Geschäftsprozesse at TU Berlin

Flashcards and summaries for Geschäftsprozesse at the TU Berlin

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Geschäftsprozesse at the TU Berlin

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Was ist Taylorismus und welche Ziele verfolgt dieser?

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Funktionale Organisation vs. Prozessorientierung

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Wertschöpfungskette

  • Wer hat diese Erfunden?
  • Was beschreibt eine Wertschöpfungskette?

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

From Marketplaces to Marketspaces
  • Erläutere die drei Stufen
  • Beschriebe vor allem die dritte Stufe

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Lieferkette/Versorgungskette Definition

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Disintermediation
  • Definition und Ziele

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Reintermediation

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Welche Rollen gibt es im Wertschöpfungsnetz nach Basole?

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Was sind Elektronische Marktplätze und deren Eigenschaften

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Was sind Aggregatoren

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Was ist ein Integrator?

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Was ist eine Alianz?

Your peers in the course Geschäftsprozesse at the TU Berlin create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Geschäftsprozesse at the TU Berlin on StudySmarter:

Geschäftsprozesse

Was ist Taylorismus und welche Ziele verfolgt dieser?
Unterteilen von Arbeitsvorgängen in
  • kleinste Einheiten
  • mit minimalen geistigen Anforderungen
  • die schnell erlernbar sind
  • Aufteilung erfolgt auf Grundlage von Zeit und Bewegungsstudien
  • hat den Zweck der Produktivitätssteigerung

Geschäftsprozesse

Funktionale Organisation vs. Prozessorientierung
Funktionale Organisation
  • Organisation eines Unternehmens nach Abteilungen/betriebswirtschaftlichen Funktionen
  • konservativ

Prozessorganisation
  • Organisation eines Unternehmens nach Prozessabläufen
  • modernere Organisationsart

Geschäftsprozesse

Wertschöpfungskette

  • Wer hat diese Erfunden?
  • Was beschreibt eine Wertschöpfungskette?
  • 1985 von Michael Porter geprägt (Value Chain)
  • Abfolge der Aktivitäten eines Betriebs, um marktfähige Güter zu erstellen und abzusetzen, deren Verkaufswert höher ist als die Summe der Einstandskosten aller Produktionsfaktoren (=Wertschöpfung).

Geschäftsprozesse

From Marketplaces to Marketspaces
  • Erläutere die drei Stufen
  • Beschriebe vor allem die dritte Stufe
  1. Optimierung der physischen Wertschöpfungskette durch IT-Infrastrukturen
  2. Substitution von Aktivitäten in der physischen Wertschöpfungskette
  3. Erschaffung von neuen Kunden, Produkten und Dienstleistungen, welche in der physischen Wertschöpfungskette nicht vorhanden sind.

Geschäftsprozesse

Lieferkette/Versorgungskette Definition
Übergreifende Wertschöpfungskette, bei der die Glieder der Kette (Hersteller, Großhändler, Einzelhändler usw.) durch geschäftliche Transaktionen verbunden sind, werden als Versorgungskette und Lieferkette (engl.: Supply Chain ) bezeichnet.

Geschäftsprozesse

Disintermediation
  • Definition und Ziele
Ausschalten von Zwischenstufen auf dem Weg des Produktes (Ware oder Dienstleistung) vom Hersteller zum Verbraucher.

Ziele

  • Gewinnoptimierung

  • direkte Kundenansprache,

  • bedarfsgerechte/maßgeschneiderte Produktion

Problem: Anbieter müssen Leistungen außerhalb ihres Kerngeschäfts anbieten (Bezahlung und Abrechnung, Transport,...). Dadurch entsteht oft die Reintermediation.




Geschäftsprozesse

Reintermediation

Bezeichnet die (Wieder-) Eingliederung traditioneller und neuer Akteure in die Lieferketten.

Geschäftsprozesse

Welche Rollen gibt es im Wertschöpfungsnetz nach Basole?
Verbraucher
Dienstanbieter
Zulieferer (Tier-1, Tier-2)
Auxiliary

Geschäftsprozesse

Was sind Elektronische Marktplätze und deren Eigenschaften

  • Plattformen zur Vermittlung von Kunden und Anbietern
  • Dynamische Preisbildung
  • Austausch von physischen und digitalen Gütern und Dienstleistungen

Geschäftsprozesse

Was sind Aggregatoren
  • Software, mit der automatisch etwas ausgewählt, zusammengestellt und Konsumenten zugänglich gemacht wird 
  • Schnittstelle zwischen Producer und Buyer

Geschäftsprozesse

Was ist ein Integrator?
  • Integriert die Wertschöpfung verschiedener Akteure
  • z.B. Produktion, Lieferung und Montage Service

Geschäftsprozesse

Was ist eine Alianz?
  • Producer und Consumer sind die gleichen Akteure
  • Lose gekoppeltes und selbstorganisierendes Netz von Akteuren

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Geschäftsprozesse at the TU Berlin

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Geschäftsprozesse at the TU Berlin there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to TU Berlin overview page

Softwaretechnik und Programmierparadigmen

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Geschäftsprozesse at the TU Berlin or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards