mio. Gewinn mit Einsatz von 10  vs. 1 Mrd. )
3. Konstanten Periodengewinnen (nicht: (1; 2; 3) vs. (3; 2; 1))

Investition und Finanzierung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Investition und Finanzierung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Finanzierung und Investition

Fachhochschule Krems

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Investition und Finanzierung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Investition und Finanzierung