Projektmanagement at Technische Hochschule Nürnberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Projektmanagement an der Technische Hochschule Nürnberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Projektmanagement Kurs an der Technische Hochschule Nürnberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Projekt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- einmalig (nicht routinemäßig) 

- begrenzte Ressourcen (Kosten, Mitarbeiter, Budget, Maschinen) 

- Start & Ziel (und Zwischenschritte) 

- Zeitplan 

- Außerdem: besondere Risiken, Interdisziplinäre Zusammenarbeit, komplexes Vorhaben, neuartige Probleme 

  • Beispiel Nicht-Projekt: Führerschein / Klavier spielen lernen 

  • Beispiel Projekt: Aufbau neuer IT-Abteilung bis Ende des Jahres 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Aufgabe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- „Systems durch geeignete Handlungen aus einem Anfangs- in Zielzustand bringen“ 

- Beispiel: Buch lesen, Bericht schreiben, Abspülen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Problem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- „Aufgabe wird zum Problem, wenn Weg durch Hindernisse erschwert wird“ 

- Beispiel: Schachproblem lösen, Klausur bestehen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie unterscheiden sich Projekte von Aufgaben & Problemen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Projekte sind in der einfachsten Form erstmal nur Aufgaben, die von Anfang in einen Zielzustand überführt werden müssen. Hinzu kommen jedoch Probleme, die in ihrer Schwierigkeit & Neuartigkeit gelöst werden müssen, ein Zeitfenster sowie Ressourcen, die eingehalten werden müssen und zuletzt auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit.  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Magisches Dreieck / Viereck

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das magische Dreieck besteht aus Leistung, Zeit und Budget. Es soll vermitteln, dass die Ecken nicht unabhängig voneinander variiert werden können. Je mehr eine Ecke ausgelastet ist, desto mehr leidet eine andere darunter. Wenn man also bspw intensiver an der Qualität arbeitet, können Termine nicht wahrgenommen werden oder das Budget wird ausgereizt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach welchen Kriterien kann man Projekte klassifizieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Organisationsprojekte

  Einführung eines neuen Produkts 

  Beispiel: Einführung einer neuen Organisationsform / Marketingkonzepts 


- Investitionsprojekte 

  Sachanalgen erstellen / bauen / beschaffen 

  Hoher finanzieller Einsatz 

  Beispiel: Bau Bürokomplex, Installation eines PC-Netzwerkes 


- Forschungs- & Entwicklungsprojekte 

  Klares Ziel 

  Bespiel: Entwicklung neuer Software / Fertigungsmethode 


- Vertriebsprojekte

- Betreuungsprojekte 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind wesentliche Stakeholder?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Alle Anspruchsgruppen, die am Projekt beteiligt, davon betroffen (von der Durchführung / vom Ergebnis) oder die daran Interesse hat 

- Personen, Gruppen, Institutionen 

- Verfolgen ihre eigenen Interessen, Versuchen Unternehmen dementsprechend zu beeinflussen 

- Beispiel: Kunden, Lieferanten, Verbände, Öffentlichkeit 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

SMART

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Spezifisch, Messbar, Akzeptiert, Realistisch, Terminiert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Qualitätseigenschaften von Anforderungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Eindeutigkeit (Formulierung einer unmissverständlichen Anforderung)

- Konsistenz (wiederspruchsfreie Anforderung)

- Geltung (Einigkeit über Anforderung)

- Prioritisierung (Einstufung der Anforderung nach ihrer Wichtigkeit, Dringlichkeit und Kritikalität, muss - kann - soll

- Verifizierbarkeit (muss testbar sein)

- Realisierbarkeit (muss umsetzbar sein)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kriterien für Anforderungsformulierung INVEST

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Independent: unabhängig voneinander

Negotiable: verhandelbar

Valueable: haben einen Wert für den Kunden

Estimatable: hinsichtlich Größe abschätzbar

Small: klein

Testable: testbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arten von Anforderungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Funktionale

- Nicht-funktionale

- Technische 

- Qualitätsanforderungen

- Durchführungsanforderungen

- vertragliche / rechtliche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wesentliche Erfolgsfaktoren im Projektmanagement

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Realistische Projektplanung 

- Qualifizierte Mitarbeiter 

- Gute Kommunikation 


Lösung ausblenden
  • 47753 Karteikarten
  • 1508 Studierende
  • 68 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Projektmanagement Kurs an der Technische Hochschule Nürnberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist ein Projekt?

