Fragen at Technische Hochschule Köln | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Fragen an der Technische Hochschule Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Fragen Kurs an der Technische Hochschule Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Umsatzrendite?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • zeigt den Gewinn im Verhältnis zum Umsatz an 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern sie die Baubetriebsrechnung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • auf Kostenstellen des Baubetriebs, werden Kosten, Leistungen & Ergebnisse von erstellten Bauleistung erstellt -->Steuerung & Kontrolle Baubetriebs 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern sie die Bauauftragsrechnung 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kosten Ermittlung der auszuführenden Bauleistungen vor, während & nach Leistungserstellung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bestandteile hat die Bauauftragsrechnung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bauauftragsrechnung = Kalkulation
  • Vorkalkulation 
    • Ermittlung von zu erwartenden Kosten 
  • Nachkalkulation 
    • Ermittlung tatsächlicher Kosten zur Überprüfung der Annahmen bei Vorkalkulation  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Die Leistungsrechnung & die Ergebnisrechnung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Leistungsrechnung:

  • Ermittlung erbrachter Bauleistung zu einem Stichtag 


Ergebnisrechnung:

  • Gegenüberstellung von entstandenen Kosten & erbrachter Leistung --> Ergebnis = Kosten - Leistung 
  • abhängig von Leistungsmeldung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Kosten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • "Der in € bewertete Verbrauch von Gütern & Diensten zur Leistungserstellung"
  • Kosten Bauleitung, Kosten Baustoffe
  • Unterschied: 
    • Kalkulierte Kosten (Soll-Kosten)
    • zurückblickend festgestellte, tatsächliche Kosten (Ist-Kosten)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Gewinn- & Verlustrechnung (GuV)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gegenüberstellung aller Aufwendungen & Erträge --> Erfolg des Geschäftsjahres
    • Zeitraumrechnung
      • Betriebswirt. Ergebnis anhand von Bewegungsgrößen über bestimmten Zeitraum ermittelt 
      • GuV jede Jahr neu beginne , Bilanz wird fortgeführt 
    • GuV wird Bilanz hinzugefügt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Ergebnis 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • "Differenz aus den Werten der Leistung & den Ist-Kosten innerhalb eines Abrechnugszeitraumes"
  • Ergebnis = Leistung- Kosten --> Erfolg des Betriebs 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Leistung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • "Das in € bewertete Resultat der betrieblichen Tätigkeit"
  • 100 m3 Beton der Decke x Einheitspreis [€/m3]
  • bei Abrechnung wird Leistung zum Umsatz 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu gehört die Kostenrechnung?

Welche Bestandteile hat die Kostenrechnung ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Teil der Baubetriebsrechnung 


Bestandteile:

  • Kostenartenrechnung 
    • Erfassung der Kosten: Welche Kosten?
      • Wichtig ist die Abstimmung zwischen Baubetries- & Bauauftragsrechnung
      • Löhne, Geräte, Baustoffe, Fremdleistung
  • Kostenstellenrechnung 
    • Verteilung der Kosten: Wo enstanden? 
      • Verwaltung, Hilfsbetriebe, Baustelle
  • Kostenträgerrechnung 
    • Zuordnung der Kosten:Welches Produkt?
      • direkte Zuordnung zu einem Produkt --> EKT 
        • liefern Baustoffe, NU-Leistungen
      • Indirekte Zuordnung zu einem Produkt --> Gemeinkosten 
        • Kosten der Verwaltung oder Kosten der Hilfsbetriebe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren sie Preis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • "Der in € ausgedrückte Marktwert einer Ware oder Dienstleistung"
  • Baupreise, EP für Bauleitung 
  • Preis wird bei Kalkulation gebildet --> Preise für AG ist für AN Kosten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie die Bilanz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gegenüberstellung von Vermögen (Aktiva) & Kapital (Passiva) zum Jahresabschluss 
    • = Stichtagrechnung
      • Betreibswirt. Fakten für bestimmten Zeitraum als Bestandsgröße darstellen
    • Auskunft über:
      • Mittelverwendung (Aktivkonten) 
        • Höhe & Art des untern. Vermögen 
      • Mittelherkunft (Passivkonten)
        • Herkunft des Kapitals, mit dem Vermögen finanziert wird
Lösung ausblenden
  • 49514 Karteikarten
  • 2173 Studierende
  • 38 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Fragen Kurs an der Technische Hochschule Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist eine Umsatzrendite?

A:
  • zeigt den Gewinn im Verhältnis zum Umsatz an 
Q:

Erläutern sie die Baubetriebsrechnung 

A:
  • auf Kostenstellen des Baubetriebs, werden Kosten, Leistungen & Ergebnisse von erstellten Bauleistung erstellt -->Steuerung & Kontrolle Baubetriebs 
Q:

Erläutern sie die Bauauftragsrechnung 


A:
  • Kosten Ermittlung der auszuführenden Bauleistungen vor, während & nach Leistungserstellung 
Q:

Welche Bestandteile hat die Bauauftragsrechnung

A:
  • Bauauftragsrechnung = Kalkulation
  • Vorkalkulation 
    • Ermittlung von zu erwartenden Kosten 
  • Nachkalkulation 
    • Ermittlung tatsächlicher Kosten zur Überprüfung der Annahmen bei Vorkalkulation  
Q:

Definieren Sie Die Leistungsrechnung & die Ergebnisrechnung 

A:

Leistungsrechnung:

  • Ermittlung erbrachter Bauleistung zu einem Stichtag 


Ergebnisrechnung:

  • Gegenüberstellung von entstandenen Kosten & erbrachter Leistung --> Ergebnis = Kosten - Leistung 
  • abhängig von Leistungsmeldung 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Definieren Sie Kosten

A:
  • "Der in € bewertete Verbrauch von Gütern & Diensten zur Leistungserstellung"
  • Kosten Bauleitung, Kosten Baustoffe
  • Unterschied: 
    • Kalkulierte Kosten (Soll-Kosten)
    • zurückblickend festgestellte, tatsächliche Kosten (Ist-Kosten)
Q:

Definieren Sie Gewinn- & Verlustrechnung (GuV)

A:
  • Gegenüberstellung aller Aufwendungen & Erträge --> Erfolg des Geschäftsjahres
    • Zeitraumrechnung
      • Betriebswirt. Ergebnis anhand von Bewegungsgrößen über bestimmten Zeitraum ermittelt 
      • GuV jede Jahr neu beginne , Bilanz wird fortgeführt 
    • GuV wird Bilanz hinzugefügt 
Q:

Definieren Sie Ergebnis 

A:
  • "Differenz aus den Werten der Leistung & den Ist-Kosten innerhalb eines Abrechnugszeitraumes"
  • Ergebnis = Leistung- Kosten --> Erfolg des Betriebs 
Q:

Definieren Sie Leistung 

A:
  • "Das in € bewertete Resultat der betrieblichen Tätigkeit"
  • 100 m3 Beton der Decke x Einheitspreis [€/m3]
  • bei Abrechnung wird Leistung zum Umsatz 
Q:

Wozu gehört die Kostenrechnung?

Welche Bestandteile hat die Kostenrechnung ?

A:
  • Teil der Baubetriebsrechnung 


Bestandteile:

  • Kostenartenrechnung 
    • Erfassung der Kosten: Welche Kosten?
      • Wichtig ist die Abstimmung zwischen Baubetries- & Bauauftragsrechnung
      • Löhne, Geräte, Baustoffe, Fremdleistung
  • Kostenstellenrechnung 
    • Verteilung der Kosten: Wo enstanden? 
      • Verwaltung, Hilfsbetriebe, Baustelle
  • Kostenträgerrechnung 
    • Zuordnung der Kosten:Welches Produkt?
      • direkte Zuordnung zu einem Produkt --> EKT 
        • liefern Baustoffe, NU-Leistungen
      • Indirekte Zuordnung zu einem Produkt --> Gemeinkosten 
        • Kosten der Verwaltung oder Kosten der Hilfsbetriebe
Q:

Definieren sie Preis

A:
  • "Der in € ausgedrückte Marktwert einer Ware oder Dienstleistung"
  • Baupreise, EP für Bauleitung 
  • Preis wird bei Kalkulation gebildet --> Preise für AG ist für AN Kosten 
Q:

Definieren Sie die Bilanz

A:
  • Gegenüberstellung von Vermögen (Aktiva) & Kapital (Passiva) zum Jahresabschluss 
    • = Stichtagrechnung
      • Betreibswirt. Fakten für bestimmten Zeitraum als Bestandsgröße darstellen
    • Auskunft über:
      • Mittelverwendung (Aktivkonten) 
        • Höhe & Art des untern. Vermögen 
      • Mittelherkunft (Passivkonten)
        • Herkunft des Kapitals, mit dem Vermögen finanziert wird
Fragen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Fragen an der Technische Hochschule Köln

Für deinen Studiengang Fragen an der Technische Hochschule Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Fragen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

FRAGEN

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs
Fragen S

TU Braunschweig

Zum Kurs
Fragen

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
L. Fragen

Katholische Universität Eichstätt - Ingolstadt

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Fragen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Fragen