BME1 Programmieren at Technische Hochschule Nürnberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für BME1 Programmieren an der Technische Hochschule Nürnberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BME1 Programmieren Kurs an der Technische Hochschule Nürnberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Comparisons

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

== equal
!= not equal
>  greater
< less than
>= greater than or equal to
<= less than or equal to

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


GRect

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

GRect fritz = new GRect(50, 50);
add(fritz, 100, 100);

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

How do you define the Window Size?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

setSize(300, 200);

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Add a GLine.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

GLine leftRoof = new GLine(100, 150, 125, 130);
add(leftRoof);


Die Parameter 100, 150 stehen für den x- und y-Wert des Startpunktes der Gerade, die zweiten Parameter 125, 130 für den x- und y-Wert des Endpunktes der Geraden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Add the Ohm-Logo ("ohm-logo.jpg") to your Code. 

What types of images can be added and what else can you do with them?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

GImage ohm = new GImage("ohm-logo.jpg");
ohm.scale(2);
add(ohm, 50, 50);


The GImage class understands the gif, jpg and png formats. Also, images can be scaled with the scale() method.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

How can you add Textlabels to your Code?

​How can you format it?

How are they positioned?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

GLabel hans = new GLabel("Hello World!");
hans.setFont("SansSerif-36");
add(hans, 50, 100);

hans.setFont("SansSerif-italic-36");


you can choose the

- font type

- font size

- italic or bold 


GLabels are positioned with respect to their baseline.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Add a GOval.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

GOval innerRing = new GOval(20, 30);
add(innerRing, 125, 125);


die Parameter 20, 30 stehen für Breite und Höhe. 20 für die Breite, 30 für die Höhe, wenn man einen gedanklichen Kasten (Bounding Box) um das Oval/Kreis zieht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eingabe

Ausgabe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

readInt

println


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

int

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

integers, i.e. 1,2,3, etc. but also 0 and -5, i.e. positive and negative integers

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

double

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

floating point numbers, i.e. numbers such as 3.14 or 0.333, etc

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

boolean

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

used for logical values, can only have the two values true or false

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Comments

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

/**
*
*/

oder für einzeilige Kommentare:

//


Lösung ausblenden
  • 47940 Karteikarten
  • 1526 Studierende
  • 68 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BME1 Programmieren Kurs an der Technische Hochschule Nürnberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Comparisons

A:

== equal
!= not equal
>  greater
< less than
>= greater than or equal to
<= less than or equal to

Q:


GRect

A:

GRect fritz = new GRect(50, 50);
add(fritz, 100, 100);

Q:

How do you define the Window Size?

A:

setSize(300, 200);

Q:

Add a GLine.

A:

GLine leftRoof = new GLine(100, 150, 125, 130);
add(leftRoof);


Die Parameter 100, 150 stehen für den x- und y-Wert des Startpunktes der Gerade, die zweiten Parameter 125, 130 für den x- und y-Wert des Endpunktes der Geraden.

Q:

Add the Ohm-Logo ("ohm-logo.jpg") to your Code. 

What types of images can be added and what else can you do with them?

A:

GImage ohm = new GImage("ohm-logo.jpg");
ohm.scale(2);
add(ohm, 50, 50);


The GImage class understands the gif, jpg and png formats. Also, images can be scaled with the scale() method.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

How can you add Textlabels to your Code?

​How can you format it?

How are they positioned?

A:

GLabel hans = new GLabel("Hello World!");
hans.setFont("SansSerif-36");
add(hans, 50, 100);

hans.setFont("SansSerif-italic-36");


you can choose the

- font type

- font size

- italic or bold 


GLabels are positioned with respect to their baseline.

Q:

Add a GOval.

A:

GOval innerRing = new GOval(20, 30);
add(innerRing, 125, 125);


die Parameter 20, 30 stehen für Breite und Höhe. 20 für die Breite, 30 für die Höhe, wenn man einen gedanklichen Kasten (Bounding Box) um das Oval/Kreis zieht.

Q:

Eingabe

Ausgabe

A:

readInt

println


Q:

int

A:

integers, i.e. 1,2,3, etc. but also 0 and -5, i.e. positive and negative integers

Q:

double

A:

floating point numbers, i.e. numbers such as 3.14 or 0.333, etc

Q:

boolean

A:

used for logical values, can only have the two values true or false

Q:

Comments

A:

/**
*
*/

oder für einzeilige Kommentare:

//


BME1 Programmieren

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BME1 Programmieren an der Technische Hochschule Nürnberg

Für deinen Studiengang BME1 Programmieren an der Technische Hochschule Nürnberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten BME1 Programmieren Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Programmieren

FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Zum Kurs
Programmieren

Technische Hochschule Köln

Zum Kurs
Programmieren

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BME1 Programmieren
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BME1 Programmieren