Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Projekt Management an der Technische Hochschule Ingolstadt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Projekt Management Kurs an der Technische Hochschule Ingolstadt zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Projekt und wo unterschied zwischen Projekt und Standard-Aufgabe?  

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Standard-Aufgabe: kann als Regeltätigkeit erledigt werden
Projekt: meist mit “cross-funktionaler” Organisation

spezielle, einmalige Zielvorgabe
zeitliche, finanzielle, personelle und andere Begrenzungen
Abgrenzung gegenüber anderen Vorhaben
projektspezifische Organisation („Projektteam“)
 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum scheitern Projekte?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
unklare Anforderungen & Ziele
fehlende Ressourcen
schlechte Kommunikation 
schlechte Planung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Projekte, Programme, Portfolios: Wie hängen sie zusammen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Projektportfolio: Sammlung von Projekten und Programmen
Programme: innerhalb eines Programms werden mehrere Projekte untereinander koordiniert, mit einem Ziel
Projekte: zeitlich begrenzte Vorhaben mit dem Ziel ein einmaliges Ergebnis zu schaffen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Minimal Viable Product?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die erste minimal funktionsfähige Iteration eines Produkts, die dazu dient, möglichst schnell aus Nutzerfeedback zu lernen und so Fehlentwicklungen an den Anforderungen der Nutzer vorbei zu verhindern.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Meilensteine? Warum sind sie wichtig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Projektphasen enden mit einem Meilenstein - Meilensteine sind Entscheidungspunkte
Es gibt drei Möglichkeiten:
Fortsetzen
Nacharbeiten
Stoppen

Wichtig
:
- klare Koordinierung
- klare Übersicht
- für gute Kontrolle


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welchen Schritten wird die Risikoanalyse durchgeführt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Identifizieren
Qualifizieren (RisikoMatrix)
Priorisieren
Quantifizieren
Gegenmaßnahmen planen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Events gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sprint
feste Zeitspanne wo aus dem Sprint Backlog das Product Increment entwickelt wird

Sprint Planning
Planungssitzung zu Beginn eines Sprints, geleitet vom Scrum Master

Daily Scrum
Sitzung am Anfang eines jeden Tages, DevTeam in Eigenverantwortung

Sprint Review
Am Ende jedes Sprints zur Überprüfung des Product Increments
ggf. Anpassung des Product Backlogs

Sprint Retrospektive
Ermittlung von Verbesserungsmöglichkeiten für zukünftige Sprints
Ableiten von positiven und negativen Erfahrungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was hilft der Motivation der Mitarbeiter?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1) keine Vorgabe von oben: Compliance, Audit / Revisionsbericht, “müssen wir das halt machen”
2) Engagement / Support durch den Projektsponsor / Management
3) Fokus auf “echten Mehrwerten” für die Organisation (anstatt einzelner Quick Wins)
4) Fundamentale Rahmenbedingungen und/oder Risiken wurden nicht geklärt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Ziele der Projektsteuerung?

Wie kann man kontrollieren?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1) Abweichungen zwischen Projektplan & Projektverlauf vorherzusehen -> Agieren statt Reagieren
2) Eingetretene Abweichungen erkennen & Gegenmaßnahmen einleiten

detailliertere Projekte sind leichter zu kontrollieren

Projektstatus regelmäßig mit Sachzielen, Kostenzielen, Terminzielen vergleichen
  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Phasen durchläuft ein Projektteam?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Orientierungsphase (forming)
Mitarbeiter finden eigene Rolle und lernen sich kennen, keine Vertrauensverhältnisse
Bezugspunkt ist der Teamleiter

Konfrontationsphase (storming)
Bewältigung Machtkämpfe & Konflikte
Definition der Aufgabenrollen -> Orientierung als Team

Kooperationsphase (norming)
WIR-Gefühl und freundliches Klima des Vertrauens, Kooperation
Team wächst zusammenàsolide Arbeitsplattform

Wachstumsphase (performing)
Gesamte Energie fließt in Aufgabenbewältigung
Performance des Teams steigt

Auflösungsphase (adjourning)
Abschluss der Aufgaben und des Projektes
Auflösung des Teams
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Methoden gibt es, um den Projektfortschritt festzustellen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Soll-Ist - Vergleich
Was? Budget, Meilensteine, Storypoints, gebaute Stockwerke
Wie? Vergleichstabellen, Schaubilder, Dashboards
Wen? Statusreportings, Statusmeetings, Statusvorstellung gegenüber Management

Trendbeobachtung

Risikoüberwachung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum wird Projekt Change Management benötigt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Während der Projektlaufzeit können Anforderungsänderungen entstehen
Abweichungen vom Projektplan (Scope, Zeit, Kosten)
Risiken oder andere Einflüsse kommen zum Tragen
Lösung ausblenden
  • 31798 Karteikarten
  • 771 Studierende
  • 27 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Projekt Management Kurs an der Technische Hochschule Ingolstadt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist ein Projekt und wo unterschied zwischen Projekt und Standard-Aufgabe?  

A:
Standard-Aufgabe: kann als Regeltätigkeit erledigt werden
Projekt: meist mit “cross-funktionaler” Organisation

spezielle, einmalige Zielvorgabe
zeitliche, finanzielle, personelle und andere Begrenzungen
Abgrenzung gegenüber anderen Vorhaben
projektspezifische Organisation („Projektteam“)
 

Q:
Warum scheitern Projekte?
A:
unklare Anforderungen & Ziele
fehlende Ressourcen
schlechte Kommunikation 
schlechte Planung

Q:
Projekte, Programme, Portfolios: Wie hängen sie zusammen?
A:
Projektportfolio: Sammlung von Projekten und Programmen
Programme: innerhalb eines Programms werden mehrere Projekte untereinander koordiniert, mit einem Ziel
Projekte: zeitlich begrenzte Vorhaben mit dem Ziel ein einmaliges Ergebnis zu schaffen
Q:
Was ist ein Minimal Viable Product?
A:
Die erste minimal funktionsfähige Iteration eines Produkts, die dazu dient, möglichst schnell aus Nutzerfeedback zu lernen und so Fehlentwicklungen an den Anforderungen der Nutzer vorbei zu verhindern.
Q:
Was sind Meilensteine? Warum sind sie wichtig?
A:
Projektphasen enden mit einem Meilenstein - Meilensteine sind Entscheidungspunkte
Es gibt drei Möglichkeiten:
Fortsetzen
Nacharbeiten
Stoppen

Wichtig
:
- klare Koordinierung
- klare Übersicht
- für gute Kontrolle


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
In welchen Schritten wird die Risikoanalyse durchgeführt?
A:
Identifizieren
Qualifizieren (RisikoMatrix)
Priorisieren
Quantifizieren
Gegenmaßnahmen planen
Q:
Welche Events gibt es?
A:
Sprint
feste Zeitspanne wo aus dem Sprint Backlog das Product Increment entwickelt wird

Sprint Planning
Planungssitzung zu Beginn eines Sprints, geleitet vom Scrum Master

Daily Scrum
Sitzung am Anfang eines jeden Tages, DevTeam in Eigenverantwortung

Sprint Review
Am Ende jedes Sprints zur Überprüfung des Product Increments
ggf. Anpassung des Product Backlogs

Sprint Retrospektive
Ermittlung von Verbesserungsmöglichkeiten für zukünftige Sprints
Ableiten von positiven und negativen Erfahrungen
Q:
Was hilft der Motivation der Mitarbeiter?
A:
1) keine Vorgabe von oben: Compliance, Audit / Revisionsbericht, “müssen wir das halt machen”
2) Engagement / Support durch den Projektsponsor / Management
3) Fokus auf “echten Mehrwerten” für die Organisation (anstatt einzelner Quick Wins)
4) Fundamentale Rahmenbedingungen und/oder Risiken wurden nicht geklärt
Q:
Was sind Ziele der Projektsteuerung?

Wie kann man kontrollieren?
A:
1) Abweichungen zwischen Projektplan & Projektverlauf vorherzusehen -> Agieren statt Reagieren
2) Eingetretene Abweichungen erkennen & Gegenmaßnahmen einleiten

detailliertere Projekte sind leichter zu kontrollieren

Projektstatus regelmäßig mit Sachzielen, Kostenzielen, Terminzielen vergleichen
  
Q:
Welche Phasen durchläuft ein Projektteam?
A:
Orientierungsphase (forming)
Mitarbeiter finden eigene Rolle und lernen sich kennen, keine Vertrauensverhältnisse
Bezugspunkt ist der Teamleiter

Konfrontationsphase (storming)
Bewältigung Machtkämpfe & Konflikte
Definition der Aufgabenrollen -> Orientierung als Team

Kooperationsphase (norming)
WIR-Gefühl und freundliches Klima des Vertrauens, Kooperation
Team wächst zusammenàsolide Arbeitsplattform

Wachstumsphase (performing)
Gesamte Energie fließt in Aufgabenbewältigung
Performance des Teams steigt

Auflösungsphase (adjourning)
Abschluss der Aufgaben und des Projektes
Auflösung des Teams
Q:
Welche Methoden gibt es, um den Projektfortschritt festzustellen?
A:
Soll-Ist - Vergleich
Was? Budget, Meilensteine, Storypoints, gebaute Stockwerke
Wie? Vergleichstabellen, Schaubilder, Dashboards
Wen? Statusreportings, Statusmeetings, Statusvorstellung gegenüber Management

Trendbeobachtung

Risikoüberwachung
Q:
Warum wird Projekt Change Management benötigt?
A:
Während der Projektlaufzeit können Anforderungsänderungen entstehen
Abweichungen vom Projektplan (Scope, Zeit, Kosten)
Risiken oder andere Einflüsse kommen zum Tragen
Projekt Management

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Projekt Management an der Technische Hochschule Ingolstadt

Für deinen Studiengang Projekt Management an der Technische Hochschule Ingolstadt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Projekt Management Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Projektmanagement

Hochschule Ravensburg-Weingarten

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Projekt Management
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Projekt Management