A:

- einmalig (nicht routinemäßig) 

- begrenzte Ressourcen (Kosten, Mitarbeiter, Budget, Maschinen) 

- Start & Ziel (und Zwischenschritte) 

- Zeitplan 

- Außerdem: besondere Risiken, Interdisziplinäre Zusammenarbeit, komplexes Vorhaben, neuartige Probleme 

  • Beispiel Nicht-Projekt: Führerschein / Klavier spielen lernen 

  • Beispiel Projekt: Aufbau neuer IT-Abteilung bis Ende des Jahres 


Q:

Definition Aufgabe

A:

- „Systems durch geeignete Handlungen aus einem Anfangs- in Zielzustand bringen“ 

- Beispiel: Buch lesen, Bericht schreiben, Abspülen 

Q:

Definition Problem

A:

- „Aufgabe wird zum Problem, wenn Weg durch Hindernisse erschwert wird“ 

- Beispiel: Schachproblem lösen, Klausur bestehen 

Q:

Wie unterscheiden sich Projekte von Aufgaben & Problemen?

A:

Projekte sind in der einfachsten Form erstmal nur Aufgaben, die von Anfang in einen Zielzustand überführt werden müssen. Hinzu kommen jedoch Probleme, die in ihrer Schwierigkeit & Neuartigkeit gelöst werden müssen, ein Zeitfenster sowie Ressourcen, die eingehalten werden müssen und zuletzt auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit.  

Q:

Magisches Dreieck / Viereck

A:

Das magische Dreieck besteht aus Leistung, Zeit und Budget. Es soll vermitteln, dass die Ecken nicht unabhängig voneinander variiert werden können. Je mehr eine Ecke ausgelastet ist, desto mehr leidet eine andere darunter. Wenn man also bspw intensiver an der Qualität arbeitet, können Termine nicht wahrgenommen werden oder das Budget wird ausgereizt.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nach welchen Kriterien kann man Projekte klassifizieren?

A:

- Organisationsprojekte

  Einführung eines neuen Produkts 

  Beispiel: Einführung einer neuen Organisationsform / Marketingkonzepts 


- Investitionsprojekte 

  Sachanalgen erstellen / bauen / beschaffen 

  Hoher finanzieller Einsatz 

  Beispiel: Bau Bürokomplex, Installation eines PC-Netzwerkes 


- Forschungs- & Entwicklungsprojekte 

  Klares Ziel 

  Bespiel: Entwicklung neuer Software / Fertigungsmethode 


- Vertriebsprojekte

- Betreuungsprojekte 


Q:

Was sind wesentliche Stakeholder?

A:

- Alle Anspruchsgruppen, die am Projekt beteiligt, davon betroffen (von der Durchführung / vom Ergebnis) oder die daran Interesse hat 

- Personen, Gruppen, Institutionen 

- Verfolgen ihre eigenen Interessen, Versuchen Unternehmen dementsprechend zu beeinflussen 

- Beispiel: Kunden, Lieferanten, Verbände, Öffentlichkeit 


Q:

SMART

A:

Spezifisch, Messbar, Akzeptiert, Realistisch, Terminiert

Q:

Qualitätseigenschaften von Anforderungen

A:

- Eindeutigkeit (Formulierung einer unmissverständlichen Anforderung)

- Konsistenz (wiederspruchsfreie Anforderung)

- Geltung (Einigkeit über Anforderung)

- Prioritisierung (Einstufung der Anforderung nach ihrer Wichtigkeit, Dringlichkeit und Kritikalität, muss - kann - soll

- Verifizierbarkeit (muss testbar sein)

- Realisierbarkeit (muss umsetzbar sein)

Q:

Kriterien für Anforderungsformulierung INVEST

A:

Independent: unabhängig voneinander

Negotiable: verhandelbar

Valueable: haben einen Wert für den Kunden

Estimatable: hinsichtlich Größe abschätzbar

Small: klein

Testable: testbar

Q:

Arten von Anforderungen

A:

- Funktionale

- Nicht-funktionale

- Technische 

- Qualitätsanforderungen

- Durchführungsanforderungen

- vertragliche / rechtliche

Q:

Wesentliche Erfolgsfaktoren im Projektmanagement

A:

- Realistische Projektplanung 

- Qualifizierte Mitarbeiter 

- Gute Kommunikation 


Projektmanagement

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Projektmanagement an der Technische Hochschule Nürnberg

Für deinen Studiengang Projektmanagement an der Technische Hochschule Nürnberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Projektmanagement Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Projektmanagement

RWTH Aachen

Zum Kurs
Projektmanagement

RWTH Aachen

Zum Kurs
Projektmanagement

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Projektmanagement

Technische Hochschule Nürnberg

Zum Kurs
Projektmanagement

Hochschule Ludwigshafen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Projektmanagement
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Projektmanagement