Elektrizität Und Magnetismus at Technische Universität Graz | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Elektrizität und Magnetismus an der Technische Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Elektrizität und Magnetismus Kurs an der Technische Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Zwei positiv geladene Punktladungen im Abstand d stoßen sich mit einer Kraft von 8N ab. Wie groß ist die Abstoßung, wenn man die Ladung einer der/beider Ladungen verdoppelt/halbier? Wie ändert sich die Situation, wenn eine der Ladungen negativ geladen ist?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bei Halbierung der Ladung einer Ladung: Halbiert sich auch die Feldstärke 
  • Bei Verdoppelung einer Ladung: verdoppelt sich auch die Feldstärke
  • Bei Halbierung beider Ladungen: verringert sich ums 4-fache
  • Bei Verdoppelung beider Ladungen: vervierfacht sich die Feldstärke
  • wenn eine Ladung negativ wird: ziehen sich die beiden Ladungen ab: Feldstärke ändert ihr Vorzeichen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zwei positiv geladene Punktladungen im Abstand d stoßen sich mit einer Kraft von 8N ab. Wie groß ist die Abstoßung, wenn man die Ladung einer der/beider Ladungen verdoppelt/halbier? Wie ändert sich die Situation, wenn eine der Ladungen negativ geladen ist?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bei Halbierung der Ladung einer Ladung: Halbiert sich auch die Feldstärke 
  • Bei Verdoppelung einer Ladung: verdoppelt sich auch die Feldstärke
  • Bei Halbierung beider Ladungen: verringert sich ums 4-fache
  • Bei Verdoppelung beider Ladungen: vervierfacht sich die Feldstärke
  • wenn eine Ladung negativ wird: ziehen sich die beiden Ladungen ab: Feldstärke ändert ihr Vorzeichen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Drei gleich große Punktladungen sind hintereinander entlang einer Geraden angeordnet. Der Abstand zwischen der mittleren Punktladung und der dritten Ladung ebenso. Wie groß ist die elektrostatische Kraft, die auf die mittlere Punktladung wirkt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auf den mittleren Punkt wirken beide Seitenpunkte mit der gleichen Kraft. Die Kräfte lassen sich aufgrund des Superpositionsprinzip linear addieren. Die Ladungen haben jedoch entgegengesetzte Vorzeichen, daher ist die Elektrische Kraft des mittleren Punktes 0.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Widerstand eines Stücks Draht beträgt 10 Ohm. Wie groß ist der Widerstand eines Drahtes aus demselben Material und mit gleicher Querschnittsfläche, wenn der Draht doppelt/halb so lang ist? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei Verdoppelung der Länge verdoppelt sich auch der Widerstand und bei Halbierung, halbiert sich auch der Widerstand

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die elektrische Stromstärke definiert und was versteht man unter Stromdichte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stromstärke, I

Ladung, dQ, die sich in der Zeit, dt, durch eine Querschnittsfläche bewegt. 


Stromdichte, j: Strom, I, pro Querschnittsfläche


[i] = Ampere

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie hängen elektrisches Feld und elektrostatisches Potential zusammen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das elektrische Potential ist die Fähigkeit eines elektrischen Feldes, Arbeit an einer elektrischen Ladung zu verrichten. -> jene Ladung zu verschieben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie groß ist Gesamtstärke in einem Stromknoten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Summe aller Strome in einem Knoten = 0

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie den photoelektrischen Effekt:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

beschreibt die Wechselwirkung zwischen elektromagnetischer Strahlung und Materie


 Bei einem Experiment lösen Sonnenstrahlen, also elektromagnetische Strahlen, Elektronen aus der Kathode los  

Jede Wellenlänge ist verschieden energetisch -> 

= Energiegehalt von Licht hängt von Frequenz ab


Unterschiedliche Materialien benötigen unterschiedlich viel Energie, um Elektronen zu lösen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie bezeichnet man positiv/negativ geladene Ionen? Bewegen sie sich in einem Elektrolyten in dem ein Feld herrscht in oder gegen die Feldrichtung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

negative Ionen: Anionen -> bewegen sich gegen Feldrichtung


positive Ionen: Kationen -> bewegen sich mit der Feldrichtung

Elektrolyt: elektrisch leidende Lösung, die Kationen und Anionen enthält



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ändert sich die kinetische Energie der Photoelektronen, die als Folge des photoelektrischen emittiert werden, wenn man die Lichtintensität/die Wellenlänge des Lichts verdoppelt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn die Wellenlänge verdoppelt wird -> steigt auch die Frequenz, was beim Photoeffekt die Folge hat, dass das Licht energetisch höher ist. Die Lichtintensität hat jedoch Auswirkung auf die kinetische Energie, jedoch reicht alleiniges Erhöhen der Intensität nicht, die Elektronen aus der Kathode zu ziehen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

zwei Widerstände von jeweils 5 Ohm werden in Serie/parallel geschaltet. Wie groß ist der Gesamtwiderstand?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

in Serie: 5+5 = 10 Ohm

parallel: 5*5/5+5 = 2,5 Ohm

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sagt das Ohm'sche Gesetz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

U = R*I

Ohm'scher Leiter: lineare Strom-Spannungskennlinie = linearer Zusammenhang zwischen Spannung (= Ursache des Ladungstransportes) und Strom (= Wirkung)

Lösung ausblenden
  • 22190 Karteikarten
  • 717 Studierende
  • 18 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Elektrizität und Magnetismus Kurs an der Technische Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Zwei positiv geladene Punktladungen im Abstand d stoßen sich mit einer Kraft von 8N ab. Wie groß ist die Abstoßung, wenn man die Ladung einer der/beider Ladungen verdoppelt/halbier? Wie ändert sich die Situation, wenn eine der Ladungen negativ geladen ist?

A:
  • Bei Halbierung der Ladung einer Ladung: Halbiert sich auch die Feldstärke 
  • Bei Verdoppelung einer Ladung: verdoppelt sich auch die Feldstärke
  • Bei Halbierung beider Ladungen: verringert sich ums 4-fache
  • Bei Verdoppelung beider Ladungen: vervierfacht sich die Feldstärke
  • wenn eine Ladung negativ wird: ziehen sich die beiden Ladungen ab: Feldstärke ändert ihr Vorzeichen
Q:

Zwei positiv geladene Punktladungen im Abstand d stoßen sich mit einer Kraft von 8N ab. Wie groß ist die Abstoßung, wenn man die Ladung einer der/beider Ladungen verdoppelt/halbier? Wie ändert sich die Situation, wenn eine der Ladungen negativ geladen ist?

A:
  • Bei Halbierung der Ladung einer Ladung: Halbiert sich auch die Feldstärke 
  • Bei Verdoppelung einer Ladung: verdoppelt sich auch die Feldstärke
  • Bei Halbierung beider Ladungen: verringert sich ums 4-fache
  • Bei Verdoppelung beider Ladungen: vervierfacht sich die Feldstärke
  • wenn eine Ladung negativ wird: ziehen sich die beiden Ladungen ab: Feldstärke ändert ihr Vorzeichen
Q:

Drei gleich große Punktladungen sind hintereinander entlang einer Geraden angeordnet. Der Abstand zwischen der mittleren Punktladung und der dritten Ladung ebenso. Wie groß ist die elektrostatische Kraft, die auf die mittlere Punktladung wirkt?

A:

Auf den mittleren Punkt wirken beide Seitenpunkte mit der gleichen Kraft. Die Kräfte lassen sich aufgrund des Superpositionsprinzip linear addieren. Die Ladungen haben jedoch entgegengesetzte Vorzeichen, daher ist die Elektrische Kraft des mittleren Punktes 0.

Q:

Der Widerstand eines Stücks Draht beträgt 10 Ohm. Wie groß ist der Widerstand eines Drahtes aus demselben Material und mit gleicher Querschnittsfläche, wenn der Draht doppelt/halb so lang ist? 

A:

Bei Verdoppelung der Länge verdoppelt sich auch der Widerstand und bei Halbierung, halbiert sich auch der Widerstand

Q:

Wie ist die elektrische Stromstärke definiert und was versteht man unter Stromdichte?

A:

Stromstärke, I

Ladung, dQ, die sich in der Zeit, dt, durch eine Querschnittsfläche bewegt. 


Stromdichte, j: Strom, I, pro Querschnittsfläche


[i] = Ampere

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie hängen elektrisches Feld und elektrostatisches Potential zusammen?

A:

Das elektrische Potential ist die Fähigkeit eines elektrischen Feldes, Arbeit an einer elektrischen Ladung zu verrichten. -> jene Ladung zu verschieben

Q:

Wie groß ist Gesamtstärke in einem Stromknoten?

A:

Die Summe aller Strome in einem Knoten = 0

Q:

Beschreiben Sie den photoelektrischen Effekt:

A:

beschreibt die Wechselwirkung zwischen elektromagnetischer Strahlung und Materie


 Bei einem Experiment lösen Sonnenstrahlen, also elektromagnetische Strahlen, Elektronen aus der Kathode los  

Jede Wellenlänge ist verschieden energetisch -> 

= Energiegehalt von Licht hängt von Frequenz ab


Unterschiedliche Materialien benötigen unterschiedlich viel Energie, um Elektronen zu lösen 

Q:

Wie bezeichnet man positiv/negativ geladene Ionen? Bewegen sie sich in einem Elektrolyten in dem ein Feld herrscht in oder gegen die Feldrichtung?

A:

negative Ionen: Anionen -> bewegen sich gegen Feldrichtung


positive Ionen: Kationen -> bewegen sich mit der Feldrichtung

Elektrolyt: elektrisch leidende Lösung, die Kationen und Anionen enthält



Q:

Wie ändert sich die kinetische Energie der Photoelektronen, die als Folge des photoelektrischen emittiert werden, wenn man die Lichtintensität/die Wellenlänge des Lichts verdoppelt?

A:

Wenn die Wellenlänge verdoppelt wird -> steigt auch die Frequenz, was beim Photoeffekt die Folge hat, dass das Licht energetisch höher ist. Die Lichtintensität hat jedoch Auswirkung auf die kinetische Energie, jedoch reicht alleiniges Erhöhen der Intensität nicht, die Elektronen aus der Kathode zu ziehen.

Q:

zwei Widerstände von jeweils 5 Ohm werden in Serie/parallel geschaltet. Wie groß ist der Gesamtwiderstand?

A:

in Serie: 5+5 = 10 Ohm

parallel: 5*5/5+5 = 2,5 Ohm

Q:

Was sagt das Ohm'sche Gesetz?

A:

U = R*I

Ohm'scher Leiter: lineare Strom-Spannungskennlinie = linearer Zusammenhang zwischen Spannung (= Ursache des Ladungstransportes) und Strom (= Wirkung)

Elektrizität und Magnetismus

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Elektrizität und Magnetismus an der Technische Universität Graz

Für deinen Studiengang Elektrizität und Magnetismus an der Technische Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Elektrizität und Magnetismus Kurse im gesamten StudySmarter Universum

elektrizität

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Elektrizität

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Elektromagnetismus L1

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Elektrizität und Magnetismus
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Elektrizität und Magnetismus