Rechtliche Grundlagen at Technische Hochschule Köln

Flashcards and summaries for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Was sind Grundrechte ?

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Wie werden Grundrechte angegeben ? 

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Was sind die Schranken-Schranken 

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Nenne die Schrankentrias. 

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Wo ist das Gesetzgebungsverfahren geregelt? 

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Was besagt die Ewigkeitsgarantie in Art. 79 III ? 

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Welche Arten der Täterschaft werden gibt es?

(Hinweis: § 25 I 1. Alt. StGB; § 25 I 2. Alt. StGB; § 25 II StGB; § 13 StGB)

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Kann man sich wegen Unterlassens strafbar machen, sofern kein echtes Unterlassungsdelikt in Rede steht und wo ist das geregelt?

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Woraus kann die Garantenstellung resultieren? Nennen Sie fünf gängige Beispiele!

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Benennen Sie folgende Arten der Strafbarkeit und die zugehörigen Paragrafen!


  • Hervorrufen eines Tatentschlusses beim Täter für eine vorsätzliche und rechtswidrige Haupttat eines anderen.
  • Vorsätzliche Hilfeleistung bei der vorsätzlichen und rechtswidrigen Haupttat eines anderen.

 

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Was wird unter Vergehen und Verbrechen verstanden?


Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Welche Aussage über den Versuch einer Straftat ist richtig?

Your peers in the course Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln on StudySmarter:

Rechtliche Grundlagen

Was sind Grundrechte ?
Abwehr- und Teilhaberrechte des Bürgers gegenüber dem Staat.
-Freiheitsgrundrechte
-Gleichheitsgrundrechte
-Jedermann-Grundrechte
-Deutschen-Geundrechte

Rechtliche Grundlagen

Wie werden Grundrechte angegeben ? 
„Art...GG“

Rechtliche Grundlagen

Was sind die Schranken-Schranken 
1. Verbot von Einzelgesetzen 
2. Wesenheitsgarantie 
3. Zitiergebot
4. Verhältnismäßigkeit 

Rechtliche Grundlagen

Nenne die Schrankentrias. 
Das Grundrecht der freien Entfaltung kann eingeschränkt werden durch: 
1. Rechte anderer 
2. verfassungsmäßige Ordnung 
3. Sittengesetz 

Rechtliche Grundlagen

Wo ist das Gesetzgebungsverfahren geregelt? 
Art. 70 ff

Rechtliche Grundlagen

Was besagt die Ewigkeitsgarantie in Art. 79 III ? 
Eine Änderung von Art.1 und 20 GG ist unzulässig.

Rechtliche Grundlagen

Welche Arten der Täterschaft werden gibt es?

(Hinweis: § 25 I 1. Alt. StGB; § 25 I 2. Alt. StGB; § 25 II StGB; § 13 StGB)

  • Täterschaft
  • Mittelbare Täterschaft
  • Mittäterschaft
  • Unterlassungstäter

Rechtliche Grundlagen

Kann man sich wegen Unterlassens strafbar machen, sofern kein echtes Unterlassungsdelikt in Rede steht und wo ist das geregelt?

  • Ja, bei Garantestellung des Täters
  • § 13 StGB

Rechtliche Grundlagen

Woraus kann die Garantenstellung resultieren? Nennen Sie fünf gängige Beispiele!

  • Gesetz
  • Berufspflichten
  • Verantwortungsübernahme
  • besonderem Vertrauen
  • Ingerenz

Rechtliche Grundlagen

Benennen Sie folgende Arten der Strafbarkeit und die zugehörigen Paragrafen!


  • Hervorrufen eines Tatentschlusses beim Täter für eine vorsätzliche und rechtswidrige Haupttat eines anderen.
  • Vorsätzliche Hilfeleistung bei der vorsätzlichen und rechtswidrigen Haupttat eines anderen.

 


  • Anstiftung (§ 26 StGB):                                                           Hervorrufen eines Tatentschlusses beim Täter für eine vorsätzliche und rechtswidrige Haupttat eines anderen.

 

  • Beihilfe (§ 27 StGB):                                                                Vorsätzliche Hilfeleistung bei der vorsätzlichen und rechtswidrigen Haupttat eines anderen.

Rechtliche Grundlagen

Was wird unter Vergehen und Verbrechen verstanden?


 

  • Vergehen:
    1. Alle Straftaten, die im Mindestmaß mit einer geringeren Strafe von einem Jahr oder mit Geldstrafe bedroht sind.
    2. Diebstahl: § 242 StGB
  • Verbrechen:
    1. Alle Straftaten, die im Mindestmaß mit einer Freiheitsstrafe von einem Jahr oder darüber bedroht sind.
    2. Totschlag: § 212 StGB

Rechtliche Grundlagen

Welche Aussage über den Versuch einer Straftat ist richtig?

Eine Straftat versucht, wer nach seiner Vorstellung die Tat unmittelbar als Lebenssachverhalt abgeschlossen hat.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Technische Hochschule Köln overview page

BWL 3. Sem

Logistik

Information und Nachrichtentecknik

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Rechtliche Grundlagen at the Technische Hochschule Köln or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards