Wirtschaftsprüfung at Technische Hochschule Köln

Flashcards and summaries for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Was würden Sie als wesentlichen Fehler definieren?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Nenne die vier Aufgabenfelder eines WPs

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Aus welchen Teilen besteht das BAF?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Worin/Womit trifft der Abschlussprüfer seine Gesamtaussage?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Wie wird die Nichtaufgriffsgrenze bestimmt?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Welche Fehler werden festgehalten und wie werden diese gesammelt?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Was für Folgen ergeben sich bei Nicht-Beachtung der IDW-Standards für einen WP?


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Nenne drei Aufgaben der WPK!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Welche drei Erwartungslücken gibt es an die Prüfungsleistung?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Welche Ursachen führen dazu, dass der Prüfer und die Öffentlichkeit davon ausgehen müssen, dass ein Abschluss weiterhin wesentliche Fehler enthalten kann?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Bestimme den haircut bei allen möglichen Beurteilungen des IKS & des inhärentem Risikos für das jeweilige Prüffeld!
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Was sind die Ziele des IKS?

Your peers in the course Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Wirtschaftsprüfung

Was würden Sie als wesentlichen Fehler definieren?
Fehler, der bei Aufdeckung zu einer anderen Entscheidung geführt hätte

Wirtschaftsprüfung

Nenne die vier Aufgabenfelder eines WPs
  • Betriebswirtschaftliche Prüfungen

  • Beratung in betriebswirtschaftlichen Fragen

  • Beratung in steuerlichen Fragen

  • Auftreten als Sachverständiger, Treuhänderische Verwaltung

Wirtschaftsprüfung

Aus welchen Teilen besteht das BAF?
A: Gesamtwirtschaftliches Umfeld
B: Branchespezifisches Umfeld & Einflüsse auf das Unternehmen
C: Unternehmensspezifische Merkmale

Wirtschaftsprüfung

Worin/Womit trifft der Abschlussprüfer seine Gesamtaussage?

Bestätigungsvermerk

Wirtschaftsprüfung

Wie wird die Nichtaufgriffsgrenze bestimmt?

Bestimmung von Nichtaufgriffsgrenzen:

  • nach pflichtgemäßem Ermessen des Prüfers --> optional
  • international: 5% der Gesamtwesentlichkeit (10%)
  • in Deutschland: 2,5% (5%) --> 40 Fehler
  • Entscheidung sollte im Laufe der Prüfung überdacht werden

Wirtschaftsprüfung

Welche Fehler werden festgehalten und wie werden diese gesammelt?
Fehler > Aufgriffsgrenze werden gesammelt --> Summary of unadjusted misstatements (SUM)

Wirtschaftsprüfung

Was für Folgen ergeben sich bei Nicht-Beachtung der IDW-Standards für einen WP?


Können im Regressfall dem WP zum Nachteil ausgelegt werden, falls dies nicht ausreichend begründet wurde.

Wirtschaftsprüfung

Nenne drei Aufgaben der WPK!

Aufgaben der Wirtschaftsprüferkammer (WPK):

  • zuständig für alle beruflichen Belange der Mitglieder (kraft Gesetz alle WP) & Überwachung der beruflichen Pflichten
  • Facharbeit zur Förderung der Tätigkeitsbereiche
  • Zulassung & Durchführung des WP-Examens mit anschließender Bestellung
  • Berufsaufsicht und Ermittlungsstelle
  • Durchführung von Qualitätskontrollverfahren
  • Vertretung ggü. Öffentlichkeit & Politik
  • Ansprech- & Informationspartner der Mitglieder

Wirtschaftsprüfung

Welche drei Erwartungslücken gibt es an die Prüfungsleistung?
  • Zwischen Öffentlichkeit & Prüfer
  • Zwischen Gesetz & Öffentlichkeit
  • Zwischen Prüfer & Gesetz

Wirtschaftsprüfung

Welche Ursachen führen dazu, dass der Prüfer und die Öffentlichkeit davon ausgehen müssen, dass ein Abschluss weiterhin wesentliche Fehler enthalten kann?
  • Prüfung in Stichproben
  • Immanente Grenzen des IKS
  • Prüfungsnachweise können gefälscht sein
  • Prüfungsnachweise legen in den meisten Fällen nur Schlussfolgerungen nahe, ohne einen endgültigen Beweis zu liefern

Wirtschaftsprüfung

Bestimme den haircut bei allen möglichen Beurteilungen des IKS & des inhärentem Risikos für das jeweilige Prüffeld!
Beurteilung IKS & inhärentes Risikohaircut
i.O. + geringes Risiko
10%
i.O. + moderatem Risiko
25%
risikobehaftet
50%

Wirtschaftsprüfung

Was sind die Ziele des IKS?
  1. Sicherung der Wirksamkeit des Geschäftsbetriebes
  2. Sicherung der Wirtschaftlichkeit des Geschäftsbetriebes
  3. Ordnungsmäßigkeit & Verlässlichkeit der internen & externen Rechnungslegung
  4. Einhaltung der für das Unternehmen maßgeblichen rechtlichen Vorschriften

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln

Singup Image Singup Image

Wirtschaftsprivatrecht at

Fachhochschule Vorarlberg

Wirtschaft at

Ecole Nationale d'Architecture

Wirtschaft at

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft

Wirtschaftsprivatrecht at

TU Berlin

Wirtschaftsrecht at

Middlesex University

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Wirtschaftsprüfung at other universities

Back to Technische Hochschule Köln overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Wirtschaftsprüfung at the Technische Hochschule Köln or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards