Infusionstechnik at TU Berlin

Flashcards and summaries for Infusionstechnik at the TU Berlin

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Infusionstechnik at the TU Berlin

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Was ist der Zweck der Infusionstechnik?

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Was ist Homöostase?

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Was sind die Anwendungsgebiete der Infusionstherapie?

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

In welchen Abteilungen im Krankenhaus werden Infusionen hauptsächlich verabreicht?

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Wie werden die Infusionssysteme eingeteilt?

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Von welchen Faktoren ist die

Zweckmäßigkeit des Einsatzes von Infusionsapparaten abhängig?

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Was sind mögliche Applikationstechniken bei der Infusionstherapie?

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Welche Infusiosorte gibt es für die intravenöse Infusionstherapie?

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Wie ist das Vorgehen beim peripheren Zugang für die intravenöse Infusionstherapie?

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Wie ist das Vorgehen bei zentralen Zugang für die intravenöse Infusionstherapie?

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Wovon ist es abhängig, welche Art von venösem Zugang bei der intravenösen Infusionstechnik gewählt wird?

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Welchen Vorteil hat der zentrale Zugang bei der intravenösen Infusionsthechnik?

Your peers in the course Infusionstechnik at the TU Berlin create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Infusionstechnik at the TU Berlin on StudySmarter:

Infusionstechnik

Was ist der Zweck der Infusionstechnik?

Hauptaufgabe der Infusionstherapie ist die Erhaltung oder Wiederherstellung der Homöostase des Organismus, sofern durch Erkrankung oder Trauma die Eigenregulation gestört ist.

Infusionstechnik

Was ist Homöostase?

Homöostase = Selbstregulation

-> bezeichnet die normale Stabilität bestimmter Körperfunktionen wie Stoffwechsel, Temperatur, Blutdruck, Blut-pH usw.

Infusionstechnik

Was sind die Anwendungsgebiete der Infusionstherapie?

Anwendungsgebiete der Infusionstherapie sind:
-> der Wasser- und Elektrolythaushalt,
-> der Säure-Basenhaushalt,
-> die parenterale Ernährung,
-> die Dialyse,
-> die Pharmakaapplikation.

Infusionstechnik

In welchen Abteilungen im Krankenhaus werden Infusionen hauptsächlich verabreicht?

-> Aufnahme und Notfalldienst 

-> Operation und Intensivmedizin 

-> Entbindung, Säuglings- und Kinderpflege

-> Funktionsdiagnostik

-> Normalpflege

-> 70% aller stationär behandelten Patienten bekommen Infusionen

Infusionstechnik

Wie werden die Infusionssysteme eingeteilt?

Einteilung der Infusionssysteme:

-> Je nachdem, ob der Infusionsdruck durch Schwerkraft oder durch eine Pumpe erzeugt wird, unterscheidet man:
1. Schwerkraftinfusionssysteme
2. Druckinfusionssysteme und
3. Parallelinfusionssysteme.

Infusionstechnik

Von welchen Faktoren ist die

Zweckmäßigkeit des Einsatzes von Infusionsapparaten abhängig?

-> der jeweiligen Indikationsstellung

-> den Anforderungen an die Infusionsrate

-> den Anforderungen an die Dosiergenauigkeit

-> den Anforderungen an die Konstanz der Förderung

-> den geeigneten Applikationstechniken

Infusionstechnik

Was sind mögliche Applikationstechniken bei der Infusionstherapie?

Mögliche Applikationstechniken sind:

-> die intravenöse Infusionstherapie und 

-> die intraarterielle Infusionstherapie,

-> subkutan: unter die Haut, besonders Bauchdecke und Oberschenkel, 

-> intraossär: in den Knochen, hier in Röhrenknochen, vor allem in die Tibia (Schienbein).

Infusionstechnik

Welche Infusiosorte gibt es für die intravenöse Infusionstherapie?

Je nach Infusionsort unterscheidet man in der intravenösen Infusionstherapie periphere und zentrale Zugänge.

Infusionstechnik

Wie ist das Vorgehen beim peripheren Zugang für die intravenöse Infusionstherapie?

-> Beim peripheren Zugang liegt eine kurze Kanüle in einer oberflächlichen Vene meist des Handrückens oder des Armes.

Infusionstechnik

Wie ist das Vorgehen bei zentralen Zugang für die intravenöse Infusionstherapie?
-> Beim zentralen Zugang wird eine oberflächliche Vene z.B. im Ellenbogenbereich oder eine tieferliegende im Halsbereich punktiert.
-> Über eine Punktionskanüle wird ein Katheter in die Nähe des rechten Vorhofs geschoben.
-> Die richtige Lage der Spitze wird in der Regel über eine Röntgenaufnahme kontrolliert.

Infusionstechnik

Wovon ist es abhängig, welche Art von venösem Zugang bei der intravenösen Infusionstechnik gewählt wird?

Welche Art von venösem Zugang gewählt wird, ist abhängig von:

->  den Venenverhältnissen

-> vom Zweck der Infusionstherapie

-> von der Dauer der Infusionstherapie

Infusionstechnik

Welchen Vorteil hat der zentrale Zugang bei der intravenösen Infusionsthechnik?

Der zentrale Zugang hat folgenden Vorteil:

-> die Zufuhr hochkonzentrierter Flüssigkeiten ist möglich (wegen der stärkeren Durchblutung der großen Hohlvene und dem damit verbundenen Verdünnungseffekt)

-> dadurch wird eine Reizung der Venenwände vermieden.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Infusionstechnik at the TU Berlin

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Infusionstechnik at the TU Berlin there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Berlin overview page

Kunststoffrecycling

CaroMika_Elektrotherapie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Infusionstechnik at the TU Berlin or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards