Quantative Methoden at Technische Hochschule Ingolstadt | Flashcards & Summaries

Quantative Methoden at Technische Hochschule Ingolstadt

Flashcards and summaries for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Voraussetzung müssen fällige Zahlungen zu unterschiedlichen Zeitpunkten erfüllen, damit diese voneinander addiert/subtrahiert werden?

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Wozu brauchen wir die Statistik?

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen qualitativen Merkmalen und quantitativen Merkmalen? 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was ist die sogenannte "Urliste"? 


Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was beschreiben die zwei Lageparameter "Modus" und "Median" ?

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Wie berechnet man die "Spannweite" aus?

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was ist der unterschied zwischen absolute und relative Streuungsmaßen? 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was sind Annuitäten?

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was bedeuten die Begriffe "nachschüssig" und "vorschüssig" ?

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Tilgungsarten gibt es? Beschreiben Sie diese.

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was versteht man unter "unterjähriger Verzinsung"?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was versteht man unter "stetiger Verzinsung" ?

Your peers in the course Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Quantative Methoden

Welche Voraussetzung müssen fällige Zahlungen zu unterschiedlichen Zeitpunkten erfüllen, damit diese voneinander addiert/subtrahiert werden?

Sie müssen zuvor auf einen gemeinsamen Bezugstermin auf-/abgezinst werden.

Quantative Methoden

Wozu brauchen wir die Statistik?

Statistik als Entscheidungshilfe --> Unsicherheiten werden bewältigt --> Datenunsicherheit (Ordnung in unstrukturierte und verwirrenden Daten schaffen) --> Deskriptive Statistik 

Quantative Methoden

Was ist der Unterschied zwischen qualitativen Merkmalen und quantitativen Merkmalen? 

Qualitative Merkmale --> Messung bestimmter Merkmale durch verbale Angaben (wie z.B. Sprache und Wörter) --> z.B. Familienstand und Geschlecht 


Quantitative Merkmale --> Messung bestimmter Merkmale durch Zahlen --> z.B. IQ, Jahreseinkommen oder Alter

Quantative Methoden

Was ist die sogenannte "Urliste"? 


unsystematische und unstrukturierte Ansammlung von Daten, bei der man nur schwer Informationen entnehmen kann (z.B. Prüfungsergebnisse die nicht geordnet sind)

Quantative Methoden

Was beschreiben die zwei Lageparameter "Modus" und "Median" ?

Modus --> der Wert der am häufigsten vorkommt


Median --> Zentralwert, liegt genau in der Mitte von allen Ergebnissen 

Quantative Methoden

Wie berechnet man die "Spannweite" aus?

Differenz aus dem größten und kleinsten Wert (bzw. Merkmalsausprägung) 

Quantative Methoden

Was ist der unterschied zwischen absolute und relative Streuungsmaßen? 

absolute --> Varianz, Standartabweichung 


relativ --> Variationskoeffizient 

Quantative Methoden

Was sind Annuitäten?

Regelmäßige Zahlungen in gleicher Höhe 

Quantative Methoden

Was bedeuten die Begriffe "nachschüssig" und "vorschüssig" ?

Nachschüssig: Eine Annuität, deren erste Rate eine Zinsperiode nach dem Planungszeitpunkt fällig ist --> z.B. normales Gehalt 


Vorschüssig: Eine Annuität, deren erste Rate genau im Planungszeitraum fällig ist --> z.B. Gehalt bei Beamten 

Quantative Methoden

Welche Tilgungsarten gibt es? Beschreiben Sie diese.

Ratentilgung --> Tilgung bleibt gleich, Annuitäten nehmen ab 

Annuitätentilgung --> Annuitäten bleiben gleich, Tilgung steigt 

Endfällige Tilgung --> Während der Laufzeit nur Zinsen zahlen, am Ende der Laufzeit vollständige Tilgung 

Quantative Methoden

Was versteht man unter "unterjähriger Verzinsung"?

Zinsen werden mehrmals pro Jahr bezahlt --> stärkerer Zinseszinseffekt 

Quantative Methoden

Was versteht man unter "stetiger Verzinsung" ?

Anzahl der anteiligen Zinszahlungen pro Jahr geht gegen unendlich --> Endwert geht nicht gegen unendlich sondern gegen eine feste Größe 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Technische Hochschule Ingolstadt overview page

Digital Marketing (Locher)

Projekt Management

Digital Marketing

Projektmanagement

Digital Business Service Frontend

DS: Frontend

Einführungsseminar Stummeyer

Prüfung Einführungsseminar DB

Grundlagen BWL

Grundlagen Digital Business

Grundlagen BWL

Buchführung und Bilanzierung

Kostenrechnung

Kostenrechnung

BWL Grundlagen, Kontrollfragen

Quantitative Methoden at

Universität Wien

Quantitative Methoden at

HafenCity Universität Hamburg

QUANTITATIVE METHODEN at

Universität zu Köln

Quantitative Methoden at

Hamburg School of Business Administration

quantitative Methoden at

IUBH Internationale Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Quantative Methoden at other universities

Back to Technische Hochschule Ingolstadt overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Quantative Methoden at the Technische Hochschule Ingolstadt or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards